Ab 27. Februar

Aldi bietet generalüberholtes iPhone 7 an: Das ist zu beachten

Ein generalüberholtes iPhone 7 verkauft Aldi Nord ab dem 27. Februar 2020. Was ist der Unterschied zu einem komplett neuem Gerät und wie gut ist das Angebot von Aldi Nord?

Jörg Schamberg, 25.02.2020, 10:31 Uhr
Apple iPhone 7Das iPhone 7 ist als generalüberholte Version bei Aldi Nord erhältlich.© Apple Inc.

Der Lebensmittel-Discounter Aldi bringt immer wieder auch Technikprodukte in seine Filialen, etwa von Medion. Ab Donnerstag, 27. Februar 2020, findet sich ein besonderes Smartphone bei Aldi Nord: Angeboten wird ein Apple iPhone 7 mit 32 GB Speicherplatz ohne Vertrag zum Preis von 289 Euro. Dabei handelt es sich allerdings nicht um ein komplett neues, sondern um ein generalüberholtes Gerät. Was genau bedeutet das und wie gut ist der Preis von Aldi Nord?

Smartphones werden komplett zerlegt und geprüft

Aldi Nord weist auf seiner Webseite darauf hin, dass die angebotenen iPhone 7-Geräte jeweils komplett zerlegt sowie jede einzelne Komponente geprüft, gereinigt und desinfiziert worden sei. Fehlerhafte Bestandteile wurden durch Originalteile ersetzt und die Geräte danach wieder neu zusammengesetzt. Es seien umfangreiche Inspektions-, Funktionstest- und Datenlöschprozesse durchgeführt worden.

Zwei Jahre Garantie von Medion

Auch das Äußere der Apple-Smartphones sei im Blick gewesen: Es sollen höchstens nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden sein. Das generalüberholte iPhone 7 sei zudem sicher verpackt. Der Anbieter Medion gibt auf das iPhone 7 eine Garantie von zwei Jahren. Das iphone 7 wird von Aldi Nord vertragsfrei ohne SIM-Lock verkauft. Zur Ausstattung gehören unter anderem eine 12-MP-iSight-Kamera und eine 7-MP-Frontkamera. Die Entsperrung kann per Fingerabdrucksensor erfolgen. Bei Aldi Nord ist das generalüberholte iPhone 7 in den Farben Schwarz und Gold erhältlich.

Generalüberholtes iPhone 7 bietet Ersparnis

Beim Vergleich mit Angeboten anderer Händler fanden wir im Internet für ein neues iPhone 7 (32 GB) in Schwarz Preise inklusive Versand ab rund 345 Euro, in der Farbe Gold kostet das Apple-Gerät neu rund 365 Euro. Wer also keine Bedenken gegenüber einem generalüberholten Smartphone hat, kann bei Aldi etliche Euro sparen. Zudem ist ein "Aldi Talk"-Starterset mit 10 Euro Startguthaben inklusive.

Apple iPhone 7

Apple iPhone 7

  • iOS
  • 12 Megapixel-Kamera
  • 4,7 Zoll Retina-LCD Display
  • bis zu 256 GB Speicher
Details ansehen

Aldi Süd verkauft Motorola Moto e5

Bei Aldi Süd ist das iPhone-Angebot nicht verfügbar. Dennoch ist auch dort ab dem 27. Februar ein Smartphone im Angebot: Verkauft wird das Motorola Moto e5 mit 16 GB Speicher und 5,7 Zoll großem Display als Neugerät ohne Vertrag zum Preis von 79,99 Euro. Der beste Preis von anderen Händlern lag inklusive Versand bei rund 102 Euro.

Wie immer gilt bei Technikangeboten bei Aldi: Die Aktionsartikel sind nur begrenzt und in limitierter Stückzahl verfügbar.

Auf der Suche nach einem anderen Smartphone? Unsere Smartphone-Datenbank hilft beim Finden des gewünschten Geräts.

Smartphone finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang