Messenger

Android: Wie teile ich meinen Standort bei WhatsApp?

Aus den Augen verloren? Neben Nachrichten, Bildern und Sprachnachrichten erlaubt der beliebte Messenger WhatsApp auch das Versenden des eigenen Standortes. Wie das mit Android funktioniert, erklärt unser Ratgeber.

WhatsApp Messenger© Rido / Fotolia.com

Die Live-Standort-Funktion von WhatsApp erlaubt es, seinen Standort bequem mit einer Nachricht mitzuteilen. Dies ist besonders dann praktisch, wenn Sie zum Beispiel auf einer Großveranstaltung im Trubel ihre Freunde verloren haben. Auch im Ernstfall – beispielsweise bei einem Unfall - kann die Funktion sehr hilfreich sein. Und so geht´s mit dem Betriebssystem Android:

Standort-Berechtigungen aktivieren

Falls noch nicht geschehen, wählen Sie in den Einstellungen ihres Smartphones "Apps & Benachrichtigungen" > "App-Berechtigungen" > "Standort" und aktivieren Sie die Standort-Berechtigungen für WhatsApp.

Standort auf Zeit teilen

Um Ihren Live-Standort zu teilen, öffnen Sie den Chat und tippen Sie auf das Anhang-Symbol (Büroklammer) und dann auf "Standort" > "Live-Standort teilen". Anschließend können Sie festlegen, wie lange der Standort für den jeweiligen Nutzer angezeigt wird. Nach Ablauf der gewählten Dauer wird der Live-Standort nicht mehr veröffentlicht, mit einem Klick auf Senden wird die aktuelle Position geteilt.

Live-Standort-Funktion manuell deaktivieren

Das Teilen des Live-Standorts in einem bestimmten Chat beenden Sie mit einem Klick auf "Teilen beenden" -> "Beenden". Um das Teilen des Live-Standorts in allen Chats zu beenden, öffnen Sie WhatsApp und tippen Sie auf "Menü" > "Einstellungen" > "Account" > "Datenschutz" > "Live-Standort" und dann auf "Teilen beenden".

Marcel Petritz

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang