• 5G
    Vorläufiger Termin

    Bundesnetzagentur: 5G-Auktion könnte am 19. März starten

    Die Bundesnetzagentur ist bereit für die geplante Versteigerung der Frequenzen für den kommenden Mobilfunkstandard 5G und hat am Freitag einen Starttermin bekanntgegeben. Doch Eilanträge der drei Netzbetreiber könnten für Verzögerungen sorgen.

  • AVM Fritz!Powerline 546E
    Powerline-Adapter

    AVM: Fritz!Powerline 546E erhält Update auf Fritz!OS 7.01

    Für den Powerline-Adapter Fritz!Powerline 546E von AVM ist eine Aktualisierung auf eine aktuelle Fritz!OS-Firmware erhältlich. Für die Nutzer bietet das Update diverse neue Features.

  • Alcatel 1X
    Einsteigerklasse

    Alcatel 1X: Foto-Smartphone für den schmalen Geldbeutel

    Das Alcatel 1X soll für den kleinen Preis von 119 Euro (UVP) vor allem gute Fotos liefern. Dafür sorgt eine duale Hauptkamera mit Tiefensensor und einigen netten Features. Das 5,5 Zoll große Smartphone ist ab sofort verfügbar.

  • AVM Mesh WLAN Repeater
    Größere Reichweite

    AVM kündigt neue Mesh-WLAN-Repeater an

    Drei neue Mesh-Repeater zur Erhöhung der WLAN-Reichweite zeigt AVM auf der Fachmesse MWC in Barcelona. Zudem wird dort der bereits 2018 präsentierte Fritz!Repeater 3000 zu sehen sein.

  • Telekom Netzausbau Tiefbauarbeiten
    Ausbaupläne

    Telekom will vor allem in den USA investieren

    Die Deutsche Telekom will mehr Geld in den Netzausbau stecken und das vor allem in den USA. Das dortige Mobilfunkgeschäft trägt inzwischen 40 Prozent zum operativen Ergebnis bei. Außerhalb der USA sollen die Investitionen leicht zurückgehen.

  • Gesetz
    Fragen und Antworten

    BGH: Darf Unitymedia Kunden-Router zu Hotspots machen?

    Unitymedia nutzt die Router seiner Kunden, um ein teilöffentliches WLAN-Netz aufzubauen. Jetzt muss der BGH entscheiden, ob der Kabelnetzbetreiber vorher die ausdrückliche Zustimmung der Kunden hätte einholen müssen.

  • Telekom-Zentrale
    Viertes Quartal 2018

    Telekom steigert Kundenzahlen bei Breitband und Mobilfunk

    Die Deutsche Telekom konnte auch im vierten Quartal sowohl weiter neue Breitband-Kunden hinzugewinnen als auch die Zahl der Mobilfunk-Vertragskunden steigern. Die wichtigsten Zahlen zur Kundenentwicklung des Bonner Konzerns.

  • 5G
    Frequenzversteigerung

    Eilantrag: Auch Telekom will rechtliche Klärung vor 5G-Auktion

    Nach Vodafone und O2 hat auch die Telekom einen Eilantrag gestellt, damit die rechtlichen Rahmenbedingungen geklärt werden, bevor es zur Versteigerung der 5G-Frequenzen kommt. Stimmt das Gericht zu, könnte das die Auktion verzögern.

  • Samsung Galaxy Fold
    Für 2.000 Euro

    Galaxy Fold: Samsung präsentiert faltbares Smartphone

    Teurer als das iPhone: Samsung hat sein faltbares Smartphones Galaxy Fold vorgestellt, das ab Mai zum Preis von 2.000 auf den Markt kommen soll. Bleibt das Gerät ein Exot oder kann es ein Erfolg werden?

  • Amazon The Man In The High Castle
    Amazon-Serie

    Prime Video: "The Man in The High Castle" endet mit vierter Staffel

    Amazons Streaming-Dienst Prime Video wird im Herbst die vierte und zugleich letzte Staffel der Serie "The Man in The High Castle" zeigen. Fans der preisgekrönten Serie wird ein episches Finale in Aussicht gestellt.

  • Gigaset GS280
    Neue Hardware

    Gigaset GS280: Streaming-Smartphone aus Deutschland

    Ein starker Akku, der schnell wieder aufgeladen ist, ein großes Display und einen erweiterbaren Speicher: Das sind gute Voraussetzungen für ein Streaming-Smartphone. Das GS280 des deutschen Herstellers Gigaset kommt im März in den Handel.

  • Smartphone-Apps
    Bitkom-Prognosen

    Smartphone-Markt in Deutschland wächst 2019 weiter

    Während das Geschäft mit Smartphones weltweit eher schwächelt, legt die Nachfrage nach Mobiltelefonen, Apps & Co. hierzulande laut einer Bitkom-Studie zu. Der Digitalverband warnt vor einem Ausbremsen beim Ausbau der Infrastruktur.

  • Netflix
    Streaming-Neuheiten

    Netflix im März: Die neuen Serien und Filme im Überblick

    Welche Serien, Staffeln, Filme, Shows und Dokumentationen lassen sich bei Netflix im März abrufen? Wir haben sämtliche Neustarts des Video-Streaming-Dienstes aufgelistet.

  • Breitbandinternet Satellit
    Projekte

    Satelliten sollen Internet in die ganze Welt bringen

    Mehrere Unternehmen arbeiten daran, mobiles Internet über Satellit zu verbreiten. Eines der Projekte heißt OneWeb Satellites: Hunderte Satelliten sollen aus einer niedrigen Umlaufbahn senden. Dabei gibt es noch viele Hürden und Unklarheiten.

  • Archos Diamond
    Neuvorstellung

    Archos zeigt neues Diamond-Smartphone auf dem MWC

    Neben mehreren Einsteiger-Smartphones präsentiert Archos auf dem MWC 2019 dem Publikum auch ein neues Diamond-Modell. Zugunsten des Displays wurde für die Kamera ein Pop-Up-Format eingeführt. Was bietet das Archos Diamond noch?

  • München
    Glasfaserausbau

    M-net: Glasfaseranschlüsse für rund 52.000 weitere Münchener Haushalte

    M-net und die Stadtwerke München erschließen fünf Stadtviertel der bayerischen Landeshauptstadt München mit Glasfaseranschlüssen. Alleine 2019 sollen 52.000 Glasfaseranschlüsse realisiert werden.

  • Huawei
    US-Boykottaufrufe

    Huawei-Chef: USA keine Gefahr für den Mobilfunkausrüster

    Huawei-Gründer Ren Zhengfei zeigt sich in einem BBC-Interview nicht eingeschüchtert von Boykottaufrufen. Die USA könnten das chinesische Unternehmen nicht zerstören.

  • Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer
    Eckpunktepapier

    Scheuer: Förderprogramm soll Glasfaserausbau beschleunigen

    Der Glasfaserausbau in Deutschland soll mit Hilfe eines Förderprogramms schneller vorankommen. Das plant offenbar Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer. Doch eine Absprache mit der EU-Kommission gibt es noch nicht.

  • Smartphone mit Vodafone Logo
    Für Vertragskunden

    Vodafone "DayBoost": Sechsmal 100 GB gratis sichern

    Vodafone verschenkt wieder mobiles Datenvolumen an seine Mobilfunk-Vertragskunden. Wer von der "DayBoost"-Aktion profitieren möchte, benötigt die "MeinVodafone"-App. Bei der Nutzung des Gratis-Datenvolumens ist einiges zu beachten.

  • Facebook
    Künstliche Intelligenz

    Facebook entwickelt intelligente Assistenten

    Facebook plant die Schaffung digitaler Assistenten für seine Nutzer. Die Assistenten auf Basis künstlicher Intelligenz sollen freie Unterhaltungen führen können. Facebook setzt bereits in einigen Bereichen auf KI-Funktionen.

Kostenlosen Newsletter bestellen

Anrede:
Ihr Vorname:
Ihr Nachname:
Ihre E-Mail-Adresse*:
Hintergrund-Infos
Tipps und Specials
Zum Seitenanfang
NewsletterPopup
Nein danke!