Schnäppchen

1&1: Windows 8.1-Tablets zu Flat-Tarifen ohne Zuzahlung

Provider 1&1 aus Montabaur bringt neue Tablets für Vertragskunden, teilweise ohne Zuzahlung. Das Tablet Lenovo Yoga 2 Pro muss jedoch mit rund 100 Euro bezuschusst werden. Dafür bietet es einen On-Board-Beamer, mit dem sich beispielsweise Geschäfts-Präsentationen an die Wand werfen lassen.

20.01.2015, 00:01 Uhr
1&1© 1&1

1&1 hat neue Tablets für Office-Aufgaben im Angebot. So bekommen Nutzer der Tarife Tablet Flat und Tablet Flat XL das Multimedia-Gerät Lenovo Yoga Tablet 2 mit Intel Atom Z3745-Prozessor und 1,86 Gigahertz-Taktung kostenlos dazu. Der 10-Zöller bietet mit 1.920 x 1.200 Bildpunkten HD-Auflösung. Der Akku soll 18 Stunden überstehen - im Online-Handel kostet das Gerät rund 300 Euro. Die "Tablet Flat" kostet 16,99 Euro im ersten Jahr, danach werden 19,99 Euro monatlich berechnet. Der Tarif bietet eine mobile Internet-Flat bis zu 21,6 Megabit pro Sekunde (MBit/s) und 3 Gigabyte (GB) inkludiertes Datenvolumen pro Monat.

Yoga Tablet 2 Pro: Beamer inklusive

Die Tablet Flat XL kostet 24,99 Euro monatlich im ersten Jahr, danach 29,99 Euro pro Monat. Geboten wird mobiles Internet von bis zu 42,2 MBit/s sowie 10 GB Datendurchsatz.

Wahlweise können sich die Anwender auch für das TrekStor SurfTab Wintron 3G Pro entscheiden. Es bietet ebenfalls einen 10-Zoll-Bildschirm und das Betriebssystem Windows 8.1. Hier müssen die Anwender allerdings 69 Euro zum Tarif "Tablet Flat" hinzuzahlen. Dafür erhalten sie einen Flachrechner mit Vier-Kern-Prozessor von Intel bei 1,8-Gigahert-Taktung. Nutzer desr "Tablet Flat XL" erhalten das 3G-Gerät kostenlos dazu.

Wer etwas tiefer in die Tasche greift, kann über den Anbieter aus Montabaur das Lenovo Yoga Tablet 2 Pro mit 13,3 Zoll beziehen. Der Akku soll bis zu 15 Stunden durchhalten. Auch ein Beamer soll integriert sein, so dass sich Filme und Präsentationen ohne Zusatzhardware an die Wand werfen lassen. Als Betriebssystem ist Android 4.4 KitKat an Bord. Das Premium-Tablet ist folglich auch teurer: Auch Kunden des Tarifes "Tablet-Flat XL" müssen einmalig 99,99 Euro dazuzahlen. Mit der 1&1 Tablet Premium-Option für 5 Euro zuzüglich gibt es das Premium-Tablet auch umsonst dazu.

Schließlich ist noch das 2-in-1-Gerät Asus PadFone mini mit in der Angebotspalette. Das Smartphone mit 4,5 Zoll Displaydiagonale wird mit einem Tablet-Dock ausgeliefert, wodurch sich Inhalte auf einem 7 Zoll großen Display betrachten lassen. Kunden der ab 24,99 Euro monatlich erhältlichen "All-Net-Flat Basic" bekommen das Gerät kostenlos dazu. Nähere Informationen liefert der Anbieter unter www.1und1.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

(Dorothee Monreal)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang