News

Aktionspreis für Mobilfunk von Sipsnip

Ab sofort können sich Kunden der Plus- und Flat-Tarife bei Sipsnip über besonders günstige Minutenpreise zum deutschen Mobilfunknetz freuen.

16.02.2006, 17:40 Uhr
DSL-Anschluss© IKO / Fotolia.com

Die Branche läuft sich für ihr größtes Branchen-Treffen CeBIT warm und jeder will mit seinen Neuheiten auf sich aufmerksam machen – auch Unternehmen, die gar nicht zu den Ausstellern gehören. So bietet der VoIP-Service Sipsnip rechtzeitig zur Messe einen Mobilfunk-Sondertarif an.
Nur mit Grundgebühr
Das Mobilfunk-Special gilt für alle Kunden in den Plus- oder Flat-Tarifen von Sipsnip, für die monatliche Grundgebühren fällig werden. Bis zum 31. März zahlen diese Nutzer lediglich 15,90 Cent pro Minute in alle deutschen Mobilfunknetze. Für Bestandskunden wird der neue Preis automatisch berechnet, eine Anmeldung zu der Sonderaktion ist nicht notwendig. Nach Ablauf des Aktionszeitraums werden wieder die sonst üblichen 23 Cent pro Minute in Rechnung gestellt. Für Kunden mit Sipsnip Basic gilt weiterhin der Preis von 23,90 Cent pro Minute.
Kaum einer günstiger
Damit bietet Sipsnip – zumindest vorübergehend – den günstigsten Mobilfunk-Tarif unserer Anbieter-Übersicht. Lediglich 1XNet hat in der Nebenzeit, montags bis freitags zwischen 18 und 9 Uhr und am Wochenende, einen günstigeren Minutenpreis. Dann nämlich zahlen Kunden mit dem 1XVoIP II-Tarif lediglich 15,00 Cent pro Minute. Auch die erst kürzlich eingeführte Deutschland-Flatrate Sipsnip Flat Special ist mit 9,75 Euro eine der günstigsten Angebote am Markt. Leider ist aber auch dieser Tarif nur eine Sonderaktion, der Preis ist nur bis zum 31. Mai gültig.

(Aleksandra Leon)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang