Schnäppchen

ADAC verlängert Vorteilsaktion für Prepaid-Nutzer

Der ADAC bietet seine günstigen Smartphone Vorteilspakete S (4,95 Euro)und M (7,95 Euro) jetzt bis zum Jahresende an.

18.09.2014, 11:54 Uhr
Handy Telefonat© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Der ADAC schickt seine Mobilfunk-Sparaktion in die Verlängerung: Die Vorteilspakete S und M sind für Nutzer einer ADAC Prepaid Mobilfunkkarte jetzt noch bis zum 31. Dezember 2014 zu vergünstigten Konditionen buchbar. Das M Paket beinhaltet 100 SMS, 100 Gesprächsminuten und 200 MB Highspeed Datenvolumen zu einem Preis von 7,95 Euro für 30 Tage. Das S Paket bietet 100 SMS und 100 Gesprächsminuten sowie ein Highspeed Datenvolumen von 100 MB für 4,95 Euro für 30 Tage. Das Mobilfunkangebot wird im E-Plus-Netz realisiert.

Für ADAC Mitglieder noch günstiger

Bei normaler Einzelabrechung kosten Anrufe für Nicht-ADAC-Mitglieder in alle Netze 9 Cent pro Minute, auch jede SMS kostet 9 Cent. Für ADAC-Mitglieder gibt es bei jeder Aufladung der Karte 10 Prozent Gratis-Guthaben dazu. Anrufe in alle Netze kosten dann nur 8,1 Cent pro Minute. Der ADAC Pannennotruf ist im Inland kostenlos auch ohne vorhandenes Gesprächsguthaben erreichbar.

Die ADAC-Prepaid Karte ist unter www.adac-prepaid.de für 9,95 Euro bestellbar. Bei Aktivierung der Karte im September oder Oktober ist ein Gesprächsguthaben von 25 Euro inklusive.

(Falko Kuplent)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang