News

19-Zöller von BenQ für rund 300 Euro

Der FP92E besitzt integrierte Lautsprechern und bietet eine Auflösung von 1280 mal 1024 Pixeln.

10.06.2006, 17:47 Uhr
Laptop© Micha Bednarek / Fotolia.com

BenQ präsentiert mit dem FP92E einen neuen 19-Zoll-Office-Monitor mit integrierten Lautsprechern. Das Display bietet eine Auflösung von 1280 mal 1024 Pixeln und kann übliche 16,2 Millionen Farben darstellen.
Reagiert in acht Millisekunden
Die Bilddiagonale des 19-Zöllers misst 48,3 Zentimeter, das Kontrastverhältnis gibt BenQ mit 550:1 an. Die Reaktionszeit des FP92E beträgt acht Millisekunden, zudem soll der Monitor eine Helligkeit von 270 cd/m³ erreichen. Ein analoger sowie ein digitaler Eingang stehen bereit. Der Stromverbrauch wird mit 40 Watt angegeben. Das Gerät ist 41 mal 41 mal 17 Zentimeter groß und wiegt 4,8 Kilogramm. Die Steuerung erfolgt On-Screen. Die VESA Wandhalterungs-Vorbereitung ermöglicht eine Befestigung des TFTS an einer Wand.
Kostet rund 300 Euro
Der FP92E verfügt über folgende Zertifizierungen für den Office-Einsatz: TCO3, TÜV-Ergo, TÜV-GS und ISO13406-2 (Reflexionsklasse I). BenQ bietet einen dreijährigen Vor-Ort-Austausch-Service an. Zum Lieferumfang des Displays gehören eine Kurzanleitung, ein Netzkabel, ein Sub-D VGA-Kabel, ein Handbuch und eine Treiber-CD. Das Display soll ab sofort zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 299 Euro im Fachhandel erhältlich sein.

(Filip Vojtech)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang