News

3GSM: Multimedia-Handy MOTORIZR Z8

Motorolas neues HSDPA-Handy bietet neben einer Digitalkamera auch eine Videofunktion, einen Mp3-Player und einen E-Mail-Client.

14.02.2007, 16:53 Uhr
Handy Telefonat© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Der Handyhersteller Motorola hat auf der 3GSM in Barcelona mit dem MOTORIZR Z8 ein neues, flaches RIZR-Modell vorgestellt.
HSDPA-Unterstützung
Das neue Slider-Handy ist HSDPA-fähig und erlaubt eine maximale Übertragungsrate von 3,6 MBit/s. Das 35 x 50 Millimeter große Display kann 16 Millionen Farben darstellen. Zudem verfügt das Handy über eine Videofunktion und kann bis zu 30 Bilder pro Sekunde widergeben. Eine Kamera ist ebenfalls dabei. Die 2-Megapixel-Digicam mit achtfachem Zoom kann neben Fotos auch Videos inklusive Ton im Format MPEG 4 und 3GP (für MMS) aufzeichnen.
Musik, Bluetooth und E-Mail
Auf Musik muss der Besitzer auch nicht verzichten: Ein Player, der auch MP3-Dateien abspielen kann, ist zusätzlich eingebaut. Der interne Speicher hat eine Kapazität von 90 Megabyte und kann durch eine externe MicroSD-Karte auf bis zu vier Gigabyte erweitert werden. Neben Stereo-Bluetooth-Technologie hält das Handy auch einen E-Mail-Client bereit, der SMTP, POP3, IMAP4 sowie die Verschlüsselungstechnik mittels SSL/TLS unterstützt.
Das Handy soll sich beim Öffnen durch die leichte Biegung den Gesichtskonturen des Besitzers anpassen und noch in der ersten Jahreshälfte 2007 erhältlich sein. Über den Preis machte Motorola noch keine Angaben.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang