News

ActiviNet: Ohne Einwahlgebühr für 0,21 Cent surfen

Der Provider ActiviNet senkt zum Mittwoch seine günstigen Internet-by-Call-Tarife ohne Einwahlentgelt.

20.09.2005, 13:11 Uhr
ISDN© Daniel Kühne / Fotolia.com

Der Provider ActiviNet senkt zum Mittwoch seine günstigen Internet-by-Call-Tarife ohne Einwahlentgelt. Die Zeitzonen der entsprechenden Zugänge bleiben dabei unverändert bestehen.
Die Minutenpreise in den günstigen Zeitkorridoren sinken jeweils von 0,24 auf 0,21 Cent pro Onlineminute. Mit Time1 können Fans von Angeboten ohne Verbindungsgebühr somit von 6 bis 9 und 12 bis 15 Uhr im Netz surfen. Bei Time2 liegen die günstigen Zeitfenster zwischen 9 und 12 sowie 18 und 21 Uhr. Time3 kostet 0,21 Cent/Min. von 15 bis 18 und 21 bis 24 Uhr.

(Tobias Capangil)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang