News

1&1: Neue Shops und Sonderangebote

Der Hoster kombiniert E-Shop- und Webhosting-Produkte und bietet vorübergehend virtuelle Server ohne Einrichtungsgebühr an.

30.05.2006, 18:15 Uhr
1&1© 1&1

Der Montabaurer Hoster 1&1 hat seine E-Shops neu aufgelegt und bietet derzeit seine virtuellen Server zum Sonderpreis an.
Webspace mit Shopsystem
Die neuen E-Shops sind jetzt nahtlos in die Webhosting-Produktpalette integriert. So kann im eigenen Shop jetzt auch der Homepage-Baukasten, das Werbe-Center sowie die Content-Module genutzt werden. Die im Shop angebotenen Artikel können direkt bei eBay eingestellt werden, die Kaufabwicklung nach Auktionsende läuft dann wieder über den eigenen Shop.
Der Easy-Shop mit bis zu zehn Artikeln ist bereits in jedem Webhosting-Paket enthalten. Händler, die größere Shops betreiben möchten, können unter vier Ausbaustufen vom 1&1 Home-Shop für 6,99 Euro im Monat bis hin zum 1&1 Professional-Shop für 29,99 Euro im Monat wählen.
Virtuelle ohne Einrichtungsgebühr
Darüber hinaus erlässt 1&1 bei allen virtuellen Servern derzeit die Einrichtungsgebühr und berechnet in den ersten drei Monaten keine Grundgebühr. Mit einem virtuellen Servern können Kunden die Vorteile eines Root-Servers nutzen, auch wenn sie die volle Leistung eines dedizierten Servers nicht benötigen.
"1&1 Virtual-Server" sind in den Varianten L, XL und XXL erhältlich, jeweils als Linux- und Windows-Version. Alle 1&1 Virtual-Server sind mit Virtuozzo und Plesk 7.5 von SW Soft ausgestattet und verfügen über Sicherheits-Features wie Initialisierung, Recovery Tool, Backup und Statistiken. Das günstigste Angebot kostet 9,99 Euro monatlich.

(Sebastian Klein)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang