Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Telekom: Super-Vectoring mit 250 Mbit/s für 15,4 Millionen Haushalte noch 2018?
Kann ein Großteil der Telekom-Kunden noch in diesem Jahr mit bis zu 250 Mbit/s im Internet surfen? Laut Bericht der "Welt" plant der Bonner Konzern die breite Einführung von Super-Vectoring für VDSL-Anschlüsse noch 2018.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  (Permalink
Alt 19.02.2018, 11:24
longitudinal longitudinal ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2016
Beiträge: 569
Provider: VDSL2 Telekom
Standard Und wo bekommt der Kunde

ein transparentes Modem her? Damit der eigene Router an solchem Anschluß betrieben werden kann?
__________________
Modem: Vigor 130; Router: UBNT ERLite
AP: 2 Linksys Lapac 1200; VoIP: Gigaset c610IP
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 19.02.2018, 11:56
Benutzerbild von brainDotExe
brainDotExe brainDotExe ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.05.2013
Ort: COC
Beiträge: 471
Provider: Inexio/QUiX
Bandbreite: 67000/23000
Standard AW: Und wo bekommt der Kunde

In Italien
https://www.onlinekosten.de/forum/sh...d.php?t=149062
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 19.02.2018, 12:32
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 4.879
Standard AW: Und wo bekommt der Kunde

Der Speedport Smart hat eine Modemfunktion. Vielleicht dann ja auch der SuperVectoring-fähige Nachfolger. (Analog Speedport W925V)
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 19.02.2018, 13:28
Fifaheld Fifaheld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2000
Ort: irgendwo im nirgendwo
Beiträge: 5.097
Provider: Smart,W925, AVM 7590,7582
Bandbreite: VDSL
Fifaheld eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Und wo bekommt der Kunde

Der Speedport Smart 3 basiert auf dem Speedport W 925V, hat aber keinen ISDN-Bus und auch keine Klemmen für a/b-Ports. Dafür bringt er viel internen Speicher für zukünftige Herausforderungen mit: 1 GB RAM und 1 GB Flash. Weiteres Feature: VoSIP.


Wenn der Smart 2 (der ja Baugleich mit Smart 1 ist) Super Vectoring kann, kann der Smart 3 es erst recht
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 19.02.2018, 15:41
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 2.730
Provider: easybell
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Und wo bekommt der Kunde

Zitat:
Zitat von longitudinal Beitrag anzeigen
ein transparentes Modem her? Damit der eigene Router an solchem Anschluß betrieben werden kann?
Für magenta Anschlüsse reicht eines, das PPPoE-Passthrough und VLAN-Tagging macht statt sich selbst "einzuwählen" und ansonsten im LAN erreichbar ist, damit man die DSL-Einstellungen sehen und ggf. sogar das WLAN nutzen kann.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 19.02.2018, 17:01
longitudinal longitudinal ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2016
Beiträge: 569
Provider: VDSL2 Telekom
Standard AW: Und wo bekommt der Kunde

PPPoE und das Tagging übernimmt der Router, das Modem hat damit nichts zu tun. Mein Router ist PPPoE client. Mich interessieren die Syncparameter mur am Rande bei der Ersteinrichtung. Das Modem will ich aus dem LAN gar nicht erreichen, es hat in meinem LAN nichts zu suchen. Wozu? Falls die Firmware geändert werden muß kann ich problemlos das Modem direkt mit einem Notebook verbinden und die FW. aktualisieren.

Was das mit W-Lan zu tun hat erschließt sich mir absolut nicht.
__________________
Modem: Vigor 130; Router: UBNT ERLite
AP: 2 Linksys Lapac 1200; VoIP: Gigaset c610IP
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 19.02.2018, 17:29
Necromancer1978 Necromancer1978 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 18.07.2005
Beiträge: 91
Standard AW: Und wo bekommt der Kunde

Fritzbox 7590 kann 300-MBit-VDSL-Anschlüsse inklusive Supervectoring.
__________________
DSL 384/64 geschaltet am 19.06.06
Dämpfung 53,28dB
Seit dem 30.09.2011 DSL 16000 Vollsync.
Seit dem 30.08.2012 VDSL 50 Vollsync.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 19.02.2018, 17:43
longitudinal longitudinal ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2016
Beiträge: 569
Provider: VDSL2 Telekom
Standard AW: Und wo bekommt der Kunde

Ich suche ein Modem kein IAD. Ich brauche weder W-Lan, noch Telefongateway noch Routerfunktionen und somit kein AVM Gerät.
__________________
Modem: Vigor 130; Router: UBNT ERLite
AP: 2 Linksys Lapac 1200; VoIP: Gigaset c610IP
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 20.02.2018, 19:36
Benutzerbild von Glasfaserkunde
Glasfaserkunde Glasfaserkunde ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.02.2004
Beiträge: 984
Provider: Telekom
Bandbreite: 100Mbit
Standard AW: Und wo bekommt der Kunde

Zitat:
Zitat von longitudinal Beitrag anzeigen
Ich suche ein Modem kein IAD. Ich brauche weder W-Lan, noch Telefongateway noch Routerfunktionen und somit kein AVM Gerät.
Die Dinger sind eher selten, das stimmt.
__________________
VDSL/Vectoring Ausbau abgeschlossen!
VVDSL 100 seit 07.01.2016
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 20.02.2018, 19:45
Benutzerbild von Glasfaserkunde
Glasfaserkunde Glasfaserkunde ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.02.2004
Beiträge: 984
Provider: Telekom
Bandbreite: 100Mbit
Standard AW: Und wo bekommt der Kunde

Zitat:
Zitat von longitudinal Beitrag anzeigen
PPPoE und das Tagging übernimmt der Router, das Modem hat damit nichts zu tun. Mein Router ist PPPoE client. Mich interessieren die Syncparameter mur am Rande bei der Ersteinrichtung. Das Modem will ich aus dem LAN gar nicht erreichen, es hat in meinem LAN nichts zu suchen. Wozu? Falls die Firmware geändert werden muß kann ich problemlos das Modem direkt mit einem Notebook verbinden und die FW. aktualisieren.

Was das mit W-Lan zu tun hat erschließt sich mir absolut nicht.
Davon hab ich auch gehört, aber das Problem habe ich nicht. Mein Modem liegt im Netz des Routers (192.168.X.X) und ich kann ihn erreichen, obwohl auch PPPoE-Client als Dienst aktiv ist.
__________________
VDSL/Vectoring Ausbau abgeschlossen!
VVDSL 100 seit 07.01.2016
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kunde wirbt Kunde Email-Empfehlung - Bug kugelhupf 1&1 Internet AG (United Internet AG) 2 18.11.2010 20:41
50,00 € Kunde-wirbt-Kunde Prämie bei 1822direkt Andre St. Wirtschaft und Finanzen 1 02.04.2008 21:38
Angebot: Alice Kunde wirbt Kunde -TT- Alice / AOL [Archiv] 10 26.09.2007 16:37
KOSTENLOS telefonieren Rund um die Uhr von Kunde zu Kunde! Spartipp Kucksy Festnetz: Anbieter und deren Tarife 7 11.06.2004 19:03
Wer will sich bei HanseNet anmelden ? Kunde wirbt Kunde ;) plasmoid VDSL und Glasfaser 6 17.06.2003 22:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:21 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.