News

Aktion: Alice-DSL wird günstiger

Im Juni purzeln die Preise weiter in den Keller. Hansenet ab der kommenden Woche die Grundgebühr für Alice-DSL in einer befristeten Aktion.

31.05.2007, 12:50 Uhr
Notebook© Roman Hense / Fotolia.com

Der Provider Hansenet geht auf weiter auf Neukundenfang. Ab dem kommenden Montag, 4. Juni, gibt es die Alice-DSL-Pakete Alice Light, Alice Fun, Alice Deluxe und Alice Complete je fünf Euro günstiger. Die Aktion von Alice ist befristet bis zum 30. Juni und gilt ausschließlich für Neukunden. Bestandskunden müssen weiter den alten Monatspreis zahlen.
Leistung bleibt gleich
An den Paketen selbst ändert sich nichts. Das entbündelte DSL-Angebot Alice Light mit einem vier Megabit pro Sekunde (Mbit/s) schnellen DSL-Anschluss und Telefonanschluss, kostet für Neukunden nun 14,90 Euro monatlich statt 19,90 Euro. Die Onlineminute wird mit 1,2 Cent abgerechnet. Eine Flatrate für unbegrenztes Surfen und eine Telefonflatrate gibt es für monatlich je zehn Euro Aufpreis.
Das Einsteigerpaket Alice Fun kostet im Juni 24,90 statt 29,90 Euro und umfasst einen analogen Telefonanschluss, einen DSL-Zugang mit vier Mbit/s Downstream und zeitbasierter Abrechnung. Eine Telefon-Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz ist inklusive. Zusammen mit einer DSL-Flatrate kostet Alice Fun im Aktionszeitraum nun 34,90 Euro statt 39,90 Euro. Mit Alice Deluxe bietet Hansenet nun den bis zu 16 Mbit/s schnellen ADSL2(+)-Anschluss plus Internet-Flatrate und Telefon-Flatrate für 44,90 Euro statt 49,90 Euro im Monat. Alice Complete umfasst für 54,90 statt 59,90 Euro im Monat einen DSL Anschluss mit bis zu vier Mbit/s, einen Telefonanschluss, eine SIM-Karte für das Handy, eine Internet-Flatrate und eine Telefon-Flatrate für Gespräche innerhalb des deutschen Festnetzes.
Alles drin: Alice Complete
Im Paketpreis enthalten sind 200 Freiminuten vom Mobilfunk ins deutsche Fest- und Mobilfunknetz und alle nationalen Mobilfunkgespräche von Alice zu Alice. Die Mindestvertragslaufzeit für alle Alice-Pakete beträgt nur einen Monat. Ob die Grundpreisaktion auch nach dem 30. Juni weiter geführt wird, ist bislang noch nicht klar.
Alice DSL ist bundesweit verfügbar. Überall dort, wo der Provider Hansenet sein Produkte nicht über die eigenen Leitungen anbieten kann, wird Alice über Resale zum gleichen Preis angeboten. Resale-Kunden zahlen zusammen mit der Gebühr für den Telefonanschluss der Telekom den gleichen Paketpreis wie Kunden, die über die technische Infrastruktur von Hansenet geschaltet werden.

(Denise Bergfeld)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang