News

1click2 startet neues IbC-Label

Neue Marke von 1click2: Surfgiganten startet mit vier Internet-by-Call-Tarifen ohne Einwahlgebühr. Die Minutenpreise liegen je nach Zeitzone zwischen 0,15 und 11,9 Cent.

04.07.2007, 18:51 Uhr
Tastatur© peshkova / Fotolia.com

Und noch ein neues Label von 1click2: Der Provider hat in dieser Woche bereits mit Platinsurf eine neue Internet-by-Call-Marke gestartet und führt nun zusätzlich den Anbieter "Surfgiganten" ein.
Ohne Einwahlgebühr
Gestartet wird mit vier Tarifen ohne Einwahlgebühr: Giga 1, 2, 3 und 4. Alle Zugänge werden je nach Zeitzone mit 0,15 Cent, 0,16 Cent oder 11,9 Cent berechnet. Giga 1 kostet täglich zu den günstigen Zeiten von 0 bis 2 und 16 bis 18 Uhr 0,16 Cent pro Minute. Die Einwahlnummer lautet 019193440. Über die Nummer 019193441 können sich die Nutzer mit Giga 2 einwählen. Die "Best Price-Zeiten" mit 0,16 Cent liegen hier an Werktagen zwischen 2 und 4 und 18 bis 20 Uhr. Am Wochnenden kann jeweils zwischen 2 und 4 für 0,16 Cent und von 18 bis 20 Uhr für 0,15 Cent gesurft werden.
Ab sofort
Giga 3 steht unter 019193442 bereit und kostet jeden Tag von 20 bis 22 Uhr 0,16 Cent. Samstags und Sonntags ist zusätzlich von 8 bis 10 Uhr eine günstige Einwahl für 0,15 Cent pro Minute möglich. Giga 4 hat die Einwahlnummer 019193443 und wird jeweils von 22 bis 0 Uhr und an Wochenenden zusätzlich von 10 bis 12 Uhr mit 0,16 Cent berechnet.
Zu den übrigen Uhrzeiten werden bei allen Tarifen 11,9 Cent pro Minute fällig. Die Tarife sind ab sofort mit dem Benutzernamen "1c2@dnis.1click2.de" und dem Kennwort "1click2" nutzbar.
Alle Zugänge werden im Minutentakt über die Telefonrechnung der Deutschen Telekom berechnet. Eine Kanalbündelung ist möglich.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang