News

Aktion: Liga Total und BVB Total ohne Extra-Kosten

Wer bis zum 3. Juli die Entertain-Optionen Liga Total oder BVB Total bucht, muss bis Mitte August die monatlichen Extra-Kosten nicht bezahlen. Das gilt auch für Liga Total HD.

01.04.2011, 16:59 Uhr
Netzwerk© TheSupe87 / Fotolia.com

Noch sieben Spieltage sind in der Fußball Bundesliga zu spielen und auch wenn der Deutsche Meister für die meisten Experten mit Borussia Dortmund schon feststeht, ist rein rechnerisch noch alles offen. Liga Total, der Bundesliga-Sender der Deutschen Telekom, nutzt die verbleibenden Wochen, um Promotion für sein Angebot zu machen. Wer Liga Total bis zum 3. Juli bestellt, zahlt erst ab dem 15. August die monatliche Extra-Gebühr für das Bundesliga-Fernsehen.

Auch für Liga Total HD

Die Aktion ist ab sofort gültig und an die Nutzung eines Entertain-Pakets gekoppelt. Auf Basis eines klassischen ADSL-Anschlusses werden dafür monatlich mindestens 44,95 Euro fällig. Wer die Bundesliga in HD schauen möchte, braucht von der Telekom einen VDSL-Anschluss, der mindestens 59,95 Euro pro Monat kostet. Hinzu kommt die Optionsgebühr für Liga Total, die bei 14,95 Euro in der Standard-Version und 19,95 Euro in HD-Qualität kostet. Die Mindestvertragslaufzeit für Liga Total liegt bei zwölf Monaten, für die DSL-Anschlüsse bei zwei Jahren.

Ebenfalls bis zum 15. August wird das Fan-Fernsehen von Borussia Dortmund, BVB Total, kostenlos angeboten. Wer das Dortmund-Paket bis zum 3. Juli bucht, kann die kommenden Endspiele um die Deutsche Meisterschaft kostenlos verfolgen und ab Mitte August für (mindestens) ein weiteres Jahr von exklusiven Einblicken in die Welt des (wohl) künftigen Champions League-Teilnehmers profitieren. Auch BVB Total ist nur dann zu empfangen, wenn ein ADSL- oder VDSL-Anschluss mit Entertain-Paket gebucht wurde.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang