• Huawei P10
    Lohnender "Preiskracher"?

    Mobilcom-debitel: Huawei P10 für kurze Zeit für 333 Euro

    Das im März 2017 veröffentlichte LTE-Smartphone Huawei P10 gibts ab dem 15. Juli als limitiertes "Preiskracher"-Angebot bei mobilcom-debitel. Ob der Aktionspreis gut ist, zeigt unser Preischeck.

  • 5G
    Streit um Diensteanbieterverpflichtung

    Bleiben 5G-Netze Anbietern wie 1&1 und freenet versperrt?

    Die drei Mobilfunknetzbetreiber Deutsche Telekom, Vodafone und Telefónica Deutschland wehren sich energisch gegen eine Diensteanbieterverpflichtung bei der Vergaben von 5G-Frequenzen. Stattdessen wollen sie Service Providern wie 1&1 und freenet keinen Zugriff auf die kommenden 5G-Netze gewähren.

  • Netflix
    Streaming-Dienst

    Emmy Awards: Netflix erstmals mit den meisten Nominierungen

    Netflix bekommt die meisten Nominierungen für den wichtigen TV-Preis Emmy. Damit liegt zum ersten Mal ein reiner Internet-Anbieter vorne.

  • Twitter
    Accounts gesperrt

    Nach Aufräum-Aktion bei Twitter: So viele Follower hat Trump verloren

    Nach der Aufräum-Aktion des Kurznachrichtendienstes Twitter hat US-Präsident Donald Trump rund 300.000 Anhänger auf Twitter verloren.

  • Apple MacBook Pro 2016
    Update

    Apple: MacBook-Pro-Notebooks modernisiert

    Apple hat seine MacBook-Pro-Modelle überarbeitet. Unter anderem wurden der Bildschirm und die Kommunikation mit Siri verbessert.

  • Amazon Prime Day Logo
    Exklusiv für Prime-Kunden

    Prime Day: Erste Details zu Rabatten auf Amazon-Geräte

    Der Prime Day 2018 steht in Kürze an: Prime-Kunden erhalten exklusiv Zugriff auf zahlreiche Angebote. Günstiger kaufen lässt sich auch diverse Amazon-Hardware. Diese Rabattaktionen sind bislang bekannt.

  • Sony Xperia XZ2 Premium
    High End und Mittelklasse

    Neue Smartphones von Sony

    Sony bringt sein neues Smartphone-Flaggschiff Xperia XZ2 Premium im August für 900 Euro in den Handel. Gleichzeitig hat das Unternehmen mit dem Xperia XA2 Plus ein neues Mittelklasse-Telefon für 400 Euro angekündigt.

  • Mobilfunkmast
    4G für "weiße Flecken"

    Mobilfunkgipfel: 99 Prozent Netzabdeckung bis 2021 geplant

    Die Funklöcher im Handynetz sollen bis 2021 weiter verringert werden, erklären die Mobilfunkunternehmen nach einem Gipfel bei Minister Scheuer. So soll eine Netzabdeckung von 99 Prozent erreicht werden.

  • freenet TV
    Umstellung auf DVB-T2 HD

    Freenet TV ab Herbst 2018 in sieben weiteren Ballungsräumen empfangbar

    Die über das digitale Antennenfernsehen verbreitete TV-Plattform freenet TV kann im Herbst ihre Reichweite weiter ausbauen. Durch die Umstellung auf DVB-T2 HD wird freenet TV erstmals in sieben weiteren Städten verfügbar sein.

  • AVM Fritz! Mesh Set
    Besseres WLAN

    AVM: Fritz! Mesh Set jetzt erhältlich

    Als Bundle "Fritz! Mesh Set" bietet AVM nun seinen WLAN-Router Fritz!Box 7590 und den Fritz!WLAN Repeater 1750E im Handel an. Mit beiden AVM-Produkten lasse sich ein Mesh-Netzwerk für optimalen WLAN-Empfang errichten.

  • Recht
    BGH-Urteil

    Erbrecht: Eltern bekommen Zugriff auf Facebook-Konto

    Der BGH hat entschieden, dass gemäß Erbrecht die Eltern Zugriff auf das Facebook-Konto ihrer toten Tochter bekommen. Facebook wollte das mit Hinweis auf das Fernmeldegeheimnis verhindern. Damit geht nun ein langer Rechtsstreit zu Ende.

  • Instagram Logo App 2016
    Fragen-Sticker

    Instagram mit neuem Feature

    Bei Instagram können Nutzer jetzt auch Fragen einbinden, auf die Abonnenten frei antworten können. Die Sticker können in jeder neuen Story an beliebiger Stelle platziert werden.

  • Telekom
    LTE für Kleßen-Görne

    Telekom schließt Deutschlands berühmtestes Funkloch

    Die brandenburgische Gemeinde Kleßen-Görne ist kein "weißer Fleck" mehr. Am Mittwoch nahm die Deutsche Telekom in dem Ort zwei LTE-Sendemasten in Betrieb. Telekom-Technikchef Goldenits und Bundesverkehrs- und Digitalminister Scheuer sehen die Kommune als "Symbol für den Aufbruch".

  • Android Betriebsystem
    Wettbewerbsverfahren

    Android: Google droht Milliardenstrafe

    Google droht eine weitere Milliardenstrafe der EU-Kommission. In diesem Fall für das mobile Betriebssystem Android. Der Vorwurf: Missbrauch einer marktbeherrschenden Position.

  • Twitter
    Mehr Transparenz

    Twitter bereinigt Follower-Zahlen um Millionen gesperrter Accounts

    Plötzlich weniger Follower auf dem eigenen Twitter-Account? Davon sind aktuell etliche Twitter-Nutzer betroffen, da der Kurznachrichtendienst eine Aufräumaktion gestartet hat. Gesperrte Accounts werden bei den Follower-Zahlen nicht mehr berücksichtigt.

  • WhatsApp Logo
    Messenger

    WhatsApp hat eine neue Funktion

    Der Messenger WhatsApp markiert nach dem letzten Update nun auch weitergeleitete Nachrichten. Chatverläufe sollen so übersichtlicher werden.

  • DVB-T2 HD Logo
    Digitales Antennenfernsehen

    ARD und ZDF: DVB-T2 HD ab Herbst 2018 für weitere Regionen

    Ab Ende September 2018 starten ARD und ZDF in weiteren Regionen in Deutschland mit der Umstellung auf das digitale Antennenfernsehen DVB-T2 HD. Die Übertragung per DVB-T endet dann dort jeweils. Um die Sender weiter sehen zu können, werden geeignete Empfangsgeräte benötigt.

  • YouTube
    Mehr Privatsphäre

    YouTube-App für Android bekommt dieses neue Feature

    Die neueste Version der YouTube-App für Googles Betriebssystem Android führt einen Inkognitomodus für Nutzer ein. So kann die neue Funktion aktiviert werden:

  • Intel Logo
    Kein Grund zu feiern

    Intel: Zum 50. Jubiläum steht der Chip-Gigant unter Druck

    Intel blickt auf eine bewegte Zeit zurück. Zahlreiche Klippen und Untiefen umschiffte der Chip-Riese mit Bravour. Doch neue Konkurrenz ist im Anflug - und ein ungelöstes Design-Problem könnte sich zum Super-GAU auswachsen.

  • Netflix
    Neues Feature

    Netflix startet Smart Downloads für Android-App

    Der Videostreaming-Dienst Netflix bietet Nutzern seiner Android-App nun die neue Funktion Smart Downloads an. Diese löscht automatisch bereits angeschaute Serienfolgen und lädt die nächste Folge zur Offline-Nutzung herunter.

Kostenlosen Newsletter bestellen

Anrede:
Ihr Vorname:
Ihr Nachname:
Ihre E-Mail-Adresse*:
Hintergrund-Infos
Tipps und Specials
Zum Seitenanfang