News

10-Cent-Tarifsterben geht weiter

Auch die Talkline-Tochter callmobile stellt zum 1. Juli den 10-Cent-Tarif im T-Mobile-Netz ein. Offiziell wird mangelndes Interesse als Grund angegeben.

28.06.2007, 10:29 Uhr
Handy Telefonat© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Im Hause E-Plus wird man sich freuen: Zum 1. Juli wird die Zehnsation des Düsseldorfer Mobilfunk-Netzbetreibers aller Voraussicht nach ohne direktes Konkurrenzangebot vermarktet werden können. Nachdem gestern bekannt wurde, dass klarmobil.de und wohl auch simply ihren so genannten 10-Cent-Tarif einstellen, wurde jetzt bekannt, dass auch die Talkline-Tochter callmobile ihren Tarif clever & entspannt zum Monatsende einstellen wird.
Geringes Interesse
Wie ein Unternehmenssprecher auf Anfrage erklärte, wird das 10-Cent-Angebot von callmobile ab dem 1. Juli nicht mehr angeboten. Bestandskunden sollen ihren gebuchten Tarif aber uneingeschränkt weiter nutzen können. "Der 10-Cent-Tarif mit seiner 24-monatigen Vertragslaufzeit bietet in den Augen der Kunden nicht die Freiheit, die heute gewünscht wird", so der callmobile-Sprecher. Zu einem sehr großen Teil würden sich callmobile-Neukunden für das klassische Discount-Angebot ohne Vertragslaufzeit und Grundgebühr entscheiden.
Druck von T-Mobile?
Zu Spekulationen regt die Tatsache an, dass auf einen Schlag all jene Anbieter ihren 10-Cent-Tarif einstellen, von denen die technische Infrastruktur von T-Mobile genutzt wird. Das ist sowohl bei klarmobil.de als auch bei simply und callmobile der Fall. Denkbar wäre, dass die günstigen Tarife T-Mobile ein Dorn im Auge sind. Offiziell bestätigen mochten dies auf Anfrage weder T-Mobile noch die betroffenen Unternehmen.
Wer Interesse an einem der 10-Cent-Angebote hat und statt über das E-Plus-Netz lieber über die Infrastruktur von T-Mobile telefonieren möchte, sollte sich mit einer Anmeldung bei einem der drei Discounter sputen. Wohl nur noch bis Samstag, 30. Juni, wird eine Anmeldung auf den Seiten von klarmobil.de, simply und callmobile möglich sein.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang