#1  (Permalink
Alt 02.12.2014, 09:59
Benutzerbild von Tobias Claren
Tobias Claren Tobias Claren ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.11.2003
Beiträge: 1.151
Tobias Claren eine Nachricht über ICQ schicken Tobias Claren eine Nachricht über Yahoo! schicken
Böse Das eigene Haus

... Blödsinn!


Jeder kann im Grunde jedes Haus verpixeln lassen.
Hatten die Zugriff auf Meldedaten, oder viel wichtiger Eigentümeerdaten?
Es kann auf jeden Fall jedes Gesocks das Haus verpixeln lassen, in dem es wohnt.

Da reicht ein einziger Mieter.
Haben die Vermieter das einfach alle so hingenommen?
Ich dachte es gab ein paar Fälle wo gegen Mieter auf Schadenersatz geklagt wurde.
Da hätte es auch nur ein paar erfolgreiche Fälle geben müssen, die in den Medien ausgeschlachtet werden.
Dann würde sich das keine dieser Ratten noch trauen fremdes Eigentum verpixeln zu lassen, nur weil sie zur Miete darin wohnen.
Nicht mal mit einer Eigentumswohnung in dem Haus hat jemand das Recht dazu!
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 02.12.2014, 12:18
Knorr Knorr ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2006
Ort: Kranewo
Alter: 43
Beiträge: 5.838
Provider: Vodafone + Telenor
Bandbreite: Gigabit
Standard AW: Das eigene Haus

Nur dumme Menschen verpixeln ihr Haus.
__________________
R.I.P firestarter
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 02.12.2014, 14:59
Blaria Blaria ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.07.2009
Beiträge: 348
Standard AW: Das eigene Haus

@Knorr Danke ich wüsste nicht, warum man mein Haus bei Google sehen können sollte.
Oder anders gesagt: wenn Google damit Geld verdient/sich zumindest einen geldwerten Vorteil verspricht, denn die machen das nicht zum Spass, dann müsste bei mir auch was ankommen.
Eine Gefahr sehe ich schon und halte Google da auch nicht vergleichbar mit einzelnen Bildern, die man irgendwo mal sehen kann. Dieses für Einbrecher wunderbare System ist nicht mit einem simplen Bild vergleichbar.
Also alleine die Tatsache, dass es sich für ein wirtschaftlich orientiertes Unternehmen offensichtlich rechnet, sollte jeden hellhörig werden lassen !
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 02.12.2014, 17:12
Knorr Knorr ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2006
Ort: Kranewo
Alter: 43
Beiträge: 5.838
Provider: Vodafone + Telenor
Bandbreite: Gigabit
Standard AW: Das eigene Haus

Mir ist das so scheißegal, ob man unser Haus, unsere Firma oder sonstwas sieht.
__________________
R.I.P firestarter
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 02.12.2014, 19:39
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Das eigene Haus

Wenn ich zuviel Freizeit hätte, würde ich mich wohl auch um sowas kümmern ...
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 02.12.2014, 20:17
Knorr Knorr ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2006
Ort: Kranewo
Alter: 43
Beiträge: 5.838
Provider: Vodafone + Telenor
Bandbreite: Gigabit
Standard AW: Das eigene Haus

Ich habe auch sehr viel Freiheit und mich kümmert es trotzdem nicht
__________________
R.I.P firestarter
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 03.12.2014, 00:20
rannseier rannseier ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2003
Ort: Hier bei mir
Beiträge: 2.659
Provider: Internet
Bandbreite: unendliche Breiten
Standard AW: Das eigene Haus

Vielleicht explodiert bei einigen das Gehirn, wenn man deren Haus im Internet sehen kann? Wer weiss..
__________________
MfG,
Karl

http://www.dropbox.com/referrals/NTUxNjU0OQ
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 08.12.2014, 03:46
studir studir ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 26.02.2013
Beiträge: 7
Standard AW: Das eigene Haus

Ich verstehe. Genies wie Sie haben ja auch Nichts zu verbergen!

Ich kann ob dieser Blödheit gar nicht soviel dinieren, wie vomieren möchte!
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 08.12.2014, 07:02
Knorr Knorr ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2006
Ort: Kranewo
Alter: 43
Beiträge: 5.838
Provider: Vodafone + Telenor
Bandbreite: Gigabit
Standard AW: Das eigene Haus

Ich hab auch nichts zu verbergen, was sollte Google denn bitte sehen? Die Haustür? Toll, wie gefährlich

An alle die sich aufregen, lasst euer Gehirn mal untersuchen.
__________________
R.I.P firestarter
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 08.12.2014, 11:15
Benutzerbild von Tobias Claren
Tobias Claren Tobias Claren ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.11.2003
Beiträge: 1.151
Tobias Claren eine Nachricht über ICQ schicken Tobias Claren eine Nachricht über Yahoo! schicken
Reden AW: Das eigene Haus

Also manche Häuser sehen schon übel aus, evt. wollen manche Mieter nicht, dass man sieht wie sie wohnen ;-) . In den USA gibt es Banker die schauen sich Bilder des Hauses etc. an, und lassen das in Entscheindungen für Kredite etc. einfließen. Bei Eigentumshäusern geht man davon aus, dass wer seine Fassade, Vorgarten etc. ("Malcolm Mittendrin") nicht pflegt, auch bei einem Kredit weniger zuverlässig ist. Evtl. auch bei der Wahl des Mietshauses.

Im ernst, auch mitten in Köln können Häuser stehen, die schon von außen heruntergekommen aussehen.
Ich habe den Eindruck, im Mietshaus meiner Eltern in der Lindenstraße ist seit Hausbau 1961 nie renoviert worden. Grafitti auf dem großen Garagentor werden drauf gelassen. Der Geschäftsmieter "Jod Jelunge" unten, hatte einige Zeit einen Deckenhohen Planenaufsteller an die Natursteinwand gestellt.
Nur fixiert mit einer Einschraub-Öse, die wackelig in die Natursteinwand mit "Power-Bond" oder ähnlichem "fixiert" wurde (zum einen evtl. generell unzulässig, zum anderen ein Risiko). Das Loch bleibt jetzt auf ewig, ist ja kein Putz den man schließen könnte.
Von den Innentüren ist auch nur eine vorzeigbar. Die Türe, die bei einer Explosion herausflog, und erneuert werden musste:
http://www.ksta.de/koeln/gasflasche-...,14008528.html

Ich muss endlich mal alle Etagen, Türen, Namensschilder, das gesamte Treppenhaus und alle Fenster in Nahaufnahme fotografieren, und das inkl. Klarnamen online stellen. Z.B. auf Panoramio, dann ist es auch aus Street-View einsehbar.
Evtl. verrät sich dann ja auch die Ratte die damals bei Street-View das Haus hat verfremden lassen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
W-LAN von Haus zu Haus Ehemalige Benutzer Sonstiges 12 17.11.2004 14:02
Kabel von haus zu Haus (Dämpfung) gixmo ADSL und ADSL2+ 4 14.09.2004 10:55
[Betatest:] onlinekosten.de News-Feed für de eigene Homepage / auf das eigene Desktop Jens Anregungen und Feedback zu onlinekosten.de 19 20.01.2004 18:22
Eigene Domain Jensiboy Sonstiges 3 22.02.2002 15:12
Anstatt C.\Eigene Dateien D:\Eigene Dateien <= Wie? cappy Software 12 01.12.2001 12:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:46 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.