#1  (Permalink
Alt 30.03.2020, 11:37
webgucker webgucker ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.12.2019
Beiträge: 11
Standard Ausgerechnet Vodafon!

Weiterhin keine echten Flatrates! Vodafon bietet nach wie vor nur Volumen-Pakete für LTE-Festnetz, die bei 25 oder 50 GB gedeckelt sind. Aufstockung nur zu horrenden Preisen. Gerade auf dem Land, wo LTE die einzige schnelle Verbindung darstellt (wenn man 25 Mbit laut Vertrag und 11 Mbit tatsächlich als "schnell" bezeichnen möchte...). Nun sitzt man zu Hause fest und muss sich überlegen, wie man mit unter 1 GB / Tag für die ganze Familie auskommt. Nicht einmal Mediatheken sind sinnvoll nutzbar, Skype saugt das Kontingent leer, Onlinespielen ist unmöglich, aber der Vodafone-Chef erzählt was von "es wird sich alles ändern" - in welchem Märchenland lebt der denn?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 30.03.2020, 11:45
michael4 michael4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.08.2012
Beiträge: 1.517
Provider: DTAG
Bandbreite: SVDSL Sync: 251/46
Standard AW: Ausgerechnet Vodafon!

https://www.vodafone.de/privat/servi...unlimited.html
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 30.03.2020, 12:15
webgucker webgucker ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.12.2019
Beiträge: 11
Standard AW: Ausgerechnet Vodafon!

Was soll dieser Werbelink? Ist hier weder verfügbar (schon gar nicht 5G) noch für mich als Bestandskunden umstellbar (sagt der Support), und selbst wenn müsste neue Harware her und der Preis ist auch unverschämt. Außerdem habe ich doch gedagt, dass das hier als Festnetz-Alternative läuft (also inkl. Tel.Nummern usw.), was Du verlinkst ist ein Mobilfunkvertrag, der das alles nicht bietet.

Geändert von webgucker (30.03.2020 um 12:23 Uhr) Grund: ergänzung
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 30.03.2020, 13:14
royaldoom3 royaldoom3 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.08.2008
Ort: Hannover/Seelze
Beiträge: 661
Provider: Telekom
Bandbreite: SVVDSL250
Standard AW: Ausgerechnet Vodafon!

Wie siehts aus wenn du den Tarif über LTE mit Festnetzrufnummer auf das minimum downgradest und dazu als 2. Paket den GigaCube mit unlimited holst? Mobilfunk ist hier in DE leider immer noch eine teure Angelegenheit, warum auch immer
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 30.03.2020, 13:19
michael4 michael4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.08.2012
Beiträge: 1.517
Provider: DTAG
Bandbreite: SVDSL Sync: 251/46
Standard AW: Ausgerechnet Vodafon!

Stimmt.. den gibt's ja auch noch. Ansonsten gibt es von o2 (falls verfügbar) noch nen Unlimited Tarif für 49.95 bzw mit diesem Deal für 34.95 inkl. Router und Netflix Gutschein:
https://www.mydealz.de/deals/modeo-u...ed-max-1556388
Und wenns dir nur darum geht, die aktuelle Zeit zu Überbrücken gibt es noch Prepaid für 89.95 bei der Telekom 1 Monat Unlimited (ohne Vertragslaufzeit).

A propos: Der Link von mir sollte keine Werbung sein, sondern lediglich deine Aussage, dass es keine echten Flatrates gäbe, widerlegen.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 30.03.2020, 14:10
webgucker webgucker ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.12.2019
Beiträge: 11
Standard AW: Ausgerechnet Vodafon!

Danke, aber das funktioniert auch nicht.
Vodafone: LTE kommt hier ohne Außenantenne mit 7 Mbit an, mit Antenne sind es 11. Das reicht gerade so für sd-Streaming. 5 G in weiter Ferne. Und das Gigacube-Paket ist nur noch bis morgen unlimitiert, danach 500 GB (ja, auch schon was im Vergleich zu 25, aber eben keine Flat).
Selbst wenn, mein Heimnetz geht mit diesem statischen Cube nicht, kein Vergleich zur Fritzbox, lässt sich nicht frei genug konfigurieren, das hatte ich mir schon vor einiger zeit angeschaut und verworfen.
Und den bestehenden Tarif kann ich auch nicht weiter runterfahren. Unterm Strich über 100 € im Monat für um die 10 Mbit, dazu neue Hardware, zusätzliche Antennen usw. - macht keinen Sinn.
Telekom hat hier mit 3G totales Funkloch (25 kbit - ja, k! - für mobile Daten), wie es mit LTE aussieht weiß ich nicht; damals vor 5 Jahren war es schlechter als Vodafone.
O2 geht gar nicht.
Alle vergessen immer, wie mies es im ländlichen Bereich ausssieht - und ich sitze hier nicht in der Pampa in Vorpommern, sondern in einer Kleinstadt im Münsterland, umgeben von Großstädten. Die Anbieter drehen in der Stadt auf 500Mbit rauf und überbieten sich mit Angeboten, aber das Land wird trotz Vorgaben der Politik und Selbstverpflichtung schlicht vergessen. Das ist der eigentliche Skandal.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 30.03.2020, 14:21
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 5.466
Provider: VF(UM)
Bandbreite: 1000/50
Standard AW: Ausgerechnet Vodafon!

Zitat:
Zitat von webgucker Beitrag anzeigen
Alle vergessen immer, wie mies es im ländlichen Bereich ausssieht
Das ist in dieser Pauschalität Unsinn. Nicht immer von der eigenen Situation auf andere schließen!

Zitat:
Zitat von webgucker Beitrag anzeigen
wie es mit LTE aussieht weiß ich nicht; damals vor 5 Jahren war es schlechter als Vodafone.
In 5 Jahren kann sich sehr viel getan haben. Aber offenbar geht es dir eh generell ums Jammern. Wenn es um die Versorgung ginge, würdest du sicher häufiger mal testen, wie die Situation tatsächlich ist.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 30.03.2020, 14:28
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 15.269
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: Ausgerechnet Vodafon!

Zitat:
Zitat von webgucker Beitrag anzeigen
Alle vergessen immer, wie mies es im ländlichen Bereich ausssieht - und ich sitze hier nicht in der Pampa in Vorpommern, sondern in einer Kleinstadt im Münsterland, umgeben von Großstädten.
Welche Kleinstadt im Münsterland ist das denn? Auf den Netzabdeckungskarten sieht es im Münsterland eigentlich nicht sooo schlecht aus, wobei es bei der Telekom ein paar mehr größere Löcher gibt als bei Vodafone. Was sich ja anscheinend auch mit Deinen Erfahrungen deckt.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 30.03.2020, 14:40
webgucker webgucker ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.12.2019
Beiträge: 11
Standard AW: Ausgerechnet Vodafon!

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Das ist in dieser Pauschalität Unsinn. Nicht immer von der eigenen Situation auf andere schließen!
Diese Abwatscherei ist erst Recht pauschal und Unsinn. Es trifft hier in der Gegend alle, nicht nur mich, und ich kenne massenhaft andere Leute, die ländlich wohnen und das gleiche Problem haben. Wir wollen nicht Highspped-Zocken oder UHD-Streamen, nur sinnvoll nutzbares Internet. Zumal die Tarife die gleichen sind - nur bekommt man hier dafür nur einen Bruchteil der Leistung.

Ich kann ja auch schlecht alle paar Monate einen Probe-Vertrag abschließen, um zu sehen, wie die tatsächliche Abdeckung aussieht und ob sich was gebessert hat. Auf Aussagen der Betreiber kann man nichts geben. Angeblich geht Telekom G3 hier laut Netzkarte ja auch, aber es kommen nur 24kbit durch. Vodafone behauptet 21 Mbit für LTE, ebenfalls falsch. Und die Verträge sagen immer schön "bis zu", aber garantieren keine Mindestraten. Dann sitzt man da mit Laufzeiten, Einrichtungsgebühren und Hardwarekosten...

Übrigens, als mit „Breitband versorgt“ gelten alle, die 1 MBit/s nutzen können... soviel zu Politik und Flächenversorgung. Nein, es geht nicht ums Jammern, es geht um ernste reale Probleme
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 30.03.2020, 14:47
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 5.466
Provider: VF(UM)
Bandbreite: 1000/50
Standard AW: Ausgerechnet Vodafon!

Du musst nicht alle paar Monate einen Vertrag abschließen, sondern für 1€ die LTE-Option bei deinem Congstar Prepaid buchen, um testen zu können (jedenfalls bis 25 MBit/s). Dass dir das zuviel Geld oder Aufwand ist, lässt mich halt zweifeln, ob die Probleme wirklich so real und ernsthaft sind.

Und den Ort magst du ja auch nicht nennen.

Zitat:
Zitat von webgucker Beitrag anzeigen
Übrigens, als mit „Breitband versorgt“ gelten alle, die 1 MBit/s nutzen können...
Dieser Stand ist mindestens schon so alt wie dein letzter LTE-Test im Telekom-Netz.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausgerechnet E-Plus beschwert sich! ahbrv Newskommentare 71 13.11.2009 23:44
Ausgerechnet O2? :( Baghee Newskommentare 6 20.03.2009 17:38
Vodafon umts wandeln in Vodafon DSL??? Ehemalige Benutzer Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 3 28.09.2007 19:36
Vodafon 3G GPRS DATACARD [alt] mit T-Mobile ?!? millet Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 0 11.05.2005 16:15
Waschmaschine gibt den Geist auf. Ausgerechnet am Wochenende DSL3009 Small Talk 8 09.05.2004 13:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:14 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.