Zum Festpreis in Mobilfunknetze telefonieren

"1&1 Mobilfunk-Flat": Neue Option für 9,99 Euro zu allen DSL-Tarifen hinzubuchbar

1&1 DSL-Kunden können ab sofort mit der neuen Option "1&1 Mobilfunk-Flat" zum Preis von 9,99 Euro im Monat unbegrenzt in alle deutschen Mobilfunknetze telefonieren. Die Option ist monatlich kündbar.

Jörg Schamberg, 01.07.2016, 12:18 Uhr
1und1© 1&1

Montabaur – Der Provider 1&1 (www.1und1.de/dsl Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) bietet seinen privaten DSL-Kunden ab sofort eine neue Mobilfunk-Option an. Zu allen DSL-Tarifen von 1&1 lässt sich die neue "1&1 Mobilfunk-Flat" für 9,99 Euro im Monat hinzubuchen.

Unbegrenzt in deutsche Mobilfunknetze telefonieren

Damit telefonieren 1&1-Kunden nach Unternehmensangaben zum monatlichen Festpreis unbegrenzt in alle deutschen Mobilfunknetze. Vorteil: Die Option ist nicht an eine Mindestvertragslaufzeit gebunden. Die Kündigungsfrist beträgt vier Wochen zum Monatsende.

Wer auch eine Internet-Flat für sein Handy benötigt: In den Tarifen "1&1 DSL 16", "1&1 DSL 50" sowie "1&1 DSL 100" ist jeweils eine SIM-Karte ohne monatliche Grundgebühr, mit Festnetz-Flat und inklusive "Handy-Flat & Internet" mit 100 MB Highspeed-Datenvolumen (bis zu 7,2 Mbit/s) bereits inklusive. Die einmalige Aktivierungsgebühr beträgt 9,60 Euro je SIM-Karte. Bis zu drei weitere SIM-Karten lassen sich für je 2,99 Euro im Monat nutzen.

1&1 DSL-Tarife ab 9,99 Euro im Monat nutzbar

1&1 bietet insgesamt vier DSL- bzw. VDSL-Tarife mit Bandbreiten zwischen 16 und 100 Mbit/s an. Der Einstieg ist mit der bis zu 16 Mbit/s schnellen Doppel-Flat "1&1 DSL Basic" in den ersten zwölf Monaten ab 9,99 Euro im Monat möglich, danach werden 24,99 Euro berechnet. Der schnellste Tarif "1&1 DSL 100" mit einer Festnetz-Flat und einer bis zu 100 Mbit/s schnellen, ungedrosselten Internet-Flat schlägt zwölf Monate lang mit 19,99 Euro statt 34,99 Euro zu Buche. Hinzu kommen jeweils monatliche Gebühren ab 2,99 Euro bei Hinzubuchung eines WLAN-Routers.

Weitere Details und Bestellmöglichkeiten finden sich online unter www.1und1.de/dsl Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Günstige Internet-Tarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang