Bundle mit Allnet-Flat

1&1: Samsung Galaxy S7 und S7 edge günstiger

1&1 hat den Preis für das Samsung Galaxy S7 und das S7 edge reduziert. In Verbindung mit einer Allnet-Flat lassen sich bei der einmaligen Gerätezuzahlung bis zu 70 Euro sparen.

Jörg Schamberg, 23.06.2016, 16:42 Uhr
Galaxy S7 / S7 edge1&1 hat die einmalige Zuzahlung für das Galaxy S7 und das S7 edge reduziert.© Samsung

Montabaur – Die seit März in Deutschland verfügbaren neuen Smartphone-Flaggschiffe Samsung Galaxy S7 und S7 edge sind auch bei 1&1 (www.1und1.de/handy Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) in Kombination mit einer Allnet-Flat erhältlich. Nun hat der Provider den Rotstift angesetzt und den Preis der beiden Android-Smartphones im Bundle mit mehreren Tarifen reduziert.

Galaxy S7: 50 Euro sparen in Kombination mit der "1&1 All-Net-Flat Plus"

Bei Wahl des mit 5,1-Zoll großem HD-Display und 32 GB Speicher ausgestatteten Galaxy S7 in Verbindung mit der "1&1 All-Net-Flat Plus" sparen Neukunden aktuell 50 Euro bei der einmaligen Zuzahlung für das Gerät. Waren bislang 99,99 Euro fällig, berechnet 1&1 nun einmalig 49,99 Euro. Der Tarif selbst, der neben einer Allnet-Flat auch eine Internet-Flat mit 4 GB Highspeed-Datenvolumen beinhaltet, kostet bei Wahl des E-Netzes 24 Monate lang 34,99 Euro pro Monat, danach werden 39,99 Euro fällig. Wer sich für die D-Netz-Variante entscheidet, zahlt vom ersten Monat an den regulären Preis in Höhe von 39,99 Euro. Bei Bestellung bis zum 27. Juni 2016 gibt es zu jedem Galaxy S7 eine SD-Karte mit 128 GB Speicherplatz gratis dazu.

Galaxy S7 edge: Bis zu 70 Euro sparen bei einmaliger Zuzahlung

Auch bei dem Samsung Galaxy S7 edge mit 5,5-Zoll-Display hat 1&1 den Preis reduziert. In Verbindung mit der "1&1 All-Net-Flat Plus" zahlen Neukunden jetzt einmalig 149,99 Euro statt bislang 199,99 Euro. Gleich 70 Euro günstiger ist das Galaxy S7 edge in Kombination mit der "1&1 All-Net-Flat Pro". Einmalig stellt der Anbieter 29,99 Euro statt zuvor 99,99 Euro in Rechnung. Die "1&1 All-Net-Flat Pro" lässt sich im E-Netz 24 Monate lang für 44,99 Euro statt regulär 49,99 Euro nutzen, im D-Netz kostet der Tarif dauerhaft 49,99 Euro. Als Highspeed-Datenvolumen stehen 5 GB mit bis zu 42,2 Mbit/s bzw. 50 Mbit/s per LTE bereit.

Sowohl das Galaxy S7 als auch das S7 edge sind laut 1&1 in fünf verschiedenen Farben erhältlich. Weitere Details und Bestellmöglichkeiten finden sich online unter www.1und1.de/handy Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Handytarife mit Smartphone
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang