Vorteilswelt

1&1 All-Net-Flat jetzt mit eScooter als neuem Vorteil

Ausgewählte All-Net-Flats von 1&1 gibt es jetzt wahlweise in Kombination mit dem eScooter SoFlow SO6 mit Straßenzulassung. Der Elektro-Tretroller ist per Ratenzahlung oder zum reduzierten Einmalpreis erhältlich.

E-ScooterEscooter sind in Deutschland immer häufiger zu sehen. (Symbolbild)© zinkevych/ Adobe.com

Montabaur - Seit kurzem sind eScooter auch in Deutschland zugelassen und der Mobilfunkanbieter 1&1 (Handytarife von 1&1) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
setzt auf diesen Trend. Bei Buchung einer 1&1 Allnet-Flat können Neukunden jetzt zwischen 120 Euro Sparvorteil (12 Monate je 10 Euro Rabatt) oder einem Gadget aus der 1&1 Vorteilswelt wählen. Neu dabei ist der eScooter SoFlow SO6 mit Straßenzulassung, die unverbindliche Preisempfehlung des Elektro-Tretrollers liegt laut 1&1 bei 799 Euro.

Maximale Reichweite von 30 Kilometern

Der in der Farbe grün erhältliche eScooter mit einem Gewicht von 11,3 Kilogramm und einer maximalen Belastbarkeit von 100 Kilogramm bietet eine maximale Geschwindigkeit von 20 km/h, auf die sich innerhalb von 3 Sekunden beschleunigen lässt. Die Reichweite liegt bei maximal 30 Kilometern. Dank mitgeliefertem Schnellladenetzteil soll der Akku in 2,5 Stunden wieder aufgeladen sein. Der HUB-Motor kommt auf eine Leistung von 350 W. Zur Ausstattung des klappbaren eScooters gehört ein LCD-Display, Vorder- und Rücklicht, 10 Zoll große Luftreifen sowie eine Smartphone-Halterung. Das Vorderrad verfügt über eine elektronische Bremse, das Hinterrad nutzt eine Trommelbremse. Über eine spezielle App erhält man eine Kartenansicht sowie Infos zur Geschwindigkeit und verbleibenden Reichweite. Außerdem lässt sich eine Wegfahrsperre aktivieren.

Den SoFlow SO6 gibt es in Kombination mit einer 1&1 All-Net-Flat zu diesen Konditionen

Den eScooter erhalten 1&1-Neukunden in Verbindung mit den Mobilfunktarifen 1&1 All-Net-Flat M, L und XL jeweils mit einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Für den SoFlow SO6 Scooter fällt 24 Monate lang eine monatliche Zuzahlung von 9,99 Euro an. Alternativ erhalten Kunden den Elektroroller für einen Einmalpreis von 239,99 Euro.

Wer sich nicht für den eScooter oder ein anderes Gadget aus der 1&1-Vorteilswelt entscheidet, kann die All-Net-Flats zu diesen Preisen nutzen:

  • 1&1 All-Net-Flat LTE XL (15 GB LTE-Datenvolumen mit bis zu 225 Mbit/s): 24,99 Euro/Monat in den ersten 12 Monaten, danach 34,99 Euro
  • 1&1 All-Net-Flat LTE L (10 GB LTE-Datenvolumen mit bis zu 225 Mbit/s): 19,99 Euro/Monat in den ersten 12 Monaten, danach 29,99 Euro
  • 1&1 All-Net-Flat LTE M (5 GB LTE-Datenvolumen mit bis zu 225 Mbit/s): 14,99 Euro/Monat in den ersten 12 Monaten, danach 24,99 Euro
Die All-Net-Flat-Tarife von 1&1 beinhalten jeweils eine Telefonie- und SMS-Flat in alle deutschen Netze und lassen sich auch im EU-Ausland nutzen. Nach Verbrauch des monatlichen LTE-Datenvolumens lässt sich mit maximal 64 Kbit/s weitersurfen.

Weitere Details zu den Mobilfunktarifen gibt es online unter www.1und1.de/handy Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Günstige Handytarife finden

Jörg Schamberg

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup