News

Aktion: simply verschenkt Startpakete

Beim Mobilfunkdiscounter aus Maintal reiht sich eine Sonderaktion an die nächste. Jetzt erhalten Kunden den Kaufpreis der Startpakete als Gesprächsguthaben.

16.01.2007, 13:25 Uhr
SMS© TristanBM / Fotolia.com

Beim Mobilfunkdiscounter simply reiht sich eine Sonderaktion an die nächste. Bis zum 15. Januar lockten die Maintaler Neukunden noch mit Gratisminuten. Jetzt erhalten Kunden den Kaufpreis der Startpakete als Gesprächsguthaben.
Kaufpreis als Guthaben
Bis zum 31. Januar erhalten Neukunden bei der Bestellung des simply Prepaid- oder Postpaid-Tarifs mehr Guthaben als üblich. Statt zehn Euro, sind bei simply prepaid während der Aktion 15,50 Euro inklusive, bei simply postpaid gibt es statt 15 Euro jetzt 19,95 Euro. Damit entspricht das Gesprächsguthaben, das Neukunden erhalten, dem Kaufpreis der Starterpakete. Rein rechnerisch ist der Einstieg bei simply also kostenlos. Das Guthaben kann sowohl für alle Telefonverbindungen genutzt werden, als auch für SMS, MMS und GPRS.
Vertragsbedingungen bleiben
Darüber hinaus gelten die üblichen Vertragsbedingungen: Kunden gehen keine Vertragsbindung ein und auch Mindestumsatz und Grundgebühr entfallen. Telefonate ins deutsche Festnetz werden mit 14 Cent pro Minute abgerechnet, SMS kosten elf Cent. simply-Kunden telefonieren untereinander für vier Cent pro Minute Allerdings gilt die Sonderaktion nur für Kunden, die sich für simply prepaid oder postpaid entscheiden, simply family ist hingegen ausgenommen. Wer bis zum 31. Januar Freunde als simply-Kunden wirbt, nimmt außerdem an einem Gewinnspiel teil.

(Aleksandra Leon)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang