Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Smartphone-Datenautomatik nur mit Zustimmung des Kunden
Nach dem Landgericht München hat nun auch das Landgericht Düsseldorf die automatische Erweiterung der vertraglichen Leistungen eines Mobilfunktarifs für unzulässig erklärt. Drei Klauseln hält die Kammer für unwirksam.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  (Permalink
Alt 18.01.2017, 06:49
Benutzerbild von Supamichi
Supamichi Supamichi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2011
Ort: Rabenau-Allertshausen, Hessen
Alter: 52
Beiträge: 160
Provider: T-Online
Standard Schlechtes Vorbild O2

Moin. Ich habe letztes Jahr einen Mini-Vertrag bei O2 für meine gewerbliche Nebentätigkeit abgeschlossen. In diesem Vertrag war ebenfalls die Daten-Automatik enthalten. Bei Vertragsabschluss sagte ich gleich zu Anfang, dass ich diese Automatik *nicht* möchte. Der "Verkäufer" könne sie aber nicht abbestellen; dies müsse ich nach Aktivierung der SIM-Karte über die Hotline machen.

Ich bin die Daten-Automatik schlussendlich über die Hotline losgeworden. Trotzdem ist es ein schlechter "Versuch" der Mobilfunkanbieter uns immer mehr Geld aus dem Säckel zu ziehen.
__________________
Gruß Micha
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 18.01.2017, 09:19
Benutzerbild von K.S.a.L.
K.S.a.L. K.S.a.L. ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: Bayern, 60 km zum Wold :-)
Beiträge: 4.977
Provider: drahtlos
Bandbreite: :-)
Standard AW: Schlechtes Vorbild O2

und was macht Drillisch dann?
__________________
_______________________________________________
I watch https://www.youtube.com/watch?v=kwcHChqcXfo on youtube - wem das zu hart ist kann auch "illegales Bobbycar Rennen" gucken .
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 18.01.2017, 10:42
Benutzerbild von Supamichi
Supamichi Supamichi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2011
Ort: Rabenau-Allertshausen, Hessen
Alter: 52
Beiträge: 160
Provider: T-Online
Standard AW: Schlechtes Vorbild O2

Diese Bezeichnung kenne ich von einer Arbeitskollegin. Obwohl sie im O2-Laden den Vertrag gemacht hat wird bei ihr "Drillisch" angezeigt. Wie das bei denen mit der Automatik gehandhabt wird ist verschieden.

Ein Artikel, den ich eben bei einer schnellen Suche gefunden habe, steht hier:https://mobil.teltarif.de/datenautom...ews/61013.html
__________________
Gruß Micha
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 18.01.2017, 12:34
Knorr Knorr ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2006
Ort: Kranewo
Alter: 43
Beiträge: 6.026
Provider: Vodafone + Telenor
Bandbreite: Gigabit
Standard AW: Schlechtes Vorbild O2

Zitat:
Zitat von Supamichi Beitrag anzeigen
Obwohl sie im O2-Laden den Vertrag gemacht hat wird bei ihr "Drillisch" angezeigt.
Wohl kaum, eher war sie im yourfon Shop. o2 verkauft keine Drillischtarife.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein Vorbild für Deutschland? netwalker01 Newskommentare 10 02.06.2013 19:18
Tolles vorbild. Brezie Newskommentare 4 05.03.2012 11:52
Deutschland als Vorbild? ProJ5 Newskommentare 0 16.02.2011 10:45
Vorbild USA....... Spiritual_Beggar Sonstige Anbieter und Archiv 5 18.02.2001 02:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:45 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.