News

Acer GN246HL: 3D-Gaming-Monitor für 279 Euro

Der 24-Zoll-Monitor mit einer Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten ist als Ergänzung zum Acer Predator Gaming-PC gedacht. In Verbindung mit einer Nvidia-3D-Vision-2-Brille ermöglicht er auch räumliche Darstellungen.

14.04.2014, 08:01 Uhr
Datenaustausch© violetkaipa / Fotolia.com

Mit einer schnellen Reaktionszeit von 1 ms und einem 114-Hertz-TN-Panel soll der neue Acer-Monitor GN246HL besonderen Ansprüchen bei Spielen genügen. Der Acer GN246HL ermöglicht schnelle Bildfolgen ohne Ghosting- und Nachzieheffekte und auch bei 3D-Anwendungen noch einen flüssigen Bildübergang ohne störende Flackereffekte.

Ergänzung zum Acer Predator Gaming-PC

Der 24-Zoll-Monitor mit einer Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten ist als Ergänzung zum Acer Predator Gaming-PC gedacht. In Verbindung mit einer Nvidia-3D-Vision-2-Brille ermöglicht er auch räumliche Darstellungen.

Der Acer GN246HL bietet ein Kontrastverhältnis von 100.000.000:1 und eine Helligkeit von 350 cd/m2. Über einen HDMI-1.4a-Anschluss lässt er sich mit 3D-Settop-Boxen, 3D-Blu-ray-Player sowie 3D-Spielekonsolen verbinden. Zudem bietet er einen DVI-, einen VGA- und einen Line-Out-Anschluss. Über Lautsprecher verfügt er nicht.

Dank des LED-Backlights kommt der Acer GN246HL auf einen Stromverbrauch von 23 Watt. Der 565 x 401 x 179 Millimeter große und 3,52 Kilogramm schwere Monitor ist auf einem x-förmigen Standfuß in Schwarz und Orange montiert. Alternativ lässt er sich über eine VESA-Halterung auf einen Schwenkarm setzen. Ab Ende April soll der Acer GN246HL für 279 Euro erhältlich sein.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang