News

10. Geburtstag: Opera macht Geschenke

Opera feiert den zehnten Geburtstag und verteilt die Geschenke selbst: einen Tag gibt es den Registrierungscode gratis.

30.08.2005, 18:31 Uhr
Arbeitsplatz© Brad / Fotolia.com

Die norwegische Softwareschmiede Opera feiert Geburtstag. Zum 10. hat man sich dabei etwas Besonderes einfallen lassen: jeder, der sich mit seiner E-Mail-Adresse auf der Opera-Homepage einträgt, erhält einen Registrierungscode für den aktuellen Opera-Browser. Normalerweise kostet die werbefreie Version des Browsers 34 Euro. Die Aktion läuft noch bis morgen früh.
Party online
Der Browser liegt derzeit in der Version 8.02 vor und unterstützt zahlreiche Features wie das Blockieren von Pop-Up-Fenstern oder "Tabbed Browsing". Um den 10. Geburtstag mitzufeiern, hat Opera eine eigene Webseite eingerichtet. Wer dort seine E-Mail-Adresse per Formular preisgibt, erhält augenblicklich für alle vom Browser unterstützten Betriebssysteme den Registrierungscode.
Wer das Formular nicht benutzen will, kann auch eine E-Mail an "registerme@opera.com" schicken. Daraufhin sollen die Registrierungscodes zugeschickt werden. Bei einem Test unserer Redaktion hatte dies jedoch nicht funktioniert. Wer einen der Codes ergattern will, muss sich allerdings beeilen: die Aktion läuft nur noch bis Mittwochmorgen, neun Uhr.
Schon immer werbewirksam
Bereits in der Vergangenheit hat Opera mit teils spektakulären Aktionen auf sich aufmerksam gemacht. Zum Start von Version 8 des Browsers versprach Firmenchef Jon S. von Tetzchner bei einer Anzahl von einer Million Downloads den Atlantik zu durchschwimmen. Dies musste er jedoch kurz darauf abbrechen, da sein Begleitboot ein Leck bekommen hatte.

(Christopher Bach)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang