Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Telekom_hilft: Service-Community feiert zehnten Geburtstag
Die Deutsche Telekom bietet Kundenservice seit zehn Jahren mit ihrem Angebot Telekom_hilft auch in sozialen Netzwerken und über ein Community-Portal an. Gerade auch während der Corona-Krise gebe es viele Kundenanfragen über das Service-Angebot.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  (Permalink
Alt 04.05.2020, 20:06
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.771
Provider: Telekom SVVDSL&o2Homespot
Bandbreite: bis 219 Mbit netto
Standard Leider dennoch nur 5 MBit ADSL

Leider ist die Telekom trotz Service-Community nicht in der Lage mir schnelleres Internet als 5 Mbit ADSL anzubieten...

Nachdem (fast alle) Nachbarn VDSL 250 bekommen ist zumindest zu Corona Zeiten der o2 Homespot eine brauchbare Ersatzlösung.

Der Telekom Service mag sehr gut sein, das Angebot leider sehr schlecht.
__________________
T-Mobile Austria gigakraft 5G 500: LTE+5G 500MBit down 50MBit up EUR 60 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt: https://www.magenta.at/internettarife/5g/ http://www.hot.si/
Immer noch 5Mbit ADSL max. in 500.000 Einwohner Stadt #Schande
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 04.05.2020, 20:25
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 4.121
Provider: Telekom
Bandbreite: 50/10 Mbps
Standard AW: Leider dennoch nur 5 MBit ADSL

+


5 Mbit/s ... armes Deutschland.
__________________
Connecting to Magenta M Broadcom 192.26 | Down ↓ 48,20 Mb/s - Up ↑ 11,90 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 04.05.2020, 20:55
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 5.466
Provider: VF(UM)
Bandbreite: 1000/50
Standard AW: Leider dennoch nur 5 MBit ADSL

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
Nachdem (fast alle) Nachbarn VDSL 250 bekommen
Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
das Angebot leider sehr schlecht.
Ja? Von wem bekommen die Nachbarn denn VDSL250?
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 04.05.2020, 23:56
Silver2 Silver2 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.06.2000
Beiträge: 2.091
Standard AW: Leider dennoch nur 5 MBit ADSL

Ich vermute, das wird irgend eine verrückte Leitungsführung sein. Einen Multiplexer, so wie es bei mir damals war, schließe ich fast schon aus.
Alternativ natürlich einfach eine Ungereimtheit in der Telekom-Datenbank.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 04.05.2020, 23:58
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 5.466
Provider: VF(UM)
Bandbreite: 1000/50
Standard AW: Leider dennoch nur 5 MBit ADSL

Ich glaube bei ihm war es so, dass ein einzelner KVz (mit wenigen Teilnehmern) nicht ausgebaut wurde, nicht mal mit Querkabel. Eine solche Ausbauplanung ist in der Tat asozial, weil der übrig gelassene KVz natürlich für andere Anbieter noch unattraktiver wird im Ausbau. Aber leider üblich bei der Telekom.

Nur: dadurch wird das Angebot ja nicht schlecht -- die Nachbarn haben ja ein gutes Angebot.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 05.05.2020, 00:25
Silver2 Silver2 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.06.2000
Beiträge: 2.091
Standard AW: Leider dennoch nur 5 MBit ADSL

Ja, dass es solche Dinge bei der Telekom gibt, bestreite ich nicht.
Egal ob nun Absicht oder einfach der Rentabilität geschuldet. Schön ist das nicht.
Das Telekom Hilft Team kann aber trotzdem nichts dafür.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 05.05.2020, 11:25
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.771
Provider: Telekom SVVDSL&o2Homespot
Bandbreite: bis 219 Mbit netto
Standard AW: Leider dennoch nur 5 MBit ADSL

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Ich glaube bei ihm war es so, dass ein einzelner KVz (mit wenigen Teilnehmern) nicht ausgebaut wurde, nicht mal mit Querkabel. Eine solche Ausbauplanung ist in der Tat asozial, weil der übrig gelassene KVz natürlich für andere Anbieter noch unattraktiver wird im Ausbau. Aber leider üblich bei der Telekom.

Nur: dadurch wird das Angebot ja nicht schlecht -- die Nachbarn haben ja ein gutes Angebot.
ja, genau so ist es.

VDSL wurde im Stadtteil (einer Großstadt) im März 2016 eigenwirtschaftlich ausgebaut.

(Pressemeldung: rund 1800 Haushalte)

Die letzten 30 Anschlüsse, an denen hauptsächlich Firmen hängen,
wurden NICHT ausgebaut.

Telekom hilft hat mir erklärt ein Umklemmen sei nicht möglich.

Konkret geht es um zwei alte KVz welche laut Google Maps 400 bzw. 500 Meter vom letzten Verteilerkasten direkt bzw. unmittelbar an der Hauptstraße liegen.

ca. 1km Ortsauswärts ist ein LTE Masten mit 450 Mbit LTE... (hinter Bäumen direkt an der Autobahn)
ich würde daher vermuten es müsste sogar ein Glasfaserkabel direkt an der Hauptstraße entlang gehen.

Förderverfahren wurde letztes Jahr bewilligt und der Ausbau dauert laut Telekom hilft Team bis November 2023, also kann man 2024 bestellen.

Ein absolutes Trauerspiel!


Zitat:
Das Telekom Hilft Team kann aber trotzdem nichts dafür.
schon klar, leider bringt es in diesem Fall leider auch nichts.
__________________
T-Mobile Austria gigakraft 5G 500: LTE+5G 500MBit down 50MBit up EUR 60 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt: https://www.magenta.at/internettarife/5g/ http://www.hot.si/
Immer noch 5Mbit ADSL max. in 500.000 Einwohner Stadt #Schande
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 05.05.2020, 11:32
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 5.466
Provider: VF(UM)
Bandbreite: 1000/50
Standard AW: Leider dennoch nur 5 MBit ADSL

Das ist auch leider öfter so, dass gerade die Gewerbekunden keinen FTTC-Ausbau bekommen, weil man da auf die Buchung teurer GK-Anschlüsse hofft.

Hängen die jetzt alle weiterhin an ADSL2+ oder gibt es da auch GK-Einzelanschlüsse? Mal gemeinsam wegen MBfm überlegt?
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 05.05.2020, 11:52
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.771
Provider: Telekom SVVDSL&o2Homespot
Bandbreite: bis 219 Mbit netto
Standard AW: Leider dennoch nur 5 MBit ADSL

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Das ist auch leider öfter so, dass gerade die Gewerbekunden keinen FTTC-Ausbau bekommen, weil man da auf die Buchung teurer GK-Anschlüsse hofft.

Hängen die jetzt alle weiterhin an ADSL2+ oder gibt es da auch GK-Einzelanschlüsse? Mal gemeinsam wegen MBfm überlegt?
Habe Dir eine PM geschrieben.

Wüsste nicht dass es schnelle Einzelanschlüsse gibt,
allerdings hat derweilen Vodafone in der Nähe ausgebaut.

Leider konnte ich keine interessierten Nachbarn finden, die ich angesprochen habe meinten alle nur: Kann man sowieso nichts machen...
__________________
T-Mobile Austria gigakraft 5G 500: LTE+5G 500MBit down 50MBit up EUR 60 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt: https://www.magenta.at/internettarife/5g/ http://www.hot.si/
Immer noch 5Mbit ADSL max. in 500.000 Einwohner Stadt #Schande
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 05.05.2020, 15:14
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist offline
Administrator - jdu
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Karlsdorf-Neuthard
Alter: 43
Beiträge: 8.609
Provider: Vodafone (Unitymedia BW)
Bandbreite: 550Mbit / 50Mbit
Standard AW: Leider dennoch nur 5 MBit ADSL

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
Leider ist die Telekom trotz Service-Community nicht in der Lage mir schnelleres Internet als 5 Mbit ADSL anzubieten...

Nachdem (fast alle) Nachbarn VDSL 250 bekommen ist zumindest zu Corona Zeiten der o2 Homespot eine brauchbare Ersatzlösung.

Der Telekom Service mag sehr gut sein, das Angebot leider sehr schlecht.
mach dir nichts daraus ... das hier bekommt man hier bei mir zuhause, sofern man DSL über Vodafone oder Telekom haben möchte :-/
Angehängte Grafiken
Dateityp: png 2020-05-05_15-13-28.png (279,0 KB, 37x aufgerufen)
__________________
Adam Savage, Mythbuster: "I reject your reality and substitute my own"
« Eigene Projekte: dein-ip-check.de, kostenloses iPhone App und Mein Blog»
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leider nur 50 Mbit Upload kball Newskommentare 19 17.01.2020 17:50
VDSL-Bandbreiten: Nur 25 MBit/s, 50 MBit/s und 100 MBit/s? h-u-g-o 1&1 Internet AG (United Internet AG) 6 30.03.2018 13:00
VDSL 100, leider nur etwa 60 -65 Mbit/s im Download matthes50170 Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 96 22.05.2015 00:50
Wechsel zu Telekom mit Entertain, erst 6 Mbit, dann 16 Mbit, dann 50 Mbit ? wellmann Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 16 17.07.2011 23:51
WLAN - 54 MBit, 108 MBit oder doch nur 54 MBit?? knoblauchfreund Microsoft Windows 5 25.08.2008 20:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:05 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.