Save.TV
Save.TV© Save.TV Ltd.

Save.TV: Mit dem Online-Videorecorder keine TV-Sendung mehr verpassen

Abwesend während der Lieblingssendung? Nur ein Fernseher und zwei interessante Sendungen? Der Online-Videorecorder Save.TV löst solche Probleme dank umfangreicher Features. Aufnahmen sind werbefrei und in HD möglich. Der Abruf erfolgt per Stream oder offline auf diversen Geräten.

Bereits seit 2005 gibt es den Online-Videorecorder Save.TV. Mit dem Dienst lassen sich alle Fernsehsendungen aus 45 Free-TV-Sendern mit einem Klick online aufzeichnen und im eigenen Videoarchiv in der Cloud speichern. Damit wird die Lieblingssendung nicht mehr verpasst, zusätzliche Hardware für die Aufnahme ist nicht erforderlich. Die Sendungen stehen zum direkten Streamen oder aber auch zum Download zur Offline-Nutzung für diverse Geräte wie Smart-TV, Smartphone, Tablet, PC und Mac bereit. Nach einer kostenlosen Testphase von regulär 14 Tagen bzw. 30 Tagen bei Buchung über onlinekosten.de lässt sich Save.TV mit einem von drei kostenpflichtigen Paketen nach Wahl nutzen. Je nach Paket lassen sich Filme, Serien & Co. werbefrei und in HD-Qualität anschauen.

Drei Save.TV-Pakete zur Wahl

Der Einstieg in Save.TV ist mit dem Paket "Save.TV Basis" bereits ab 6,99 Euro monatlich möglich, wenn man sich für eine zwölfmonatige Laufzeit entscheidet. Gegen einen monatlichen Aufpreis können auch kürzere Laufzeiten von drei oder sechs Monaten gewählt werden. Mit dem Basis-Paket stehen nur die Grundfunktionen zur Verfügung. Viele Features wie werbefreie Aufnahmen, HD-Aufzeichnungen, Apps sowie die exklusiven Sender Fix&Foxi und RiC sind nicht nutzbar. Zudem ist das Videoarchiv beim Basis-Paket auf nur 50 Stunden begrenzt.

Mit "Save.TV XL" ab 7,49 Euro pro Monat bei einer Laufzeit von 24 Monaten steht dagegen der Großteil der Premium-Funktionen zur Verfügung. So ist das Videoarchiv unbegrenzt und die Aufnahme von HD- und werbefreien Sendungen sind möglich. Zur Nutzung auf mobilen Endgeräten und Smart-TVs sind Apps für iOS, Android, Apple TV, Fire TV und Samsung Smart TV verfügbar. Für automatisierte Serienaufnahmen lassen sich 20 Kanäle nutzen. Die Aufnahmen stehen jeweils 30 Tage lang zur Verfügung, dies gilt auch für das Basis-Paket. Verzichten müssen Nutzer des Pakets "Save.TV XL" jedoch auf den Premiumsupport durch die persönliche Kundenbetreuerin Beate, auf exklusive Ankündigung und Nutzung von Produktneuheiten sowie auf die exklusiven Sender Fix&Foxi und RiC. Eine kürzere Laufzeit von zwölf, sechs oder drei Monaten ist alternativ gegen Aufpreis wählbar.

Ab 12,37 Euro pro Monat (24 Monate Laufzeit) stehen bei Bestellung des Pakets "Save.TV XXL" alle Features des Online-Videorecorders ohne Einschränkungen zur Verfügung. Aufnahmen sind zudem 60 Tage lang abrufbar. Die automatisierte Serienaufnahme kann über 200 Channels erfolgen. Das Paket "Save.TV XXL" ist für 16,37 Euro monatlich bei Bedarf mit einer Laufzeit von zwölf Monaten nutzbar.

Zu beachten ist, dass die Abbuchung für die jeweilige Laufzeit einmalig erfolgt. So werden bei Wahl von "Save.TV XL" mit einer 24-monatigen Laufzeit beispielsweise einmalig knapp 180 Euro abgebucht. Eine monatliche Abbuchung ist nach Unternehmensangaben nicht möglich. "Bei einem monatlichen Einzug würden höhere Bankgebühren anfallen und wir könnten dir den Online-Videorecorder von Save.TV nicht zu unseren unschlagbar günstigen Konditionen anbieten", so die Begründung des Anbieters.

So funktioniert eine Aufnahme mit Save.TV

Nach dem Login in den Kundenbereich muss lediglich auf "Mein TV-Programm geklickt und ein Sender sowie die gewünschte Sendung gewählt werden. Die Aufnahme kann sofort in dem elektronischen Programmführer gestartet werden oder optional auch eine Zeitspanne für den Vor- und Nachlauf der Sendung gewählt werden. Dies ist beispielsweise empfehlenswert für Live-Sendungen, die sich nicht immer an das angekündigte Programmschema halten. Nachdem die Sendung im Free-TV ausgestrahlt wurde, liegt sie im Videoarchiv zum Streamen im Browser per Klick auf "Play" oder zum Download für die Offline-Nutzung bereit. Werbefreie Schnittlisten sind innerhalb von 24 Stunden nach der Ausstrahlung verfügbar.

Mit Hilfe der sogenannten "Channels" kann Save.TV alle Sendungen zu einem bestimmten Thema oder Stichwort aufnehmen. Alle Folgen einer Lieblingsserie lassen sich in einer eigenen Playlist speichern, so dass die einzelnen Episoden nacheinander abgespielt werden. Der Serienassistent zeigt die Ausstrahlungstermine der nächsten Episoden der Lieblingsserie an, die nächsten Folgen lassen sich auf Wunsch direkt in der Cloud von Save.TV speichern. Save.TV kann auch parallel im TV laufende Sendungen aufnehmen. Dank Save.TV Guard werden bei Programmänderungen die eingestellten Aufnahmezeiten korrigiert. Das eigene Videoarchiv lässt sich horizontal oder vertikal anordnen und filtern. Eine Gerätebeschränkung für den Save.TV-Account gibt es nicht. Es kann nach Unternehmensangaben von beliebig vielen Endgeräten auf das Videoarchiv zugegriffen werden. Mit Hilfe von Chromecast und Miracast lassen sich auf den PC heruntergeladene TV-Inhalte auf den Fernseher streamen.

Bei Buchung von Save.TV über onlinekosten.de lässt sich das Paket "Save.TV XL" 30 Tage statt regulär nur 14 Tage kostenlos testen.

Die Save.TV-Pakete im Vergleich

  Save.TV Basis Save.TV XL Save.TV XXL
TV-Sender über 40 über 40 über 40
werbefreie Aufnahmen nein ja ja
Aufnahmen in HD nein ja ja
Verfügbarkeit der Aufnahmen 30 Tage 30 Tage 60 Tage
App-Nutzung nein für iOS, Android, Apple TV, Fire TV, Samsung Smart TV für iOS, Android, Apple TV, Fire TV, Samsung Smart TV
automatisierte
Serienaufnahme
nein (5 Channels) ja (20 Channels) ja (200 Channels)
Bildqualität Verlustfreie DVD-Auflösung (H.264 HQ) Verlustfreie DVD-Auflösung (H.264 HQ) Verlustfreie DVD-Auflösung (H.264 HQ)
Persönlicher
Aufnahmeassistent
für Serien, Lieblingsschauspieler, etc. für Serien, Lieblingsschauspieler, etc. für Serien, Lieblingsschauspieler, etc.
Premiumsupport nein nein ja
Nutzung von Produktneuheiten nein nein ja
exklusive Sender Fix&Foxi und RiC nein nein ja
Preise/Monat ab 6,99 Euro/Monat 12 Monate Laufzeit: 6,99 Euro/Monat
6 Monate Laufzeit: 9,49 Euro/Monat
3 Monate Laufzeit: 11,99 Euro/Monat

(30 Tage gratis)
ab 7,99 Euro/Monat 24 Monate Laufzeit: 7,99 Euro/Monat
12 Monate Laufzeit: 9,99 Euro/Monat
6 Monate Laufzeit: 12,49 Euro/Monat
3 Monate Laufzeit: 14,99 Euro/Monat

(30 Tage gratis)
ab 12,37 Euro/Monat 24 Monate Laufzeit: 12,37 Euro/Monat
12 Monate Laufzeit: 16,50 Euro/Monat

(30 Tage gratis)
Save.TV XL 30 Tage kostenlos testen* Save.TV XL 30 Tage kostenlos testen* Save.TV XL 30 Tage kostenlos testen*

Test-Account jederzeit innerhalb des Testzeitraums kündbar. *Wir nutzen an dieser Stelle Partnerlinks, die Nutzer auf Seiten Dritter führen. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. (Stand: September 2017)

Zum Seitenanfang