#1  (Permalink
Alt 21.05.2005, 12:25
Fopi2003 Fopi2003 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 04.04.2005
Beiträge: 12
Standard Meine kleine DSL Geschichte

Hallo Leidensgenossen

Hier meine kleine Geschichte zu DSL:

Ich versuche seit 4 Jahren DSL zu bekommen und habe fast jeden Monat auf der Hotline 1000 u. 2000 angerufen.
Und gefragt ob bei mir DSL möglich ist.Dämüfungsgrenzen erfragt gefragt ob eine Leitungsumklemmung möglich ist...
Selbst da wo die Dämpfungsgrenzen erhöht worden sind hieß es " Leider ist bei ihnen kein DSL möglich.
Selbst eine Leitungsumkklemmung ist nicht möglich....
Ich binn bis vor einem Monat noch über ISDN mit T-Online 30h Paket gesurft.

Meine Leitungswerte: 55,88db Dämpfung, 6780m von VST weg.

So nun hatte ich vor 4 Wochen die Schnauze voll und kündigte T-Online mit einem persönlichen Fazit:

Ich muss es mir nicht bieten lassen, daß T-online/Telekom nicht in der Lage ist, mir seit 4 Jahren einen T-DSL Anschluss anzubieten,
und mich gleichzeitig tagtäglich in der Werbung für dumm verkaufen zu lassen, weil ich noch immer keinen T-DSL Anschluss habe.
Nach 6-jähriger T-Online Treue, fördere ich nun lieber andere Online Anbieter.

Mit Freundlichen Grüssen
xxxx

So nun habe ich 2 Wochen nichts mehr von der T-com gehört.

Nun habe ich mal aus Spass wieder auf der 1000 angerufen:


Ich:
Hallo, ich habe einige fragen zu DSL. Und zwar kann ich auf Grund meiner Entfernung zur VST leider kein DSL bekommen.
Und ich mochte gerne mal fragen ob bei mir eine Leitungsumklemmung möglich ist.Da meine Nachbarn TDSL bekommen könnten.

Frau Hotline:
Tut mir leid darüber kann ich ihnen keine Auskunft geben fragen sie mal auf der Technischen Hotline nach.

Ich:
ok vielen Dank.


----- in Warteschleige-----

Ich:
Hallo, ich habe einige fragen zu DSL. Und zwar kann ich auf Grund meiner Entfernung zur VST leider kein DSL bekommen.
Und ich mochte gerne mal fragen ob bei mir eine Leitungsumklemmung möglich ist.Da meine Nachbarn TDSL bekommen könnten.

tech Typ:
Aha und sie sagen ihre Nachbarn könnten DSL bekommen??

Ich:
Ja und zwar ist es so das ich an einer Hauptstrasse wohne und im 30 Grad Winkel geht ein Weg rein.
10m in diesem Weg Wohne ich und kann leider auf Grund meiner Dämpfung kein DSL bekommen.

Tech Typ:
Ok haben sie mir mal die Rufnummern ihrer Nachbarn.

Ich:
Ok....................

Techtyp:
Tatsächlich es kann natürlich sein das bei bei ihnen die Leitungen anders im Boden liegen.

Ich:
Ich habe von Freunden gehört das man im Einzelfall eine Leitungsumklemmung machen kann um in den Genuss von DSL zu kommen?.

Techtyp:
Da kann ich leider ihnen nicht weiterhelfen.Allerdings ich gebe dies an die Technische Abteilung in ORT XXX weiter die haben genauen
Einblick in ihre Leitung.Meine Kollegen werden sie zurückrufen.

Ich:
Vielen Dank auf Wiedersehen.


-----------------------------------------------

So 3 Tage vergehen und mich hat immer noch keiner Angerufen:
Also rufe ich nochmal die 2000 an.


Ich:
Hallo ich habe vor 3 Tagen angerufen wegen einer Leitungsumklemmung.Ihre kollegen in Ort xxx prüfen momentan meine Leitung und
Herr W....... wollte mich zurüfrufen ob dies möglich ist.

Frau hotline:
Ok moment ich schau im Computer. Ja sie haben recht.

Ich:
Können sie Herr W.. sagen das er mich zurückruft.

Frau Hotline:
Ok mach ich werde ihm einen Auftrag schicken.

Ich:
Vielen Dank auf Wiedersehen.
-----------------------------------------------
2 Tage vergehen.
Tatsächlich hat jemand auf meinen AB gesprochen...

Herr Wei.... von der Technischen Betreuung:

Hallo Herr xxx: blabla es geht um ihre Dämpfungswerte ich werde sie später ( am gleichen Tag) zurückrufen.
-----------------------------------------------
1 Tag vergeht
Keiner Ruft an..... ( * Ganz ruig bleiben * )

Ok dann ruf ich halt nochmal die 2000 an.....

Ich:
Hallo ich habe eine Frage und zwar wollte mich Herr W... zurückrufen

Hotline Frau:
Moment ich schau mal.....

Ich:
*Denk* ( Immer freundlich bleiben....... grrrr )

Hotline Frau:
Herr w.... hat Urlaub jetzt hat herr G... ( Techniker ) ihren Auftrag.
Er wird sie Zurückrufen.

-----------------------------------------------
Mittlerweile klammere ich mich am gedanken fest das es warscheinlich nix wird aber naja wenn
die Meinen. Mein Motto " Und ich lasse nicht locker...."


2 Tage Später klingelt das Telefon

Ich glaub ich Spinn der Techniker !!!!!!

Techniker:
Hallo Herr S(ICh) ich habe einen Auftrag bekommen wegen ihrer Leitung allerdings weis ich nicht genau um was es geht.

Ich:
Es dreht sich um eine Leitungsumklemmung da ich zu weit von der VST weg bin. Und Leider kein DSL bekommen kann.

Techniker:
ok ich werde das Morgen prüfen heute langt es mir leider nicht.

Ich:
Kein Problem.Tschüss
-----------------------------------------------

Aha ein Techniker. Wenigstens war der cool drauf.

1 Tag später klingelt das Telefon: Der Techniker!!!!! *Gespannt sei*

Techniker:
Hallo Herr. S. ich habe ihre Leitung umgeklemmt und DSL Light ist nun bei ihnen verfügbar.

Ich:
Sie vereppeln mich jetzt aber nicht ??? (Grins)

Techniker:
Nein ihre Leitung war ungünstig angeschlossen und nun ist es möglilch.

Ich:
*Jubbel*

Techniker:
Herr S. ist wie Weihnachten was?? *Lach*

ICh:
Ne besser *Jubel*

Techniker:
Und ihr Nachbar hat kein DSL oder will es bekommen ?`

ICh:
Nö der ist 60 der weiss nicht einmal was DSL ist *Lach*

Techniker:
*Lach*

Ich:
Wenn ich sie mal treffe zahl ich ihnen ein Bier !!!

Techniker:
*Lach* Das ist mein Job kein Problem..

Ich:
Ich danke ihnen vielmalst.(*Fast schon Tränen in den Augen hab*)

Techniker:
Ok auf Wiedersehen..


--------------------------------------------------

Ok nun bin ich Total aus dem Häusschen,hol mir erst mal 2 Becks aus Kühlschrank und flippe aus !!!!!!

Nun nach ner halben Stunde wo ich wieder zu einem vernünftigen Gedanken fähig war prüfte ich meine Verfügbarkeit.
Auf der T-Com Page.

Da steht DSL 1000(Light) ist verfügbar....

Und die letzten Jahre war immer " Leider ist DSL bei ihnen nicht verfügbar " gestanden....

Nun habe ich DSL beantragt und binn mal gespannt was daraus wird...

Allerdings denke ich das die Chancen jetzt sehr gut sind da ich auf der 1000 auch noch mal meine
Verfügbarkeit checkte und postiv war.

P.S: Sorry für Tippfehler oder ähnliches..........


Gruss
Fopi2003
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 21.05.2005, 12:30
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 572
Standard AW: Meine kleine DSL Geschichte

Tja, immer wieder schön solche Geschichten :grins:
Vielleicht motiviert das auch andere, die in einer ähnlichen Situation sind, immer dran zu bleiben und es wieder und immer wieder zu versuchen.
Man muss halt manchmal nur die richtige Person am Telefon haben.

Na dann mal viel Spaß mit DSL.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 21.05.2005, 12:37
Benutzerbild von Buckyball
Buckyball Buckyball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.04.2005
Ort: New York State
Beiträge: 2.640
Provider: Cablevision
Bandbreite: schnell
Standard AW: Meine kleine DSL Geschichte

Mit sicherheit könnten erheblich mehr Leute ohne DSL einen Anschluß bekommen wenn die Leitungswege optimiert werden würden.
__________________
Diskutiere nie mit einem Idioten. Er zieht dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich dann mit Erfahrung.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 21.05.2005, 12:55
Flobo Flobo ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2005
Beiträge: 52
Standard AW: Meine kleine DSL Geschichte

bei mir lief es ähnlich nur habe ich T-offline nicht sooft genervt habe nur ein problem: meine eltern(ja ich wohn noch zu hause...) wollen kein DSL ich schon sie wollen erstmal gute noten sehen blabla....

nun die eigentliche frage kann man auf nen fremden telefon anschluss DSL bestellen ohne das der eigentliche besitzer was mitbekomt?
18 bin ich kann alos verträge abschließen und so und zahlen

MFG Flobo
hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 21.05.2005, 13:01
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 572
Standard AW: Meine kleine DSL Geschichte

Als Bestätigung kommt ein Brief der T-Com an den Anschlussinhaber gerichtet und auf der Telefonrechnung wird T-DSL abgerechnet wenn direkt von der Telekom, zudem musst du ja irgendwie erklären woher der Splitter kommt ...

Ein Resale Anschluss von z.B. 1&1 kannst direkt über dich abrechnen lassen, das Splitter Problem bleibt aber irgendwelche lustigen DSL Router + Modem kannst ja was weiß ich erzählen. Ob eine Bestätigung der T-Com kommt weiß ich nicht bei Resale.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 21.05.2005, 13:32
Benutzerbild von DAS UBERSOLDAT
DAS UBERSOLDAT DAS UBERSOLDAT ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.02.2004
Beiträge: 1.085
Provider: UnityMedia
Bandbreite: 120.000
Standard AW: Meine kleine DSL Geschichte

Hallo,

nach der Kündigung von 1&1 DSL Resale und Neubeauftragung war in der Box plötzlich -2db Dämpfung und +1 bessere Signal/Rauschtoleranz.

Es lohnt sich immer, obwohl ich diese Verbesserung eh nicht brauchte, aber schon krass. Bei der T-Com gibts echt gute Leute, aber die meisten haben keinen Servicegedanken im Blut, es gilt also die tough Guys zu finden.
__________________
Viele Grüße DAS UBERSOLDAT
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 21.05.2005, 13:44
dollux dollux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.09.2004
Alter: 31
Beiträge: 680
Provider: Telekom
Bandbreite: 109344/39697
dollux eine Nachricht über ICQ schicken dollux eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Meine kleine DSL Geschichte

Glückwunsch zum DSL-Anschluss!!!
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 21.05.2005, 16:08
Flobo Flobo ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2005
Beiträge: 52
Standard AW: Meine kleine DSL Geschichte

ähm woher weis man die ganzen daten die bei euch in der sig stehn?
rauschding und wie lang das kabel ist?

achso und welchen anbieter würdet ihr empfehlen der 1. kein resale amcht und 2. wo filesharing erlaubt ist(bzw. keine portdrosslung) oder is das egal da man mit DSL light eh net soviel saugen kann wie mit DSL1000
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 21.05.2005, 16:29
coce81 coce81 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.08.2002
Ort: Aachen
Alter: 37
Beiträge: 1.111
Provider: RWTH ;)
Bandbreite: 100 MBit
Standard AW: Meine kleine DSL Geschichte

Die daten bekommst du von einem Hotleiner mit guter Laune.
Wenn du keinen reasale anschluss willst - bei der TCom bestellen. Provider .. alle großen. z.B. T-Online AOL haben keine Portdrosselung.
aber bei Filesharing denke ich jedenfalls an etwas was illegal ist .. ( jaja linux gibts da auch )
__________________
Spare, lerne, leiste was, dann haste, kannste, biste was!
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 21.05.2005, 19:04
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 572
Standard AW: Meine kleine DSL Geschichte

Das soll uns doch erstmal egal sein und wäre hier auch Offtopic.
Es wurde nach "Filesharingfähigkeit" gefragt und was derjenige dann damit macht, muß er selber wissen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine kleine C&S Comfort Plus-Geschichte + Fragen global.player Sonstige Anbieter 6 10.10.2006 14:58
Meine DSL Geschichte Ehemalige Benutzer VDSL und Glasfaser 4 29.11.2004 13:01
Kleine Geschichte zum Thema T-DSL und FP. quarz ADSL und ADSL2+ 8 09.11.2001 09:40
Eine kleine ISDN-DSL Geschichte Mario28 ADSL und ADSL2+ 5 15.10.2001 23:08
Meine T-DSL (Horror)Geschichte The_Gentleman ADSL und ADSL2+ 16 07.08.2001 21:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:36 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.