News

Aldi: MP3-CD-Radio mit viel Display und Design

27.08.2003, 12:29 Uhr
Laptop© Micha Bednarek / Fotolia.com

Aldi hat für die kommende Woche ein MP3-Radio angekündigt, das mit einem Klappmechanismus und gleich zwei Displays versucht, die Kunden zum Kauf zu animieren.
Billigradio mit Design
Das CD/MP3-Radio von Tevion glänzt mit verschiedenen Features, die meist nur in teureren Klassen zu haben sind. So ist die Displayfarbe umschaltbar, mal leuchtet es in knalligem Grün, mal schmeichelt ein Rotton den Augen.
Auffällig ist zudem das Fehlen offen sichtbaren CD-Schlitzes - ein Klappmechanismus ist eingebaut, sodass mehr Platz für ein großes Diplay bleibt. Und dieses ist auch vorhanden, ebenso wie ein kleines Zweitdisplay, das die aktuelle Uhrzeit anzeigt - ein unnützes Gimmick.
ID3 und ESP
Immerhin ist mit dem Radio auch auf schlechten Straßen der Musikgenuss garantiert, denn es nutzt nicht nur eine flexible Aufhängung des Schlittens, sondern auch eine "Electronic-Shock-Protection" von 40 Sekunden (CD) bis 120 Sekunden (MP3s).
Und auch die MP3-Unterstütztung ist zumindest auf dem Papier gut, denn nicht nur die ID3-Tags werden angezeigt, es gibt auch eine Suchfunktion. Die Soundleistung ist dagegen nicht einschätzbar, denn Aldi gibt leider nur eine PMPO-Leistung (4x250 Watt) an - dank eines Line-Outs kann man immerhin einen Verstärker anschließen. Das Gerät ist in Silber und Schwarz ab dem 1. September bei Aldi-Süd erhältlich.

(Alexander Moritz)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang