Ab 28. Januar

Aldi: Medion Notebooks und PCs für Gaming, Homeoffice und Schule

Der Lebensmittel-Discounter Aldi setzt ab Ende Januar wieder auf Technik von Medion. Erhältlich sein werden Notebooks und PCs, die für Gamer bzw. für den Einsatz in Homeoffice und Schule optimiert sind.

Jörg Schamberg, 18.01.2021, 13:10 Uhr
MEDION ERAZER Hunter X10Desktop-PC für anspruchsvolle Gamer: Medion Erazer Hunter X10.© Medion AG

Der Discounter Aldi bietet ab 28. Januar 2021 wieder Technik-Geräte von Medion an. Bestellbar sein werden zwei Medion Erazer PCs und ein Erazer Notebook für High-End-Gaming – jeweils mit Intel Core Prozessoren und Nvidia GeForce Grafik. Zudem stehen ab dem 28. Januar zwei Medion Akoya Notebooks und ein PC für Homeoffice und Schule zur Wahl. Wir geben einen kompakten Überblick über die Ausstattung der Medion-Geräte.

Medion-Rechner für Gamer

  • Notebook Medion Erazer Guardian X10 für 1.599 Euro bei Aldi Nord: 15,6 Zoll Full HD-Display mit 144 Hz, Intel Core i7-10750H Prozessor, Nvidia GeForce RTX 2070 mit 8 GB, 32 GB Arbeitsspeicher, 1 Terabyte SSD, Intel Wi-Fi 6 AX201, Dolby Atmos zertifizierte Lautsprecher, Backlit-Keyboard, Xbox Game Pass für PC für einen Testmonat, Windows 10 Home
    Anschlüsse: 2 x USB 3.2 Gen 1 Typ A, 1 x USB 3.2 Gen 2 Typ A, 1 x Thunderbolt™ 3 USB Typ C, 1 x HDMI 2.0, 1 x LAN (RJ-45), 1 x Kensington Lock, Kartenleser für SD-, SDHC-, SDXC-Speicherkarten, Netzadapteranschluss Audio: 1 x Mic-in, 1 x Audio-out
  • Desktop-PC Medion Erazer Engineer P10 für 1.299 Euro bei Aldi Nord und Aldi Süd: Intel Core i7-10700 Prozessor, Nvidia GeForce RTC 2060 SUPER Grafik mit 8 GB, 16 GB Arbeitsspeicher, 1 TB PCIe SSD, Wi-Fi 6, Gehäuse mit Glas-Panel und Beleuchtung, optimiertes Kühlysystem, Xbox Game Pass für PC für einen Testmonat, Windows 10 Home
    Anschlüsse: Frontseite: 2 x USB 3.2 Gen1, 1 x Mic in, 1 x Audio out Rückseite: 2 x USB 2.0, 2 x USB 3.2 Gen1, 1 x LAN (RJ45), HDMI-Audio-/Video-Ausgang, DVI-D und 3 x DisplayPort, 1 x Front Line Out, 1 x Mic In/ Center /Subwoofer Line Out, 1 x Line In/Rear Line Out
  • Gaming-PC Medion Erazer Hunter X10 für 2.299 Euro bei Aldi Nord und Aldi Süd: übertaktbarer Intel Core i9-10900K Prozessor, ZOTAC Nvidia GeForce RTX 2080 SUPER Grafik, 32 GB RAM, 1 TB PCIe SSD, 1 TB Festplatte, MSI MPG Z490 Gaming Edge Wifi Mainboard, Wi-Fi 6, 2,5-Gigabit-LAN, Alphacool Eisbaer 240 Wasserkühlung, sechs Lüfter, Design-Gehäuse mit Glas-Panel, Xbox Game Pass für PC für einen Testmonat, Windows 10 Home
    Anschlüsse: Frontseite: 2 x USB 3.2 Gen1 / 1 x Mikrofon / 1 x Kopfhörer Rückseite: 2 x USB 2.0, 1 x USB 3.2 Gen 2 (Type-A), 1 x USB 3.2 Gen 2 x 2 (Type-C), 4 x USB 3.2 Gen 1 (Type-A), 2 x WiFi Antennen, 1 x PS/2 Combo Port, 1 x 2.5G LAN (RJ45), 1 x HDMI 2.0b, 3 x DisplayPort 1.4, 5 x Audio Out, 1 x Optical S/PDIF OUT

Die drei Produkte lassen sich bei Aldi Nord bzw. Aldi Süd online bestellen. Die Lieferung ist dank des Services "Aldi liefert" im Preis inklusive.

Medion-Technik für Schule und Homeoffice bei Aldi

  • Schüler-Notebook Medion Akoya E11202 für 199 Euro bei Aldi Nord und Aldi Süd: 11,6 Zoll Display, weißes Gehäuse, 8 Stunden Akkulaufzeit, übersteht Stürze aus einem Meter Höhe, vor Staub geschützt und hohe Wasserresistenz von Tastatur und Touchpad, Webcam integriert, Intel Celeron N3450 Prozessor, Intel HD Graphics, 64 GB Flash-Speicher, 4 GB Arbeitsspeicher, Wi-Fi 6 (WLAN AC), Windows 10 Home im S Modus, Gewicht inkl. Akku: 1,16 kg
    Anschlüsse: Kartenleser für micro-Speicherkarten(7), 1 x USB 3.2 Gen1 Typ-C, 1 x USB 3.2 Gen1 Typ-A, 1 x USB 2.0, 1 x HDMI out, 1 x Netzadapteranschluss Audio: 1 x Audio-Kombi-Anschluss (Mic-in & Audio-out)
  • Homeoffice-Notebook Medion Akoya E15408 für 499 Euro bei Aldi Nord und Aldi Süd: 15,6 Full HD-Display, Intel Core i5-1035G4 Prozessor, Intel Iris Plus Grafik, 8 GB Arbeitsspeicher, 256 GB SSD (erweiterbar mit zusätzlicher SSD), integrierte HD-Webcam, Dual-Array Mikrofone, bis zu acht Stunden Akkulaufzeit, Wi-Fi 5 (WLAN AC), Privacy Mode-Switch, hintergrundbeleuchtete Tastatur, externer Bildschirm über USB 3.2 Gen1 Typ-C-Anschluss oder den HDMI-Port anschließbar, Sprachassistentin Amazon Alexa integriert, Windows 10 Home, Gewicht: 1,74 kg inkl. Akku
    Anschlüsse: Kartenleser für microSD-Speicherkarten(7), 1 x USB 3.2 Gen 1 Typ-C mit DisplayPort- und Ladefunktion(8), 1 x USB 2.0, 1 x HDMI out, 1 x Netzadapteranschluss Audio: 1 x Audio-Kombi-Anschluss (Mic-in & Audio-out)
  • Homeoffice-PC Medion Akoya E66017 für 569 Euro bei Aldi Süd: Intel Core i5-10440F Prozessor, 8 GB RAM, Nvidia GeForce GT 1030, 512 GB PCIe SSD, Intel Wi-Fi 6 AX200, Windows 10 Home
    Anschlüsse: Front: 2 x USB 3.2 Gen 1, 1 x Mikrofon, 1 x Kopfhörer Rück: 2 x USB 2.0, 2 x USB 3.2 Gen 1, 1 x LAN (RJ-45), 1 x HDMI® 2.0b, 1 x DVI-D Audio: 1 x Front Line Out, 1 x Mic In / Center / Subwoofer Line Out, 1 x Line In / Rear Line Out

Auch diese drei Medion-Produkte sind jeweils online bestellbar, die Lieferung erfolgt kostenlos.

Medion Akoya E11202 Medion Akoya E11202© Medion AG
Medion Akoya E15408 Medion Akoya E15408© Medion AG
Günstige Internet-Tarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang