News

.ps: Auto-Freaks bekommen ihre eigene Domain

Pünktlich zur Internationalen Automobil-Ausstellung bietet ein findiger Detmolder Internetadressen mit der passenden Domainendung .ps zum Kauf an. Auch auto.ps ist zu haben.

05.09.2007, 11:54 Uhr
Welt© Julien Eichinger / Fotolia.com

.de, .com., .net – diese Domain-Endungen kennt jeder, der mal im Internet unterwegs war. Allein auf die zehn größten Top Level Domains sind einer Statistik der deutschen Registrierungsstelle DENIC zufolge aktuell fast 122,5 Millionen Adressen registriert. Wer auf der Suche nach seiner Traumdomain ist, muss da schon ungewöhnlichere Wege gehen. So besserte bereits vor einigen Jahren der kleine Inselstaat Tuvalu seinen Staatshaushalt auf, indem er seine exotische, aber für bestimmte Branchen attraktive Domain .tv vermarktete. Der findige Detmolder Bodo Schaffeld bietet nun die passende Domainendung für Auto-Freunde: .ps.
Palästinensische Pferdestärken
Während eines Surf-Ausflugs sei ihm die Idee gekommen, so Schaffeld gegenüber onlinekosten.de. Er stieß auf die wenig bekannte palästinensische Top Level Domain .ps und erkannte, wie attraktiv diese Adressen für Automobilhersteller und Auto-Fans wären. Schließlich kennt jedes Kind im deutschsprachigen Raum die Abkürzung für Pferdestärken und Deutschland ist zudem ein ausgewiesenes Autofahrerparadies. Tatsächlich stellte Schaffeld fest, dass große Konzerne, wie BMW, Volkswagen, Porsche, Audi, Mercedes und Ferrari bereits auf die gleiche Idee gekommen waren und sich allesamt ihre Firmennamen mit .ps-Endung registriert hatten.
Jede Menge Auswahl
"Da ist noch Platz für mehr" mag sich da Schaffeld gedacht haben. Bei gerade mal 3.346 registrierten .ps-Domains, die von der palästinensischen Registrierungsstelle Pnina bis Ende 2006 gezählt wurden, ist hier noch eine Adressenvielfalt möglich, wie bei der weltweit zweitgrößten Domain .DE schon seit Jahren nicht mehr. Also klapperte der Detmolder die Suchmaschinen-Rankings nach meist gesuchten Begriffen ab. Interessierte suchen demnach am häufigsten nach Begriffen, wie "Auto" oder auch "Routenplaner". "Also habe ich mir gewissermaßen ein Mini-Monopol aufgebaut und zehn beliebte Domains gesichert", so Schaffeld im Gespräch mit unserer Redaktion. Um Markennamen hat er natürlich dabei einen Bogen gemacht. Das persönliche Glanzstück seines Katalogs: die Domain auto.ps.
Die .PS-Adressen werden während der 62. Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) vom 13. bis 23. September auf der Domain-Handelsbörse Sedo.de zum Kauf angeboten.

(Aleksandra Leon)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang