Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Grüne wollen Rechtsanspruch auf schnelles Internet ab 2019
Die Grünen fordern einen Rechtsanspruch auf einen schnellen Internetanschluss für alle Haushalte und öffentliche Institutionen in Deutschland. Dafür will die Fraktion im Bundestag einen entsprechenden Antrag im Parlament einbringen.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  (Permalink
Alt 26.10.2018, 21:15
Master Sammy Master Sammy ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2004
Ort: zuhause
Alter: 45
Beiträge: 573
Provider: Telekom
Standard Und was ist Schnelles Inet

Also wenn man sagt 1 MBit/s ist schnelles Internet, bringt das ganze sehr viel
__________________
Für jeden gefundenen Rechtschreib und Grammatik Fehler, denn IHR findet könnt ihr ja mal der Telekom 1€ spenden. Vieleicht bauen sie dann mal ihr Netz richtig mit Glas aus. Denn andere immer auf ihre Fehler aufmerksam zu machen ist auch nicht die feine Englische Art
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 26.10.2018, 22:18
infinity4 infinity4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.12.2012
Beiträge: 1.876
Standard AW: Und was ist Schnelles Inet

Mindestens 100/100 um dem Klingeldrahtgeraffel endlich mal einen Riegel vorzuschieben.
Ansonsten wäre der Rechtsanspruch lächerlich, da die T mit dem VDSL Gedöhns eh bald durch ist.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 26.10.2018, 22:25
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 6.691
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: Und was ist Schnelles Inet

Zitat:
Zitat von infinity4 Beitrag anzeigen
Mindestens 100/100 um dem Klingeldrahtgeraffel endlich mal einen Riegel vorzuschieben.
Damit hat man dann auch das Koax-Geraffel ausgegliedert
__________________
"Mehr als 80 Prozent der Anschlüsse im Projektgebiet werden nach Ende der Maßnahme (Ende 2024) mit 100 Mbit/s oder mehr versorgt." (LK SLF-RU)

Also Ende 2024 noch knapp 20% der Anschlüsse unter 100 MBit/s. Geil.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 26.10.2018, 22:59
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 4.044
Provider: Telekom
Bandbreite: 50/10 Mbps
Standard AW: Und was ist Schnelles Inet

Wird 1) schon nicht durchkommen weil es die Grünen sind und 2) sollten es dann 200 Mbit/s im Downstream mindestens sein. Wäre ja nicht schlecht, wenn man den Antrag mal selbst lesen könnte.
__________________
Connecting to Magenta M Broadcom 192.26 | Down ↓ 48,20 Mb/s - Up ↑ 11,90 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 26.10.2018, 23:07
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 6.691
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: Und was ist Schnelles Inet

Zitat:
Zitat von Racer Beitrag anzeigen
Wäre ja nicht schlecht, wenn man den Antrag mal selbst lesen könnte.
https://www.gruene-bundestag.de/file...d_für_alle.pdf

Direkt auf der Startseite der Bundestagsfraktion.

Für die ganz Faulen:
Zitat:
einen Rechtsanspruch
auf einen schnellen Breitband-Internetanschluss bekommen (InternetUniversaldienst),
dessen Übertragungsrate sich an der von der Mehrzahl
der angeschlossenen Teilnehmer genutzten Bandbreite bemisst und dynamisch
angepasst wird; dabei ist
a) die Mehrzahl der Teilnehmer mit mindestens 80 Prozent zu definieren,
im Sinne der Guidance des Communications Committee der Europäischen
Kommission (COCOM) von 2011;
b) die Bundesnetzagentur dazu anzuhalten, entsprechend der gesetzlichen
Regelungen zum Universaldienst im Telekommunikationsgesetz (§
78 ff.) den Bedarf der Breitband-Universaldienstleistung bei den Endnutzerinnen
und Endnutzern formal festzustellen, insbesondere hinsichtlich
der geographischen Versorgung, und in entsprechend unterversorgten
Gebieten die Erbringung des Breitband-Universaldienstes auszuschreiben;
c) die Finanzierung des Breitband-Universaldienstes entsprechend der
derzeitigen Regelung in § 80 Telekommunikationsgesetz durch eine Umlagefinanzierung
sicherzustellen, die von allen Netzbetreibern mit mindestens
4 Prozent Gesamtumsatz auf dem sachlich relevanten Markt zu
erbringen ist;
Natürlich ist es Opposition, aber die CDU wollte ja auch schon vor Jahren den bestehenden Universaldienst auf 6 MBit/s konkretisieren. Damals, im Wahlkampf.
__________________
"Mehr als 80 Prozent der Anschlüsse im Projektgebiet werden nach Ende der Maßnahme (Ende 2024) mit 100 Mbit/s oder mehr versorgt." (LK SLF-RU)

