News

1&1 mit zwei Highspeed-Paketen und Gratis-SMS

Ab sofort können All-Net-Flat-Kunden von 1&1 mehr Highspeed-Volumen für ihre Surf-Flat zubuchen. Neben 500 auch 2.000 Megabyte. Außerdem gibt es Gratis-SMS für All-Net-Flat Basic-Neukunden.

04.10.2013, 14:01 Uhr
1&1© 1&1

Auch im Mobilfunk-Segment von 1&1 hat man sich dazu entschieden, den Oktober mit einer Sonderaktion zu begrüßen. Wer sich für die All-Net-Flat Basic entscheidet, erhält für die gesamte Laufzeit des Vertrags Monat für Monat 100 Gratis-SMS. Ab der 101. SMS werden 9,9 Cent je Nachricht fällig, alternativ ist weiterhin für 4,99 Euro pro Monat eine SMS-Flatrate erhältlich.

Ab dem 25. Monat wird es teu(r)er

Die All-Net-Flat Basic kostet während der ersten zwei Jahre 19,99 Euro monatlich und deckt alle Telefonate in die deutschen Fest- und Mobilfunknetze ab. Außerdem ist eine Handy Internet Flat über die monatliche Grundgebühr abgedeckt. Die ersten 500 Megabyte werden mit HSDPA-Geschwindigkeit (maximal 7,2 Megabit pro Sekunde) übertragen, danach erfolgt für den Rest des laufenden Abrechnungsmonats eine Reduzierung der Surfgeschwindigkeit auf 64 Kilobit pro Sekunde.

Ab dem 25. Nutzungsmonat erhöht sich die monatliche Grundgebühr auf 29,99 Euro. Dieser Preis wird auch dann fällig, wenn man sich bei Vertragsabschluss für ein neues Smartphone entscheidet. Erhältlich sind beispielsweise das Huawei Ascend P6, das Samsung Galaxy S3 Mini oder das Nokia Lumia 625 für 0 Euro, das iPhone 4s (8GB) für 99,99 Euro oder auch teurere Modelle wie das HTC One für 249,99 Euro.

Zwei Highspeed-Pakete für All-Net-Flatrates

Und: Für alle All-Net-Flat-Kunden, die mehr Highspeed-Volumen für ihre Internet-Flatrate benötigen, hat 1&1 nun zwei Highsped-Pakete im Angebot. Neben einer Version mit 500 Megabyte Extra-HSDPA-Volumen für 2,99 Euro stehen auch 2.000 Megabyte für 9,99 Euro zur Wahl. Bestellungen und Buchungen sind unter www.1und1.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
möglich.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang