Community WLAN

50.000 Gratis-Hotspots für Kunden von Tele Columbus und primacom

Kunden von Tele Columbus und primacom können künftig ohne Zusatzkosten bundesweit rund 50.000 Internet-Zugangspunkte gratis nutzen. Für das "Community WLAN" ist nur eine einmalige Registrierung nötig; eine Zeit- oder Volumen-Begrenzung gibt es nicht.

Melanie Zecher, 01.03.2016, 16:01 Uhr
WLAN-Verschlüsselung WPA© lassedesignen / Fotolia.com

Berlin/Leipzig – Die Tele-Columbus-Gruppe startet am 1. März ihren neuen Dienst Community WLAN. Alle Internetkunden von Tele Columbus (www.tele-columbus.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) und primacom mit aktiver WLAN-Funktion können unterwegs 50.000 Zugangspunkte für das drahtlose Surfen im Internet nutzen, ohne das Datenvolumen ihres Mobilfunktarifs zu belasten.

Nach einmaliger Einrichtung einloggen und lossurfen

Das neue Community-WLAN-Angebot steht allen Kunden von Tele Columbus und primacom ohne Zusatzkosten zur Verfügung. Einzige Bedingung hierfür ist, dass die WLAN-Funktion von Tele Columbus oder primacom genutzt wird. Nach einmaliger Einrichtung kann man sich automatisch auf Community-Hotspots in Reichweite einloggen, egal ob es sich um ein "Tele Columbus"- oder "primacom"-WLAN handelt. Die erforderlichen Zugangsdaten hierfür liegen im Online-Kundenportal bereit.

Bis zu zehn Mbit/s ohne Begrenzung nutzen

Die Community-WLAN-Zugänge bieten eine Bandbreite von bis zu zehn Mbit/s im Download und bis zu ein Mbit/s im Upload und kommen laut Tele Columbus ohne Zeit- oder Volumenbegrenzung aus. Drei unterschiedliche Endgeräte pro Kunde können dabei zeitgleich auf das WLAN-Netz zugreifen. Die Zugänge werden über die Kabel-Router der Kunden bereitgestellt. Weder Surfgeschwindigkeit noch Sicherheit des Anschlusses würden dadurch beeinträchtigt, so Tele Columbus. Auch sei das Drahtlos-Netzwerk technisch strikt vom Heimnetzwerk getrennt.

Community WLAN in Tarifen ab 60 Mbit/s inklusive

In den neuen Internet-Produkten von Tele Columbus und primacom sind die WLAN-Funktion und das Community WLAN ab einer Verbindungsgeschwindigkeit von 60 Mbit/s oder mit WLAN-Option bereits ohne Mehrkosten enthalten. Dabei haben Neukunden die Wahl zwischen den 2er-Kombis aus Internet und Festnetztelefonie mit deutschlandweiter Festnetzflat oder den 3er-Kombis, die zusätzlich digitales Kabelfernsehen in HD bieten.

Günstige Internet-Tarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang