News

1&1: Neue Smartphones und Tablets - Volks-Tablet, Moto X und iPad Air 2

Von iPad Air 2 bis zum Motorola Moto X - Anbieter 1&1 bietet diverse Smartphones und Tablets mit und ohne Zuzahlung für Neukunden mit Laufzeitverträgen. Unter anderem ist zum ersten Mal eine Smartwatch dabei.

10.11.2014, 17:46 Uhr
1&1© 1&1

Provider 1&1 bringt neue Smartphones und Tablets ins Programm. Wer den entsprechenden Mobilfunkvertrag mit Mindestlaufzeit bucht, erhält das TrekStor SurfTab wintron 10.1 3G, vermarktet als Volks-Tablet, oder das neue Motorola Moto X kostenlos dazu. Wahlweise gibt es auch ein iPad mini 3 in der 16-Gigabyte (GB)-Version.

iPad Air 2 gibt’s für 99 Euro Zuzahlung

Das TrekStor SurfTab wintron 10.1 3G kommt ohne Zuzahlung für alle, die eine 1&1 Tablet-Flat L buchen (Kosten: Ein Jahr 16,99 Euro, danach 19,99 Euro) oder eine Tablet Flat XL für 24,99 Euro im ersten Jahr, danach 29,99 Euro monatlich. Das handliche Gerät hat als Betriebssystem Windows 8.1 an Bord und bietet laut Anbieter ein Jahr Office 365 Personal. Ohne Zusatzkosten gibt’s auch das Tastaturdock dazu. Dadurch wird das Anschließen einer Tastatur erleichtert, so dass die Nutzer leichtes Spiel bei der Texteingabe haben.

Tablet Flat XL-Bucher können wahlweise auch das Lenovo Yoga Tablet 2 kostenlos dazu buchen. Wer lieber einen Apfel auf dem Tablet hat, kann auch ein iPad Air 2 haben. Allerdings muss er dann einmalig 99 Euro zu den Monatskosten des XL-Tarif hinzuaddieren. Wer die gerade nicht flüssig hat, wählt die Option Tablet Premium mit 5 Euro monatlichen Extrakosten. Dann erhält er das iPad Air 2 nach Anbieterangaben ohne Aufpreis.

Auch im Smartphone-Bereich geht manches: So gibt es das Asus PadFone S oder das neue Motorola Moto X bei der 1&1 All-Net-Flat Plus für 34,99 Euro pro Monat nach Angaben der Montabaurer ohne Zuzahlung dazu. HTC-Fans finden das HTC One mini 2 jetzt auch in Gold oder Pink bei der All-Net-Flat Basic ab 24,99 Euro pro Monat im Paket. Kostenlos kommt das Samsung Galaxy S3 neo mit der All-Net-Flat Special (ab 19,99 Euro monatlich) ins Haus, so 1&1.

Smartwatch Moto 360 für knapp 200 Euro

Wer schon immer mal eine Smartwatch ausprobieren wollte, kann mit der Motorola Moto 360 ins neue Mobilfunk-Zeitalter einsteigen. Der Spaß kostet allerdings 199,99 Euro, außerdem muss ein All-Net-Flat-Vertrag mit Smartphone gebucht werden. Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten gibt es online auf der Homepage von 1&1.

(Dorothee Monreal)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang