Ab 26. April

Aldi Nord bringt Medion-Smartphone und Convertible-Notebook

In den Filialen von Aldi Nord sind ab 26. April das Einsteiger-Smartphone Medion E5008 mit LTE-Unterstützung sowie das flexible Convertible Notebook Medion Akoya E222T mit Windows Hello erhältlich. Was bieten die Technik-Produkte?

Medion E5008Das Medion-Smartphone E5008 richtet sich an Smartphone-Einsteiger - unterstützt aber dennoch LTE.© Medion AG

Essen – Der Lebensmittel-Discounter Aldi Nord bringt ab 26. April wieder Technikprodukte von Medion in seine Filialen. Diesmal stehen unter anderem das Einsteiger-Smartphone Medion E5008 mit 5 Zoll großem HD-Display sowie das flexible Convertible-Notebook Medion Akoya E2228T mit 11,6 Zoll HD-Display zur Wahl.

Medion E5008: LTE-Smartphone für Einsteiger

Das in ein Metallgehäuse gekleidete und 151 Gramm wiegende Medion-Smartphone E5008 wartet mit einem Display mit IPS-Technologie auf, das mit 1.280 x 720 Pixel auflöst. Im Inneren des Mobiltelefons werkelt ein Quad-Core-Prozessor, dem 3 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Der interne Speicher fasst 32 GB, lässt sich mit einer microSD-Speicherkarte aber um bis zu 64 GB erweitern. Dank Dual-SIM-Funktion lassen sich zwei SIM-Karten (1 x micro-SIM und 1 x nano-SIM) parallel verwenden.

Auf der Rückseite findet sich eine 13-Megapixel-Kamera mit Autofokus, Blitzlicht und digitalem Zoom. Die Frontkamera ermöglicht das Schießen von Selfies sowie Videochats mit 5 MP. Mit an Bord ist laut Medion zudem ein Fingerabdrucksensor zur sicheren Entsperrung des Smartphones. Ins Internet geht es mobil unter anderem per LTE (Cat4) mit bis zu 150 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload. Drahtlos lässt sich WLAN N zur Datenübertragung nutzen. Unterstützt werden zudem Bluetooth und GPS. Der fest eingebaute Akku des Medion E5008 bietet eine Leistung von 2.600 mAh. Als Betriebssystem ist Android 7.0 Nougat vorinstalliert.

Das Medion E5008 ist ab 26. April zum Preis von 129 Euro in den Filialen von Aldi Nord erhältlich. Als kostenfreie Zugabe gibt es ein Aldi Talk Starter-Set mit 10 Euro Startguthaben obendrauf.

Medion Akoya E2228T: Flexibles Notebook mit Windows Hello

Medion E2228T Notebook Das Medion Akoya E2228T lässt sich flexibel in verschiedenen Modi verwenden.© Medion AG

Neben dem Smartphone bringt Aldi Nord in anderthalb Wochen auch das Convertible-Notebook Medion Akoya E2228T mit Windows 10 Home und Windows Hello in seine Läden. Das 11,6 Zoll große Full HD Touch-Display mit IPS-Technologie bringt es auf eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und inklusive Akku auf ein Gewicht von 1,14 Kilogramm. Zur Ausstattung gehören ein Intel Atom x5-Z8350-Prozessor, der mit bis zu 1,92 GHz getaktet ist, sowie 4 GB Arbeitsspeicher. Der Speicherplatz besteht aus 64 GB Flash-Speicher.

Mit an Bord sind zudem eine integrierte HD-Webcam und Mikrofon, zwei Lautsprecher, ein Fingerabdrucksensor zur Entsperrung des Notebooks, Bluetooth-4.1-Funktionalität sowie Unterstützung von WLAN AC. Zur Seite steht Nutzern zudem Microsofts digitale Sprachassistentin Cortana. Der 2-Zellen-Akku mit 37 Wh soll eine Akkulaufzeit von bis zu 9 Stunden bieten.

Das Medion E2228T lässt sich dank 360 Grad Modus wie ein Tablet nutzen. Es lässt sich zudem im Stand- oder Zeltmodus zum E-Book-Lesen, Filmschauen oder für Videokonferenzen verwenden. An Anschlüssen bietet das Medion-Convertible unter anderem einen Multikartenleser für microSD-Karten, 1 x USB 3.0, 1 x USB 2.0 sowie 1 x miniHDMI out.

Das Medion E2228T ist ab 26. April bei Aldi Nord zum Preis von 279 Euro verfügbar. Im Lieferumfang enthalten ist ein 1-Jahresabo im Wert von 69 Euro für die Microsoft-Software Office 365 Personal.

Hardware finden

Jörg Schamberg

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang