Musik für unterwegs

Aldi life Musik jetzt bei StreamOn: Telekom baut Angebot aus

Musik hören ohne auf das Datenvolumen zu schielen: Aldi bietet seinen Streamingdienst life Musik nun auch auf der Plattform StreamOn der Telekom an.

Marcel Petritz, 01.12.2017, 13:04 Uhr
Musik hören© goodluz / Fotolia.com

Essen/Bonn - Kunden der Deutschen Telekom (www.telekom.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) mit MagentaMobil-Tarifoption StreamOn können ab sofort über den Dienst auch Aldi life Musik streamen. Der Discounter setzt dafür nach wie vor auf eine Kooperation mit Napster.

Freies Datenvolumen mit StreamOn

Das Besondere an StreamOn: Das im Mobilfunktarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen wird beim Streamen von Musik teilnehmender Partnerdienste nicht belastet. Napster bietet nach eigenen Angaben rund 40 Millionen Songs und 15.000 Hörbücher und Hörspiele. Der Anbieter gewährt eine kostenlose 30-tägige Testphase, danach werden pro Monat 7,99 Euro fällig. Der Service ist monatlich kündbar. Die entsprechende App steht für Android und iOS bereit.

Telekom baut StreamOn-Angebot aus

Wie die Telekom angibt, wird das StreamOn-Angebot zum 1. Dezember um 27 neue Audio- und weitere zehn Videopartner ergänzt. Insgesamt stehen nun 153 Content-Anbieter zur Verfügung. Zum Vergleich: Zu Beginn waren es lediglich 21.

StreamOn kommt gut an

Die Telekom zeigt sich zufrieden mit dem Erfolg von StreamOn. Laut dem Telekommunikationsriesen haben mehr als 600.000 Mobilfunk-Kunden sich seit April 2017 bereits für das Audio- und Videostreaming Angebot entschieden, davon rund 100.000 alleine in den vergangenen vier Wochen.

Weitere Details zu den Mobilfunktarifen der Telekom finden sich online unter www.telekom.de/handy Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Günstige Handytarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang