News

.be .my domain! - Zwei Domains gratis

Wer sich bei "8 to Infinity" für ein Webhostingpaket entscheidet, erhält seine Wunschdomain unterhalb von .be und .my gratis. Wenn da nicht die üblichen Fallstricke wären...

03.01.2006, 10:36 Uhr
Internet© arquiplay77 / Fotolia.com

Wer sich beim Anbieter "8 to Infinity" für ein Webhostingpaket entscheidet, erhält seine Wunschdomain unterhalb von .be und .my gratis. Wenn da nicht die üblichen Fallstricke wären...
Alle Kunden, die sich beim Hoster "8 to Infinity" (8.to) aus Singapur für ein Basic-Paket entscheiden, können ab sofort Geld sparen: für die Domains .be und .my wird nichts berechnet. Somit spart der geneigte Kunde im Vergleich zu den vorherigen Angeboten 30 Singapur-Dollar (ca. 15 Euro) im ersten Jahr, wenn er seine Wunschdomain auf .be enden lässt und 45 Singapur-Dollar (ca. 23 Euro) per anno, wenn er sich für .my entscheidet.
Belgien gibts billig, Malaysia nur für Firmen
Dabei hat man in Sachen Webhosting die Wahl zwischen Windows- und Linux-Maschinen - und bei den .be-Angeboten entfällt zusätzlich die einmalige Setupgebühr in Höhe von 30 Singapur-Dollar. Somit macht nun auch 8.to mit beim Anbieten von billigen .be-Domains - zahlreiche Hoster sind ja bereits seit einiger Zeit auf diesem Markt aktiv.
Pro Kunde können zehn derartige Angebote mit kostenloser .be-Domain bei 8.to genutzt werden. Wer sich für die .my-Domains entscheiden will, sollte eine Firma in Malaysia aufbieten können, auf die die ganze Sache registriert werden kann und zudem akzeptieren, dass es sich nicht um eine eigene Second-Level-Domain handelt, die man erhält: im kostenlosen Angebot hat 8.to lediglich .com.my-Domains.

(Stephan Humer)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang