Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Giropay-ID bietet Online-Altersprüfung ohne Registrierung
Onlineshops könne sich jetzt die Volljährigkeit ihrer Kunden bestätigen lassen, ohne dass diese sich registrieren oder etwas dafür zahlen müssen. "giropay-ID" nutzt dafür einen bestehenden Zugang zum Onlinebanking mit PIN und TAN.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  (Permalink
Alt 10.01.2014, 16:19
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Also verstehe ich das so...

ich gehe auf eine XXX Seite, diese fordert eine Altersverifikation. Deswegen leitet sie mich auf GiroPay weiter, dort gebe ich meine Kontodaten, eine Pin und eine TAN ein und mein Alter ist zertifiziert....

ODER

ich gehe auf eine XXX Seite, diese fordert eine Altersverifikation. Deswegen werde ich auf eine Seite weitergeleitet, die wie die Seite von GiroPay aussieht. Dort gebe ich meine Kontodaten, eine Pin und eine TAN ein und mein Konto ist leer ...

irgendwie nicht zuendegedacht ....
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 10.01.2014, 19:00
leinadbhv leinadbhv ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.01.2001
Beiträge: 448
Standard AW: Also verstehe ich das so...

Zitat:
Zitat von jetson224 Beitrag anzeigen
ich gehe auf eine XXX Seite, diese fordert eine Altersverifikation. Deswegen leitet sie mich auf GiroPay weiter, dort gebe ich meine Kontodaten, eine Pin und eine TAN ein und mein Alter ist zertifiziert....

ODER

ich gehe auf eine XXX Seite, diese fordert eine Altersverifikation. Deswegen werde ich auf eine Seite weitergeleitet, die wie die Seite von GiroPay aussieht. Dort gebe ich meine Kontodaten, eine Pin und eine TAN ein und mein Konto ist leer ...

irgendwie nicht zuendegedacht ....
Ist doch ganz logisch.
Läuft alles so wie bei Giropay
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 10.01.2014, 19:15
Roboterfreak Roboterfreak ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2005
Beiträge: 4.150
Standard AW: Also verstehe ich das so...

Wer SSL Zertifikat und Adresse nicht überprüft ist doch selbst Schuld .

Außerdem existiert das "Problem" ja generell bei giropay.
__________________

Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 10.01.2014, 19:42
netwalker01 netwalker01 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.08.2012
Beiträge: 572
Provider: 1&1
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Also verstehe ich das so...

Für Phishing mit mTAN muss die gefälschte Webseite auch die Handynr. und das Modell abfragen. Die zertifierte Seite hat diese Info aber schon bzw. braucht sie nicht.
Ist also erkennbar. Aber "sicher" ist m.E. trotzdem anders.

Geändert von netwalker01 (10.01.2014 um 19:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verstehe ich nicht! blazor2000 Newskommentare 1 11.10.2013 17:52
Das mit dem Schulterzucken verstehe ich nicht... Der Sev Newskommentare 10 12.05.2010 08:23
Ich verstehe das nicht Ronmi Newskommentare 2 17.11.2008 22:18
Das Verstehe ich nicht!? roman200 Arcor [Archiv] 2 17.04.2005 18:31
Duron Preise ?!?!?! Ich verstehe das nicht ! thorsti Hardware 6 04.04.2001 00:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:45 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.