News

Alcatel Onetouch Pixi 7 - WLAN-Tablet für Preisbewusste

Für auf der Suche nach einem günstigen WLAN-Tablet auf Basis von Android 4.4 ist, wird voraussichtlich ab Juli das Alcatel Onetouch Pixi 7 kaufen können.

25.02.2014, 05:01 Uhr
Arbeitsplatz© Brad / Fotolia.com

Ein bisschen vermittelt Alcatel Onetouch in diesen Tagen den Eindruck, als wolle man den Mobilfunkmarkt mit einer Fülle an günstigen Endgeräten geradezu fluten. Denn auf dem Mobile World Congress in Barcelona wurde zusätzlich zu den bereits vorgestellten Smartphones und Tablets ein weiterer Tablet PC für Einsteiger der Öffentlichkeit präsentiert: das Pixi 7.

Kein Full HD-Display

Der Name lässt schon vermuten, dass ein 7 Zoll großes TFT-Display verbaut wurde. HD-Inhalte kann es zwar nicht darstellen, liefert aber immerhin eine qHD-Auflösung von 960 x 540 Pixeln. Für eine möglichst flüssige Bedienung soll ein Dual-Core Prozessor sorgen, dessen beiden Kerne mit je 1,2 Gigahertz getaktet sind. Der Gerätespeicher ist auf 4 Gigabyte beschränkt, lässt sich aber per MicroSD-Karte um bis zu 32 Gigabyte erweitern.

Das Tablet basiert auf Android 4.4 Kitkat und verfügt nach Herstellerangaben über einen 2.840 mAh starken Akku, der bis zu vier Stunden WLAN-Surfen ermöglicht. Die Möglichkeit, eine SIM-Karte einzustecken und eine mobile Datenverbindung zu verwenden gibt es hingegen nicht. Sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite steht eine Digitalkamera zur Verfügung, die aber nur mit einer mauen VGA-Auflösung (640 x 480 Pixel) überzeugen möchte. Hochwertige Fotos können damit nicht aufgenommen werden.

Vertrieb voraussichtlich ab Juli

Zu welchem Preis das 9,9 Millimeter dünne und 285 Gramm leichte WLAN-Tablet mit seinen 512 Megabyte Arbeitsspeicher in den Handel kommen wird, verriet Alcatel Onetouch auf dem Messegelände in Barcelona zunächst noch nicht. Wohl aber den Einführungszeitpunkt: Juli dieses Jahres. Die Rückseite ist wahlweise grau oder schwarz gefärbt.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang