#421  (Permalink
Alt 16.04.2016, 16:28
captainkirk captainkirk ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.05.2015
Beiträge: 185
Provider: Telekom
Bandbreite: 100000
Standard AW: ständige VDSL-Abbrüche mit der FritzBox 7490 ...

bei meiner Vollsync Leitung gibt es auch mit der neusten 7490 AVM Labor Firmware weiterhin resyncs.......

Mit Zitat antworten
  #422  (Permalink
Alt 16.04.2016, 17:40
captainkirk captainkirk ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.05.2015
Beiträge: 185
Provider: Telekom
Bandbreite: 100000
Standard AW: ständige VDSL-Abbrüche mit der FritzBox 7490 ...

mein Pilotton ist ganz rechts bei 2810
Mit Zitat antworten
  #423  (Permalink
Alt 16.04.2016, 21:10
lauser lauser ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.03.2015
Alter: 55
Beiträge: 152
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 450600/42000
Standard AW: ständige VDSL-Abbrüche mit der FritzBox 7490 ...

Zitat:
Zitat von Tacitus-NRW Beitrag anzeigen
Und wäre es alles Einbildung, was zig Fritzboxnutzer in drei verschieden Foren alles an seltsamen Problemen mit der 7490 seit Vectoring berichten, würde bei mir "alten DSL Treiber verwenden" und das brach Liegenlassen der Lanports 1, 3 und 4 ja auch nichts bringen.
Du hast Post, Wichtig!
Mit Zitat antworten
  #424  (Permalink
Alt 16.04.2016, 23:09
Tacitus-NRW Tacitus-NRW ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.03.2015
Ort: Straßburg, am Wochenende oft Unna
Beiträge: 1.001
Provider: Telekom
Bandbreite: V-VDSL 100 Telekom
Standard AW: ständige VDSL-Abbrüche mit der FritzBox 7490 ...

ok und Danke :-)) Melde mich.
Mit Zitat antworten
  #425  (Permalink
Alt 16.04.2016, 23:39
ewm ewm ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2016
Beiträge: 566
Provider: Telekom
Bandbreite: 100000/40000
Standard AW: ständige VDSL-Abbrüche mit der FritzBox 7490 ...

Zitat:
Zitat von ewm Beitrag anzeigen
...Inzwischen ist meine FB 7490 wieder mit der bisherigen FW 6.30 "voll am Draht". Meine Time Capsule habe ich jetzt per Wlan angebunden und somit hängt nichts mehr an den LAN- Ports. Diese sind in den "Green"- Modus geschaltet.

An den "Draht"- Ports der 7490 hängen jetzt nur noch das Netzteil und meine alte ISDN- Gigaset- Basis.

Die Regler zur Störsicherheit habe ich jetzt deutlich in Richtung höherer Störsicherheit verschoben. Sprich, von oben nach unten: -3 -4- -4- 3 Schritte nach links.

...

Derzeit läuft meine 7490 mit FW 6.30 seit 12 Stunden stabil. Ein Gewitter im Zeitrau 18...19 Uhr hat sich zwar mit CRC- Fehlern geäüßert.

Ansonsten ist über 12 Stunden der Sync da. Zwar mit nur mit 79000 Down, aber noch mit 35000 Up...


Kurzer Zwischenbericht:

Die FB ist nun 34 Stunden ohne Resync. Zeigte die FB- Statistik bisher am Abend, besonders an den Samstagabenden einen deutlichen Anstieg der korrigierbaren und nicht korrigierbaren Fehler, so meldete die FB heute Abend einen einzigen CRC seitens der FB und einige wenige seitens der Vermittlungsstelle.

Ich bin gespannt und vorsichtig optimistisch

Gruß
ewm
Mit Zitat antworten
  #426  (Permalink
Alt 17.04.2016, 12:43
Benutzerbild von Vdsl-bald
Vdsl-bald Vdsl-bald ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2015
Beiträge: 55
Standard AW: ständige VDSL-Abbrüche mit der FritzBox 7490 ...

Ich war auch Resync geplagt allerdings war nicht die Fritte schuld, es war die Linecard. Das äußerte sich mit der Zeit immer schlimmer von täglichen resyncs über stündliche bis gar kein sync mehr ging...



Die Lan-Ports der 7490 sind komplett belegt mit 1 Nas ,2 Pcs und 1 Drucker.
W-lan beide aktiv und 3 Dect Telefone.

Seit Linecard tausch keinen resync mehr gehabt.

Habe gerade auch mal das Phänomen am Stecker wackeln ausprobiert und tatsächlich kamen ein paar Crc fehler, da die aber an der Wand hängt und nie angefasst wird ...

Wollte ich mal loswerden da ich den Thread auch schon länger mitlese.
__________________
Seit 08.01.16 VDSL 100 Brutto: 109/42 Netto: 95/39 Ookla

Seit 15.06.19 VDSL 100 Brutto: 111/36 Netto: 103/33 Ookla
Mit Zitat antworten
  #427  (Permalink
Alt 17.04.2016, 14:02
Tacitus-NRW Tacitus-NRW ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.03.2015
Ort: Straßburg, am Wochenende oft Unna
Beiträge: 1.001
Provider: Telekom
Bandbreite: V-VDSL 100 Telekom
Standard AW: ständige VDSL-Abbrüche mit der FritzBox 7490 ...

Zitat:
Zitat von lauser Beitrag anzeigen
Du hast Post, Wichtig!

Geil !!!!

Siehe Post an dich!!

Anmerkung: Irgendwie klappt das Senden der Mail an dich nicht, hast du eine Email Adresse? In der Outbox sehe ich keine Nachrichten zu dir!!
Mit Zitat antworten
  #428  (Permalink
Alt 17.04.2016, 14:46
Tacitus-NRW Tacitus-NRW ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.03.2015
Ort: Straßburg, am Wochenende oft Unna
Beiträge: 1.001
Provider: Telekom
Bandbreite: V-VDSL 100 Telekom
Standard AW: ständige VDSL-Abbrüche mit der FritzBox 7490 ...

Wohlgemerkt . Die aktuelle offizielle Labor ist nach wie vor defekt, darum geht es nicht. Die läuft keinen Deut besser.

AVM hat aber wohl nun ne erfolgreiche Lösung in der Pipe. Endlich kann der Zusatz-Zwischen-Switch in Rente! Ohne Sync Reduktion.

Leider zeigt sich wieder, wie dumm es von AVM war, den Telnet herauszunehmen, denn diese Tests kann ich so nur mit Telnet und modfs Tool so schnell machen, schließlich spielt heute der BVB! Denn klappt was nicht, kann ich sofort mit Multiboot zurückfallen und habe keinen Stress und alles geht rasend schnell, der Telnet Zugang erlaubt es mir, Logfiles viel besser auswerten. Wir sind doch mit unserem bekloppten Hobby die beste Testabteilung ;-)

Geändert von Tacitus-NRW (17.04.2016 um 15:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #429  (Permalink
Alt 17.04.2016, 14:51
ewm ewm ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2016
Beiträge: 566
Provider: Telekom
Bandbreite: 100000/40000
Standard AW: ständige VDSL-Abbrüche mit der FritzBox 7490 ...

Zitat:
Zitat von Tacitus-NRW Beitrag anzeigen
...Anmerkung: Irgendwie klappt das Senden der Mail an dich nicht, hast du eine Email Adresse? In der Outbox sehe ich keine Nachrichten zu dir!!
Geh mal ins Kontrollzentrum - Einstellungen ändern - E-Mails, Private Nachrichten & Benachrichtigungen und mach einen Haken bei "Immer eine Kopie von verschickten Privaten Nachrichten im Ordner Postausgang speichern"


Redet Ihr von einer inoffiziellen ??? Da wäre ich auch dran interessiert.

Gruß
ewm
Mit Zitat antworten
  #430  (Permalink
Alt 17.04.2016, 15:01
lauser lauser ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.03.2015
Alter: 55
Beiträge: 152
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 450600/42000
Standard AW: ständige VDSL-Abbrüche mit der FritzBox 7490 ...

Zitat:
Zitat von Tacitus-NRW Beitrag anzeigen
Anmerkung: Irgendwie klappt das Senden der Mail an dich nicht, hast du eine Email Adresse? In der Outbox sehe ich keine Nachrichten zu dir!!
Habe dir eine andere E.Mail Adresse geschickt.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
7490, abbrüche, fritz, vdsl


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ständige DSL-Abbrüche EinsamerWolf Telekom 50 17.09.2014 15:42
Ständige Sync Abbrüche :( CrazyRonny VDSL und Glasfaser 7 26.09.2010 15:48
EWETEL NGN ständige Telefonie abbrüche Heini_S Regionale Provider 3 13.08.2010 11:42
Ständige WLAN Abbrüche -w700v- Watchyou ADSL und ADSL2+ 32 23.07.2008 16:35
1&1 ständige Sync-Abbrüche :( moepstar 1&1 Internet AG (United Internet AG) 5 05.02.2006 22:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:32 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.