Also Ende 2024 noch knapp 20% der Anschlüsse unter 100 MBit/s. Geil.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 26.10.2018, 23:19
infinity4 infinity4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.12.2012
Beiträge: 1.876
Standard AW: Und was ist Schnelles Inet

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Damit hat man dann auch das Koax-Geraffel ausgegliedert
Von mir und meiner aus.
Hauptsache Glas in der Hütte.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 27.10.2018, 06:51
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 4.044
Provider: Telekom
Bandbreite: 50/10 Mbps
Standard AW: Und was ist Schnelles Inet

Danke für den Link. Wusste nicht das man den schon Online mitlesen kann. Zwar der Antrag nicht gerade die Wurst vom Teller, aber er ist ein Anfang.
__________________
Connecting to Magenta M Broadcom 192.26 | Down ↓ 48,20 Mb/s - Up ↑ 11,90 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 27.10.2018, 07:54
Knorr Knorr ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2006
Ort: Kranewo
Alter: 43
Beiträge: 6.026
Provider: Vodafone + Telenor
Bandbreite: Gigabit
Standard AW: Und was ist Schnelles Inet

Zitat:
Zitat von Racer Beitrag anzeigen
Zwar der Antrag nicht gerade die Wurst vom Teller, aber er ist ein Anfang.
Eben aber selbst damit sind die Leute nicht zufrieden.
__________________
R.I.P firestarter
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 27.10.2018, 08:03
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 4.044
Provider: Telekom
Bandbreite: 50/10 Mbps
Standard AW: Und was ist Schnelles Inet

Naja, es kommt eben auf die Erwartungshaltung an. Des weiteren kommt der Antrag von den Grünen. Schon deswegen wird der Antrag zu 95 % nicht durchkommen.
Da macht es auch keinen Unterschied ob es die Union auch mal wollte. Der Antrag muss in geänderter Form in ca. 12 Monaten erneut gestellt werden, von der Union, dann kann er Erfolg haben.
__________________
Connecting to Magenta M Broadcom 192.26 | Down ↓ 48,20 Mb/s - Up ↑ 11,90 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 27.10.2018, 08:40
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 5.466
Provider: VF(UM)
Bandbreite: 1000/50
Standard AW: Und was ist Schnelles Inet

Ich sehe nicht so recht, was dann gewonnen wäre. Man würde nur die jetzige Förderungs-Bürokratie durch die Universaldienst-Bürokratie ersetzen. Und statt aus Steuermitteln, die man sich von den Mobilfunkbetreibern über Frequenzlizenzen zurückholt, müssten es die Festnetzanbieter zahlen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist schnelles DSL in Leipzig immer noch Mangelware? Sammie Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 14 25.08.2008 13:45
wann schnelles DSL überall? H4Z4RD Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 36 23.03.2005 03:00
suche schnelles modem speziell für pings H4Z4RD Hardware 18 09.12.2004 16:15
Funkturm in 6 KM Entfernung - Chance auf schnelles Internet? VSTohneDSL Sonstiges 5 01.06.2004 18:56
CocoCola (schnelles Geld?) Uli.H Wirtschaft und Finanzen 0 05.03.2001 19:47


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:24 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.