News

Achtung: Neue Preise bei time2surf und Surf-N-Save

Einige anmeldefreie Internettarife der Anbieter time2surf und Surf-N-Save wurden teilweise erhöht.

12.01.2006, 00:43 Uhr
ISDN© Daniel Kühne / Fotolia.com

Bei time2surf und Surf-N-Save haben sich zum heutigen Donnerstag die Preise für zahlreiche Internet-by-Call-Zugänge geändert. Die Neuerungen wurden leider sehr kurzfristig bekannt gegeben, sodass eine Reaktion vonseiten onlinekosten.de erst ein wenig später als sonst erfolgen konnte.
time2surf
Bei Flash 1 und Flash 2 von time2surf haben sich lediglich die teuren Zeitfenster erhöht. Anders sieht es bei den beliebten Einheitstarifen Flash 5 und Flash 6 aus: Bislang wurden hier teilweise nur 0,08 Cent pro Minute ohne Einwahlgebühr berechnet, nun wurden die Zeitzonen umgekehrt und verteuert.
Dafür werden die Zugänge Flash 9 und Flash 10 eingeführt, die das Surfen pro Tag in je drei Zeitfenstern à drei Stunden für 0,08 Cent/Min. ermöglichen - ebenfalls ohne Verbindungsentgelt.
Surf-N-Save
Bei Surf-N-Save sind Zeitzonenwechsel und Minutenpreisänderungen für die Angebote sweety, start1 und start2 bekannt gegeben worden. honey ist ein neuer Tarif ab 0,08 Cent/Min. zuzüglich 9,8 Cent Einwahlentgelt.

(Tobias Capangil)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang