Gaming-Hardware

Aldi: Medion Notebook-Flaggschiff für Spieler ab dem 29. Juli erhältlich

Mit dem Medion Erazer Beast X25 bietet Aldi Ende Juli ein enorm potentes Gaming-Notebook für 2.699 Euro an. Gleichzeitig startet auch der Verkauf eines Desktop-PCs: Der Erazer Engineer P10 mit Nvidia RTX 3060 Ti kostet 1.299 Euro.

Christoph Liedtke, 19.07.2021, 11:24 Uhr
Medion Erazer Beast X25© Medion AG

Der Lebensmittel-Discounter Aldi hat ab dem 29. Juli 2021 um 8 Uhr zwei für Gamer interessante Geräte im Angebot. Für den mobilen Spielspaß gibt es das Medion Erazer Beast X25 Notebook, das zum Preis von 2.699 Euro in puncto Hardware zur Zeit kaum Wünsche offen lässt. Für Zockerabende daheim eignet sich hingegen der Medion Erazer Engineer P10 für 1.299 Euro. Der im Vergleich zum Notebook weniger als die Hälfte kostende Desktop-PC bietet eine etwas niedrigere, aber dennoch für viele aktuelle Spiele ausreichend hohe Leistung.

Beide Spiele-Maschinen lassen sich online bei Aldi bestellen und werden im Rahmen des "Aldi liefert"-Services kostenlos nachhause geliefert.

Beast X25: Flaggschiff der Erazer-Notebooks

Das Beast X25 Notebook dürfte nicht nur für das mobile Spielen geeignet sein, sondern könnte auch einen deutlich größeren Desktop-PC ersetzen. Die Leistungsfähigkeit fällt dank aktuellem Prozessor vom Typ AMD Ryzen 9 5900HX mit 8 Kernen und 16 Threads sowie einem mit 16 GB Videospeicher ausgestatteten Nvidia Geforce RTX 3080 Laptop-Grafikchip sehr hoch aus.

Dazu gesellen sich ein mit 17,3 Zoll großes Full-HD-Display mit 240 Hertz Bildwiederholfrequenz, satte 64 GB DDR4-Arbeitsspeicher und 2 TB Speicher in Form einer schnellen PCIe-SSD. Das Gaming-Notebook verfügt zudem über eine ausreichend hohe Anzahl an Anschlüssen, darunter schnelle USB 3.2 Gen 2 Anschlüsse (Typ A und Typ C), HDMI 2.1 und eine LAN-Buchse. Ausgeliefert wird das für 2.699 Euro angebotene Beast X25 mit Windows 10 in der Home Edition sowie drei Jahren Hersteller-Garantie.

Technische Details zum Erazer Beast X25 Notebook

  • AMD Ryzen 9 5900HX mit 8 Kernen und 16 Threads
  • Nvidia Geforce RTX 3080 Laptop GPU mit 16 GB GDDR6 Videospeicher
  • 64 GB DDR4-Arbeitsspeicher mit bis zu 3.200 MHz
  • 2 TB PCIe-SSD
  • 17,3 Zoll Full HD-Display mit 240 Hertz Bildwiederholfrequenz
  • Microsoft Windows 10 Home

Engineer P10: Schneller Gaming-PC für WQHD-Auflösung

Medion Erazer Engineer P10 © Medion AG

Für 1.299 Euro erhalten Spieler den Erazer Engineer P10 mit frischer Hardware von Intel und Nvidia. Beim Prozessor setzt Medion auf einen Core i7-11700F mit 8 Kernen und 16 Threads, der mit bis zu 4,9 GHz taktet. Die Grafikkarte vom Typ Geforce RTX 3060 Ti besitzt 8 GB GDDR6 Videospeicher und unterstützt für eine realitätsgetreue Lichtberechnung Raytracing. Der PC dürfte genügend Leistung besitzen, um neue Blockbuster-Spiele in WQHD-Auflösung (1440p) mit maximalen Details flüssig darzustellen.

Abgerundet wird der Gaming-Rechner mit 16 GB DDR4-Arbeitsspeicher und einer 1 TB großen PCIe-SSD. Der mit einer drei Jahren langen Hersteller-Garantie ausgelieferte P10 Engineer steckt in einem In Win Glas-Gehäuse samt Beleuchtung. Mit dabei sind auch Wi-Fi 6, Windows 10 Home und eine Vielzahl an Anschlüssen an Vorder- und Rückseite.

Technische Details zum Erazer Engineer P10 Desktop-PC

  • Intel Core i7-11700F mit 8 Kernen und 16 Threads, Taktraten zwischen 2,5 und 4,9 GHz
  • Nvidia Geforce RTX 3060 Ti mit 8 GB GDDR6 Videospeicher
  • 16 GB DDR4-Arbeitsspeicher mit bis zu 2.933 MHz
  • 1 TB PCIe-SSD
  • Beleuchtetes Gehäuse mit Glas-Elementen von In Win
  • Microsoft Windows 10 Home

Günstige Internet-Tarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang