News

20 Euro Startguthaben bei blau.de

Ab dem kommenden Donnerstag, 1. März, läutet Deutschlands erster unabhängiger Mobilfunk-Discounter neue Sparwochen ein. Dann gibt es die blau.de-SIM-Karte rechnerisch zum Nulltarif.

28.02.2007, 11:53 Uhr
SMS© TristanBM / Fotolia.com

Der Hamburger Mobilfunk-Discounter blau.de läutet mit einem neuen Special die Sparwochen ein. Neukunden können von einem verdoppelten Startguthaben profitieren.
20 Euro Startguthaben
Zwischen dem 1. und 31. März erhalten alle blau.de-Neukunden 20 Euro Startguthaben beim Kauf eines für 19,90 Euro erhältlichen Starterpakets. Normalerweise gewährt der erste unabhängige Billiganbieter Deutschlands nur zehn Euro Startguthaben. Durch den gewährten Bonus ist die blau.de-SIM-Karte rechnerisch zum Nulltarif erhältlich.
Was bietet blau.de?
Der Mobilfunkdiscounter blau.de bietet Gespräche ins deutsche Festnetz und in alle deutschen Handynetze zum Minutenpreis von 16 Cent an. Kunden von blau.de telefonieren untereinander sogar für nur sechs Cent pro Minute. Alle Gespräche werden im 60/1-Takt abgerechnet. Das Versenden von SMS kostet elf Cent. Ein Mindestumsatz oder eine monatliche Grundgebühr fallen nicht an.
Bestellungen sind über die www.blau.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
möglich. Weitere Details können Sie unserem Testbericht entnehmen, in dem wir das Angebot des Billiganbieters genauer unter die Lupe genommen haben.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang