News

10 Jahre WHD.global: Kostenlos-Tickets zur weltgrößten Hosting-Messe 2014

Am Anfang war eine Idee - und zehn Jahre später entpuppt sich die weltgrößte Hosting- und Cloud-Messe WHD.global im Europa-Park Rust mit rund 5.000 Besuchern. Auch onlinekosten.de-Leser können dank Freischalt-Code wieder kostenlos mit dabei sein.

28.01.2014, 09:27 Uhr
Netzwerk© TheSupe87 / Fotolia.com

Manchmal wird ein Funke zum Feuer. Und manchmal wächst aus einem runden Tisch mit 100 Teilnehmern ein Groß-Event mit rund 5.000 Besuchern. Die WHD.global bringen 2014 wieder alles zusammen, was in der internationalen Hosting- und Cloud-Branche Rang und Namen hat – und das in diesem Jahr zum zehnten Mal. Vom 1. bis 3. April 2014 steht der Europa-Park Rust in Baden-Württemberg im Zeichen dieser weltgrößten Fachmesse ihrer Art, zu der tausende Besucher erwartet werden – und auch Leser von onlinekosten.de können wieder dabei sein. Wer schnell ist, erhält eins der limitierten Tickets.

120 Aussteller von Dell bis Microsoft

Zum Jubiläumsjahr 2014 haben sich rund 120 Aussteller für die Messe hosting.FAIR angemeldet. Dazu gehören bekannte Größen wie Dell und Verisign als Diamond-Plus-Partner sowie HP, Microsoft, Onapp, Parallels, Rausch Netzwerktechnik und die Initiative "Luxembourg for Business" als Diamond-Partner. Viele weitere internationale Hard- und Softwarehersteller sowie Rechenzentrumsdienstleister sind ebenfalls mit dabei.

Wer gratis teilnehmen möchte, sollte sich bis spätestens 14. März, 18:00 Uhr, über unseren Anmelde-Link und den enthaltenen Freischaltcode gemeldet haben, um in den Genuss eines der begehrten Freitickets zu kommen. Danach gibt es noch bis 21. März 2014 die Chance auf reduzierten Eintritt, denn anschließend können die Codes nicht mehr verwendet werden.

120 Aussteller und tausende Besucher waren 2013 zu Gast bei den WHD.global, die in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum feiern. Auch onlinekosten.de-Leser können dabei sein.

Die Kostenlos-Tickets beinhalten den Standard-Eintritt im Wert von 349 Euro und alle Leistungen, die dazu gehören. Mit dabei: Der Eintritt an allen Messetagen, ein kostenfreier Shuttle-Transport zwischen Europa-Park und Hauptbahnhof Offenburg sowie der Zugang zu Vorträgen und vielen Partys und komplette Verpflegung mit Lunch und Kaffeepausen.

VIP-Karte fürs "gewisse Extra"

Gegen Aufpreis von 650 Euro ist zudem eine VIP-Karte erhältlich, die das gewisse Extra liefert, beispielsweise den Eintritt zur VIP Gala Show, spezielle VIP-Sitze bei den Vorträgen, Verwöhn-Catering, einen persönlichen Concierge und garantierte Hotel-Buchung bis zu sieben Tage vor Veranstaltungsbeginn. Die Tickets werden rechtzeitig vor Messebeginn postalisch zugestellt.

Reise- und Übernachtungskosten sind nicht inbegriffen. Die Teilnehmer können jedoch beim Registrieren ein bundesweit gültiges Bahn-Ticket für Hin- und Rückfahrt zu Sonderkonditionen kaufen und in ausgewählten Hotels Zimmer buchen. Für Anreisende im eigenen Auto gibt es am Messegelände reichlich Parkmöglichkeiten.

Parties und Gala: Neue Kontakte bei Sekt und Selters

Die Messe hosting.FAIR ist den ganzen Tag über geöffnet. Den Auftakt macht das jeweils das morgendliche main.FORUM mit Vorträgen hochrangiger Unternehmensvertreter. Am frühen Nachmittag starten die einstündigen speed.SESSIONS, in denen mehrere Lösungen und Produkte in kurzen Präsentationen vorgestellt werden, gefolgt von den hosting.SESSIONS mit Branchenexperten, die zu ausgesuchten Hosting-Themen referieren.

Aber auch für Unterhaltung und Wohlbefinden ist gesorgt. Am Abend geben Partys und Galas Gelegenheit zum Kontakteknüpfen in entspannter Atmosphäre. Gleiches gilt für den BizBrunch, der den Schlussakkord der Messe am Morgen des 4. April bildet. Weitere Informationen stehen auf der WHD-Homepage zur Verfügung.

"Heute wie damals erleben die Besucher eine besondere Mischung aus Business, Information, Networking und Spaß", erklärt Gründer Thomas Strohe den großen Erfolg der Veranstaltung, die er vor zehn Jahren als WebhostingDays mit 100 Teilnehmern aus der Taufe gehoben hat. "Eine Fachmesse, ein Konferenzteil sowie aufwändig organisierte Social Events bilden die drei Säulen des WHD.global. Zudem lädt der Europa-Park als Veranstaltungsort zu der einen oder anderen Achterbahnfahrt ein."

Hinweis: Veranstalter der WHD.global 2014 ist die WorldHostingDays GmbH. Diese ist – wie onlinekosten.de – eine Beteiligung der Bellaxa AG.

(Dorothee Monreal)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang