Glasfaserausbau

1&1 Versatel: Glasfaser für Gewerbegebiete und Bürostandorte in Düsseldorf

Sowohl ausgewählte Gewerbegebiete als auch Bürostandorte in Düsseldorf sollen Glasfaseranschlüsse von 1&1 Versatel erhalten. Darauf einigte sich die Stadt Düsseldorf mit dem Glasfasernetzbetreiber.

Jörg Schamberg, 26.07.2021, 11:37 Uhr
Düsseldorf1&1 Versatel soll in Düsseldorfer Gewerbegebieten und Bürostandorten Glafaseranschlüsse errichten. (Symbolbild)© René S. / Fotolia.com

Der Glasfaseranbieter 1&1 Versatel wird als neuer Partner der Stadt Düsseldorf Gewerbegebiete und Bürostandorte mit einem verbesserten Angebot an schnellen Glasfaserleitungen versorgen. 1&1 Versatel-Chef Dr. Sören Trebst sowie Düsseldorfs Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller haben eine entsprechende Erklärung unterschrieben.

Diese Gebiete und Standorte soll 1&1 Versatel mit Glasfaser versorgen

Konkret geplant sei die Verlegung neuer Glasfaseranschlüsse in zehn Gewerbegebieten sowie acht Bürostandorten. Für jedes Gebäude sei ein Anschluss vorgesehen. Von dem Ausbau profitieren sollen die Straßenzüge und Bereiche Am Trippelsberg, Am Wehrhahn, Bürocenter Nord, Friedrichstraße, Hamburger Straße, Kasernenstraße, Kölner Landstraße, Königsallee, Krefelder Straße, Lierenfeld, Pinienstraße, Prinzenpark, Professor-Oehler-Straße, Reisholzer Bahnstraße, Theodorstraße, Toulouser Allee, Vennhauser Straße und Wanheimer Straße. In der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt sollen auch durch den Beitrag von 1&1 Versatel flächendeckende Glasfasernetze entstehen.

"Der Sprung ins Gigabit-Zeitalter kann nur mit einer leistungsfähigen Infrastruktur gelingen. Eine Glasfaseranbindung gewinnt daher für Unternehmen als Standortfaktor zunehmend an Bedeutung", so der Düsseldorfer Oberbürgermeister Keller.

Günstige Internet-Tarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang