Glasfaser-Alternative

5G: Telefónica und Samsung planen Gigabit-Test

Telefónica und Samsung planen einen gemeinsamen Test von 5G-Verbindungen als Alternative zu Glasfaser-Anschlüssen. Mehrere Haushalte in Hamburg sollen die Gigabit-Technologie ab November testen.

5GSymbolbild.© Natalia Merzlyakova / Fotolia.com

München – Telefónica und Samsung haben einen Test von Fixed-Wireless-Anschlüssen (FWA) in Deutschland vereinbart. Bis zu 20 Haushalte in Hamburg sollen ab November über einen Zeitraum von drei Monaten die Gigabit-Technologie in Deutschland testen.

Die Technik hinter dem Test

Konkret will Samsung den Testaufbau mit einer End-to-End-Lösung im Bereich der Millimeterwellen (26 GHz) unterstützen. Die Kombination aus neuentwickelter Hardware-Technik mit einer speziellen Software soll schnelle Übertragungsraten von mehreren Gigabit pro Sekunde über die sogenannte "letzte Meile" ermöglichen. Die Technologie besteht im Wesentlichen aus einem virtuellen Core und einer 5G-Radio-Access-Unit auf Seiten von Telefónica sowie einer 5G-Outdoor-Unit sowie Routern für die Kundenhaushalte.

Gesucht: Alternativen zu teurer Glasfaser

Mit dem Test erproben Telefónica und Samsung nach eigener Aussage eine Alternative zu den bisherigen Technologien in Deutschland. Der Test soll zeigen, ob Haushalte und Gewerbetreibende auch ohne das Verlegen von Glasfaserleitungen mit Gigabit-Anschlüssen versorgt werden können.

Telefónica-CTO Cayetano Carbajo Martín ist zuversichtlich, dass mit diesem Test die technische Machbarkeit von Fixed Wireless Access in Deutschland demonstriert werden kann. "5G Fixed Wireless Access ist eine vielversprechende, schnelle und kosteneffektive Möglichkeit, echte Breitbandzugänge für Menschen im ganzen Land bereitzustellen und somit eine gute Alternative zum teuren Glasfasereinsatz,” sagt Samsung-Manager GY Seo.

Melanie Zecher

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang