Zwei Modelle

Aldi: Medion-Notebooks mit AMD Ryzen ab Ende April erhältlich

Bei Aldi Süd sind ab 29. bzw. 30 April zwei Medion Akoya Notebooks mit 14- und 15-Zoll-Display erhältlich, bei Aldi Nord ist das 15-Zoll-Modell erhältlich. Angetrieben werden die Laptops jeweils von einem AMD Ryzen Prozessor.

Jörg Schamberg, 20.04.2020, 10:52 Uhr
Medion Akoya E15302Das Medion Akoya E15302 wird ab 29. April sowohl bei Aldi Süd als auch bei Aldi Nord online bestellbar sein.© Medion

Der Lebensmittel-Discounter Aldi bietet ab Ende April wieder neue Technik-Produkte von Medion an. Bei Aldi Süd sind zwei Modelle erhältlich: Das Einsteiger-Notebook Medion Akoya E14302 mit 14 Zoll Full HD Display sowie das leistungsfähigere Medion Akoya E15302 mit 15 Zoll großem Full HD Display. Bei Aldi Nord wird nur das 15-Zoll-Notebook verfügbar sein. In beiden Geräten sind schnelle AMD Ryzen Prozessoren und SSDs verbaut.

Medion Akoya E14302: 14-Zoll-Display und 256 GB SSD für 399 Euro

Das in ein Aluminium-Gehäuse gekleidete Medion Akoya E14302 wartet mit einem bis zu 3,50 GHz getakteten AMD Ryzen 3 3200U-Prozessor und Radeon Vega 3 Graphics auf. Mit an Bord sind 8 GB Arbeitsspeicher und eine 256 GB SSD für schnelle Programmstarts. Zwei Lautsprecher bieten High-Definition-Audio, außerdem sind eine HD Webcam und ein Mikrofon integriert. Surfen lässt sich per WLAN AC, unterstützt wird zudem Bluetooth 4.2. Der 2 Zellen Li-Polymer-Akku mit einer Leistung von 45 Wh soll eine Akkulaufzeit von bis zu acht Stunden ermöglichen.

Als Betriebssystem ist Windows 10 Home im S Modus auf dem 1,54 Kilogramm wiegenden Medion Akoya E14302 installiert: Das System arbeitet damit noch schneller und energiesparender. Dank des Privacy Mode-Switch lassen sich Webcam und Mikrofon mit einem Schalter bei Bedarf vollständig deaktivieren. An Anschlüssen finden sich unter anderem ein microSD-Speicherkartenleser, ein USB 3.1 Anschluss Tpy C mit DisplayPort und Ladefunktion, ein USB-2.0-Port sowie ein HDMI out Anschluss.

Das Medion Akoya E14302 ist ab dem 30. April 2020 für 399 Euro in den Filialen von Aldi Süd erhältlich.

Medion Akoya E15302: 15-Zoll-Display und 512 GB SSD für 499 Euro

Ein größeres 15-Zoll-Display mit IPS-Technologie und mehr Leistung hält dagegen das 1,87 Kilogramm wiegende Medion Akoya E15302 mit Aluminium-Gehäuse bereit. Verbaut wurden ein mit bis zu 3,7 GHz getakteter AMD Ryzen 5 3500U Prozessor mit Radeon Vega 8 Graphics, 8 GB Arbeitsspeicher und eine 512 GB große SSD. Im Gehäuse ist bei Bedarf Platz für eine zusätzliche, bis zu 512 GB große SSD.

Die Akkulaufzeit des 45-Wh-Akku liegt wie beim kleineren Medion-Modell bei bis zu acht Stunden. Ebenso ist Windows 10 Home im S Modus installiert, auch der Privacy Mode-Switch ist nutzbar. Unterstützt werden WLAN AC und Bluetooth 4.2. Die verfügbaren Anschlüsse entsprechen denen des Medion Akoya E14302.

Das Medion Akoya E15302 kann ab dem 29. April 2020 sowohl bei Aldi Süd als auch Aldi Nord online zum Preis von 499 Euro bestellt werden. Die Lieferung über den Service "Aldi liefert" ist im Preis inklusive.

Günstige Internet-Tarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup