News

1&1 startet neue Community-Webseite mit Tipps zu WordPress

1&1 hat eine neue Community-Webseite gestartet, auf der sowohl Anfänger als auch Experten Hilfe, Tipps und Lösungsvorschläge rund um das Content-Management-System WordPress finden können.

13.08.2014, 13:46 Uhr
1&1© 1&1

Wer ein eigenes Blog oder eine Webseite betreibt, nutzt zur Erstellung und Verwaltung der Internetseiten häufig das populäre Content-Management-System WordPress. Doch gerade Anfänger sind bei den vielfältigen Features des Systems teils überfordert. Der Webhoster 1&1 hat nun ein neues internationales Community-Portal vorgestellt, das zunächst als Beta-Version an den Start geht.

WordPress-Tipps für Anfänger und Experten

Auf der neuen 1&1 Community-Webseite sollen sowohl WordPress-Einsteiger als auch Experten Lösungsvorschläge für häufige Aufgaben rund um die Entwicklung von Webseiten, Anleitungen in verständlicher Sprache und aktuelle News zu dem Content-Management-System finden. Außerdem gibt es Tipps zu Themen wie Designvorlagen, Plugins, Suchmaschinenoptimierung oder Sicherheit.

Die Entwickler und Experten von 1&1 sollen ein breites Themenspektrum abdecken, Besucher der 1&1 Community können nach Angaben des Unternehmens von der Erfahrung der erfahrenden WordPress-Anwender profitieren. Alle Beiträge sind laut 1&1 entsprechend dem Fähigkeitslevel gekennzeichnet, so dass Anfänger direkt die für sie passenden Inhalte finden können. Von Mitgliedern der 1&1 Community entwickelte Webseiten werden als Beispiele für die Einsatzmöglichkeiten von WordPress gezeigt.

Die 1&1 Community ist unter community.1und1.de erreichbar. Das Portal soll in den kommenden Monaten um Inhalte ergänzt werden, die dann auch andere Open-Source-Plattformen berücksichtigen.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang