• Facebook
    Neues Feature

    Facebook Messenger jetzt mit Rückholfunktion für Nachrichten

    Fehlerhafte oder peinliche Nachrichten versehentlich auf dem Messenger von Facebook verschicken? Damit könnte bald Schluss sein. Das Soziale Netzwerk kündigte nun ein entsprechendes Feature an.

  • PΫUR
    Digital-Umstellung

    PŸUR schaltet analoges TV-Signal im Vogtland ab 19. November ab

    Der Kabelnetzbetreiber PŸUR verbreitet im Vogtland ab der kommenden Woche nur noch das digitale TV- und Radiosignal. Ab dem 19. November ist in den meisten Kabelhaushalten der Region kein analoger TV-Empfang mehr möglich.

  • VDSL-Taste auf Tastatur
    Ausbauprojekte

    Telekom: Schnelleres Internet per VDSL und Glasfaser für diese Orte

    In dieser Woche hat die Telekom die Internetanschlüsse Tausender Haushalte in etlichen Kommunen beschleunigt. Es stehen VDSL mit 100 oder 250 Mbit/s zur Verfügung. Aber auch Glasfaser auf FTTH-Basis wird verlegt. Wir geben einen Überblick.

  • eBay
    Vor "CyberWeekend"

    Ebay startet weitere WOW!-Angebote mit Tiefpreisgarantie

    Das sogenannte "Cyberweekend" steht in rund einer Woche an. Bereits sieben Tage vor dem Start hat eBay etliche WOW!-Angebote geschnürt, für die der Anbieter eine Tiefpreisgarantie gibt.

  • Bahn fahren
    Digitalisierung

    Deutsche Bahn: So viele Reisende nutzen ein Handyticket

    Weg vom Papier: Immer mehr Bahnfahrer steigen auf das Handyticket um. Rund 22 Millionen Fahrkarten wurden in diesem Jahr bereits digital genutzt.

  • Fritz!Box 6590 Cable
    Firmware-Update

    AVM: Fritz!OS 7.01 für Fritz!Box 6590 Cable erhältlich

    Für den WLAN-Kabelrouter Fritz!Box 6590 Cable hat der Berliner Netzwerkspezialist AVM ein Update auf die Fritz!OS-Version 7.01 veröffentlicht. Auch zwei Powerline-Adapter lassen sich aktualisieren.

  • 5G
    Brandbrief

    5G: Netzbetreiber attackieren Regierung scharf

    5G soll das Internetzeitalter noch einmal revolutionieren. Doch zwischen der Bundesregierung und den Netzbetreibern verhärten sich die Fronten zunehmend.

  • Amazon Echo Dot (2018)
    Aktionsangebot

    Amazon: Echo und Echo Dot zum Sparpreis oder im Bundle gratis

    Wer einen Amazon Echo-Lautsprecher für sich oder als Geschenk kaufen möchte, profitiert aktuell von reduzierten Preisen für Echo und Echo Dot. Die Amazon-Geräte gibt es im Rahmen von "Smart Home"-Bundles sogar kostenlos obendrauf.

  • Vodafone WhatsApp Kundenservice
    Kontakt per Messenger

    Vodafone bietet Kundenservice nun auch über WhatsApp

    Vodafone-Kunden können jetzt auch per WhatsApp Fragen an den Kundenservice des Mobilfunknetzbetreibers stellen. Damit ist der Vodafone-Kundenservice über einen weiteren Kanal erreichbar.

  • DAZN Logo
    Streamingdienst

    DAZN will um Bundesliga-Rechte kämpfen

    DAZN will laut dem Deutschland-Chef Thomas de Buhr am nächsten Bieterwettbewerb für die Rechte an der Fußball-Bundesliga teilnehmen. Die derzeitigen Verträge gelten bis 2021.

  • Sky Q Logo
    Streaming-Dienste

    Sky Q: Apps für Spotify und DAZN ab sofort verfügbar

    Sky-Kunden können mit nun für die Plattform Sky Q verfügbaren Apps über den "Sky Q"-Receiver auf die Streaming-Dienste Spotify und DAZN zugreifen. Auch Netflix ist ab sofort über Sky Q nutzbar.

  • Vodafone Mobilfunkmast
    Status der Netze

    Vodafone: 43 Gigabit-Städte und höhere LTE-Verfügbarkeit

    Vodafone Deutschland hat sein Mobilfunk-, Kabel- und Maschinennetz in den letzten sechs Monaten massiv ausgebaut. Gigabit-Speed steht jetzt für 3,5 Millionen Kabel-Haushalte bereit, die LTE-Verfügbarkeit ist auf 87 Prozent gestiegen.

  • Technologie
    Digitalisierung

    Bundesregierung plant Mega-Investition in Künstliche Intelligenz

    Die Künstliche Intelligenz verändert die Arbeitswelt grundlegend, daher will die Bundesregierung Milliarden in die Forschung und Anwendung stecken. Wirtschaftsminister Altmaier erinnert an die industrielle Revolution durch die Dampfmaschine.

  • Telefónica Germany Zentrale München
    Kooperation mit GasLINE

    Telefónica Deutschland: Glasfaser für weitere 1.500 Mobilfunkstationen

    Telefónica Deutschland will in den kommenden Jahren über 1.500 zusätzliche Mobilfunkstationen mit Glasfaser anbinden und so die Leistung des O2-Netzes verbessern. Möglich macht dies eine erweiterte Kooperation mit dem Glasfaser-Infrastrukturanbieter GasLINE.

  • Router
    IT-Sicherheit

    Router im Visier von Hackern: Zahlreiche Modelle betroffen

    Derzeit sind Router verschiedener Hersteller ein beliebtes Ziel für Angreifer. Opfer der Attacken sind unter anderem Geräte von Broadcom, D-Link, Linksys und TP-Link.

  • Telekom VDSL-Anschluss
    Vectoring-Ausbau

    Telekom: Bis zu 100 Mbit/s für 200.000 Haushalte in Brandenburg

    Die Deutsche Telekom hat die Internetanschlüsse zahlreicher Haushalte in Brandenburg beschleunigt. Bis zum Jahresende sollen 500.000 Haushalte vom Vectoring-Einsatz profitieren. Per Super-Vectoring können Kunden teils sogar mit bis zu 250 Mbit/s surfen.

  • Spotify auf Apple Watch
    Musik per Smartwatch

    Spotify nun für Apple Watch verfügbar

    Spotify über die Smartwatch Apple Watch steuern: Dieses soll eine nun für erste Nutzer verfügbare neue App ermöglichen. Zum Start sind die gebotenen Features der App allerdings noch recht übersichtlich.

  • Recht
    Klage verloren

    Schlechte Bewertungen: Yelp muss Schadenersatz zahlen

    Bewertungen in Online-Portalen sind umstritten - drei Fitness-Studios hatten den US-Dienst Yelp daher auf Unterlassung verklagt. Nun hat ein Oberlandesgericht ein Urteil gefällt.

  • Beim Telefonieren
    Preisobergrenzen

    Anrufe und SMS ins EU-Ausland ab Mai 2019 deutlich günstiger

    Von Deutschland aus Bekannte in einem anderen EU-Land anrufen? Bislang kann das je nach Telefonvertrag sehr teuer werden. Die EU schiebt hohen Gebühren für Auslandstelefonate nun einen Riegel vor - und gibt eine Preisobergrenze pro Minute vor.

  • BUGLAS
    Kritik von Branchenverbänden

    BUGLAS und FRK warnen vor Unitymedia-Übernahme durch Vodafone

    Scharfe Kritik an der geplanten Fusion von Vodafone und Unitymedia äußerten aktuell die Branchenverbände BUGLAS und FRK. Der BUGLAS hält den Deal wegen der Nachteile für Verbraucher und kleinere Anbieter für nicht genehmigungsfähig.

Kostenlosen Newsletter bestellen

Anrede:
Ihr Vorname:
Ihr Nachname:
Ihre E-Mail-Adresse*:
Hintergrund-Infos
Tipps und Specials
Zum Seitenanfang