"All-Net-Flat LTE XXL"

1&1: Unlimited-LTE-Tarif nicht mehr erhältlich

Statt unbegrenztem LTE-Datenvolumen stellt 1&1 Neukunden in dem neuen Tarif "LTE XXL" aktuell 60 GB bereit. Immerhin ist die Allnet-Flat günstiger als der bislang angebotene Unlimited-Tarif.

Jörg Schamberg, 03.04.2020, 15:36 Uhr
1&1 Dealsim© 1&1 Internet SE

Anfang Februar hatte 1&1 (Handytarife von 1&1) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
nach dem Vorbild der Mobilfunknetzbetreiber Telekom, Vodafone und O2 ebenfalls einen Allnet-Flat-Tarif mit unbegrenztem LTE-Datenvolumen gestartet. Der Tarif "All-Net-Flat LTE XXL" kostete in den ersten zehn Monaten monatlich 34,99 Euro, danach berechnete 1&1 49,99 Euro pro Monat. Doch seit Anfang April ist dieser Tarif für Neukunden nicht mehr buchbar. Stattdessen hält 1&1 den im Mobilfunknetz von Telefónica Deutschland realisierten Tarif "LTE XXL" bereit. Dieser ist monatlich zehn Euro günstiger als die LTE-Flat und stellt 60 GB LTE-Datenvolumen pro Monat bereit.

"LTE XXL" mit 60 GB LTE-Datenvolumen zehn Monate für 24,99 Euro/Monat

Bei Buchung des aktuellen Mobilfunktarifs "LTE XXL" können Kunden per LTE mit bis zu 225 Mbit/s mobil surfen. Nach Verbrauch des monatlichen Inklusivdatenvolumens lässt sich eine Bandbreite von bis zu 64 Kbit/s nutzen. In den ersten zehn Monaten profitieren Neukunden von einem Preisvorteil: Der Tarif kostet 24,99 Euro statt regulär 39,99 Euro pro Monat. Standardmäßig ist das Mobilfunkangebot mit 30 GB schnellem Datenvolumen ausgestattet. Wie auch bei anderen LTE-Tarifen hat 1&1 derzeit das Highspeed-Datenvolumen verdoppelt.

Zum Leistungsumfang gehören eine Allnet-Flat für Telefonate in alle deutschen Netze, eine SMS-Flat sowie EU-Roaming. Auch im EU-Ausland lässt sich das LTE-Datenvolumen von bis zu 60 GB nutzen. Zudem ist der Tarif "5G ready". Ist der Mobilfunkstandard 5G für den Tarif verfügbar, so lässt sich die 5G-Option über das 1&1 Control Center ohne Aufpreis hinzubuchen. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten, als Bereitstellungspreis fallen einmalig 29,90 Euro an.

Mobilfunkangebote von 1&1 Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Günstige Handytarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup