News

Adobe startet Freeware-Version von Photoshop Album

07.10.2003, 11:06 Uhr
Arbeitsplatz© Brad / Fotolia.com

Der Grafikspezialist Adobe hat eine Freeware-Version des Bildbetrachters Photoshop Album 2.0 veröffentlicht.
Bilder verwalten
Mit Photoshop Album lassen sich Bilder kategorisieren, sortieren, verwalten, leicht überarbeiten und exportieren. Das Programm erlaubt die Zuweisung von Kategorien, die Bilder können jedoch auch chronologisch sortiert werden.
Als Exportmöglichkeit stehen verschiedenste Varianten zur Verfügung - eine Diashow, die Erstellung einer PDF-Präsentation, eine Veröffentlichung im Web und das Brenner einer Foto-CD/DVD.
Neue Version
In der nun vorgestellten neuen Version 2.0 wurden die meisten Funktionen grundlegend überarbeitet und verbessert. So stehen bei der neuen Version deutlich mehr Werkzeuge zur Bildbearbeitung, beispielsweise ein Rotaugen-Entferner, zur Verfügung.
Wahlweise kann man das Programm als kostenpflichtige Version für knapp 60 EUR erwerben oder auf die kostenlose Starter Edition zurückgreifen, die allerdings nur drei Bildformate versteht (BMP, JPEG und TIFF), keine Kalenderansicht besitzt und keine CDs/DVDs erstellen kann.

(Alexander Moritz)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang